• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern ĂŒber 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern ĂŒber ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen AktivitĂ€ten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (frĂŒher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenĂŒbergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich fĂŒr die immer grĂ¶ĂŸer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstĂŒtzen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur ĂŒber Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    NatĂŒrlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Zuletzt gesehener Film

UnterstĂŒtze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Phoenix0815

Phoenix0815

Senior
Mitglied seit
17. MĂ€rz 2013
BeitrÀge
5.673
Getern die erste Folge von "Das Buch von Boba Fett" gesehen - fand ich gut 👍 â˜ș bin gespannt wie es weiter geht

Ach, und Das Rad der Zeit, den habe ich aber nach 20 Minuten (wenn ĂŒberhaupt) wieder ausgemacht - was eine langweilige GrĂŒtze
 
scorpionmj

scorpionmj

Senior
Mitglied seit
09. Dezember 2011
BeitrÀge
5.420
Getern die erste Folge von "Das Buch von Boba Fett" gesehen - fand ich gut 👍 â˜ș bin gespannt wie es weiter geht

Ach, und Das Rad der Zeit, den habe ich aber nach 20 Minuten (wenn ĂŒberhaupt) wieder ausgemacht - was eine langweilige GrĂŒtze
Dann ich ja eigentlich beruhigt mit Das Rad der Zeit anfangen.... 😂 😂

đŸ€«Markus, verrate es keinem, aber hier gehts um Filme und nicht um Serien.đŸ€«đŸ˜
 
cts

cts

FrĂŒhrentner
Sponsor
Mitglied seit
30. November 2020
BeitrÀge
1.003
Endlich mal Little Women nachgeholt, gibt es gerade bei Netflix. Starkes Ding, hat mich gut unterhalten
 
Daniel04

Daniel04

FrĂŒhrentner
Mitglied seit
21. Dezember 2015
BeitrÀge
1.535
A Quiet Place 2

Scheint frisch bei Prime Video zu sein, wurde mir prominent beim Starten der App auf dem TV angezeigt. Laufzeit von 98 min sprach mich an, abzĂŒglich des Abspanns sind es am Ende ca. 90 min geworden.

Der erste Teil hat mich damals sehr positiv ĂŒberrascht (8,5/10), was ich vom zweiten Teil jetzt nicht unbedingt behaupten kann. Irgendwie so eine Fortsetzung, die es nur bedingt gebraucht hĂ€tte. Konnte die stille AtmosphĂ€re des VorgĂ€ngers aufgrund der Geschichte nicht halten und wirkte zwischendurch eben wie die typische Fortsetzung eines Horrorfilms, in dem alles aus dem VorgĂ€nger höher, schneller und weiter dargestellt werden muss.

Letztlich bei der Laufzeit kein totaler Reinfall, aber eben auch weit schwĂ€cher als der VorgĂ€nger. Hab ich irgendwie schon so befĂŒrchtet.

5/10
 
TomMV

TomMV

Rentenbezieher
Mitglied seit
03. August 2016
BeitrÀge
2.525
War gestern nach sehr langer Zeit mal wieder im Kino, das erste mal im UCI und ich muss sagen, wenn Kino dann nur noch UCI.
Die Sitze (TV Sitze) sind ein Traum, nun aber zum Film.

Geschaut wurde Spider-Man: No Way Home.

Konnte nicht warten bis ich ihn bei iTunes kaufen kann, da ich eigentlich nicht so der Kino Besucher bin, aber bei dem Film war ich so heiß drauf und wurde positiv ĂŒberrascht.
Er setzt nahtlos an Spider-Man: Far From Home an und ist fĂŒr mich der beste Spider-Man Teil mit Tom Holland.
Mehr kann und möchte ich auch nicht schreiben, ohne zu Spoilern.

Gebe dem Film 08/10 Punkte.
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
BeitrÀge
18.448
Resident Evil: Welcome to Raccoon City - (2021)

Solide Videospielverfilmung

Bin jemand der damals Resident Evil 1/2 und Zero gezockt hat. Fand der Film fĂ€ngt die Stimmung der Games ganz gut ein und bringt diese auch rĂŒber. Die Kamerabilder wissen zu gefallen und ich bekomme gleich wieder Bock, die alten Perlen nochmal zu spielen. Somit ist der Film kein ĂŒblicher Lizenzschrott, sondern eine der besseren Videospielverfilmungen.
 
scorpionmj

scorpionmj

Senior
Mitglied seit
09. Dezember 2011
BeitrÀge
5.420
Tom Clancys Gnadenlos (prime exclusiv)

Eigentlich gefallen mir die Clany Filme und deswegen war ich neugierig auf den Film. Aber das ist einfach ein stumpfer und durchschnittlicher Actionfilm. Nicht das, was ich von einem Clancy Film erwarte. Familie (schwangere Frau) eines Navy Seals wird getötet und er zieht in nem Rachefeldzug los. Nee, das war nix....
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
BeitrÀge
10.233
@scorpionmj , das Problem mit „Gnadenlos“ war, dass er 35 Jahre zu spĂ€t verfilmt wurde. Dieser Abklatsch hat mit der Vorlage nur den Namen des Hauptdarstellers gemein. Und das Ende schreit „Bruh, Sequel“.
 
ZĂ€pp

ZĂ€pp

Lichtblick des Heims
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
BeitrÀge
8.745
Gestern Abend The Harder They Fall zu Ende geschaut (hatte ich vor ein paar Tagen begonnen, war dann aber zu mĂŒde). Schöner Western, der als allererstes natĂŒrlich durch den Cast auffĂ€llt. Dazu kommt dann aber auch noch ein passender und guter Soundtrack und ein gewisser Stil. Zwischendurch etwas lang, am Ende gibt es aber auch einen ausgedehnten und wirklich unterhaltsamen Shoot-Out.
 
UnterstĂŒtze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben