• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Star Wars Jedi: Fallen Order

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Star Wars Jedi: Fallen Order
Firmen
Electronic Arts, Respawn Entertainment
Genres
Adventure
Zäpp

Zäpp

Senior
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
5.621
So, habe gestern auch die Credits gesehen. Habe das ganze Spiel auf Jedimeister gespielt, nur beim letzten Kampf wollte ich es nach mehren Versuchen nicht mehr in die Länge ziehen und ich hab es auf Story geändert. Aber selbst da fand ich den Kampf mechanisch nicht besser. Irgendwie ist mir das bei vielen Parts aufgefallen. Man hat sich bei einigen Spielen bedient, aber nicht die jeweilige Perfektion mitgenommen. Egal ob beim Kämpfen oder bei Plattformpassagen. Vermutlich hätte es dem Spiel gut getan noch ein wenig poliert zu werden. Dann wäre wohl auch der nervige Bug weg, der mich und andere davon abhält auf Zeffo 100% zu bekommen (habe alle Kisten geöffnet, alle Geheimnisse gefunden, aber einige werden einfach nicht gezählt). Die Politur hätte ich mir auch für die Grafik und Technik gewünscht.

Alles in allem hatte ich aber sehr viel Spaß. Die Story ist nicht der größte Wurf, aber das ist bei Star Wars ja oft so. Dafür ist sind Storytelling und Charaktere aber schön. Vor allem die dunkle Seite hat hier einige tolle Momente. Die Zweite Schwester ist einfach klasse. Und das Ende, huiuiui.
Schön auch, dass man so viele Schauplätze sieht, die man aus dem erweiterten Universum kennt und das man überall kleine Bits Hintergrundgeschichte bekommt. Das macht das Erkunden wirklich lohnenswert. Apropos Erkunden. Dabei findet man ja so allerhand kosmetischen Kram. Es ist schon fast verwunderlich, dass man die Sachen einfach so freispielen kann. Ohne Mikrotransaktionen oder dergleichen.

Es ist wirklich gerade eine gute Zeit für Star Wars Fans. Ein neuer Film steht an (das Ende der Saga :eek:), es gibt die erste Live-Action Serie und auch endlich mal wieder ein gutes Star Wars Spiel. Ich freue mich darauf was da hoffentlich nach dem Erfolg noch kommen wird. Gern auch aus imperialer Sicht. Möglicherweise nach Episode VI, dann aber bitte in gut. :D
 
Spyder0815

Spyder0815

Rentenbezieher
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
2.185
Mach ein paar Runden erlaube ich mir auch ein kurzes Statement.
Was für ein Parcours? So läuft a nur ein Jedi die Wand lang und b wenn es kein Jedi ist, nur Spiderman. Bis jetzt ist dass das wenigste was stört, gerade auf der X sind Performance Probleme von Anfang an dabei. Zucken hier, Ruckel dort. Es ist zwar noch harmlos und nicht weiter störend, aber es ist da.
Positiv ist dass man nur mit dem Lichtsäbel spielt, Blaster wären nämlich das was jeder Depp hinter der Wand schießen würde und somit das ganze Spiel. Jungs ihr seid ein Jedi mit der elegantesten Waffe des Universums. 😂
Ich spiele auch nur den Level über Story, und das reicht schon um mich komplett zu nerven. Passt aber von der Herausforderung. Grafik ist nicht State of the Art, jedenfalls auf der X Null.
Hätte ich auch auf der PS4 zocken können. Da hab ich mehr erwartet.
Story ist Star Wars Like, geil finde ich von Obi Wan ist das die Synchronstimme von Ewan McGregor. Dafür gibt es Bonuspunkte. Ebenso die Deutsche Synchro, auch wenn einige Charaktere naja sind.
Der Machteinsatz wird wohl später noch mehr Bedeutung bekommen, daher spare ich mir das jetzt. Ganz coole Ergänzung zum Star Wars Setting und recht nah an dem Abenteuer mit Starkiller. Leicht aufgebohrt und dem recht nahe, nur halt auf ystory Modus. Das ewige sterben nervt nämlich irgendwann. Und ich geh nicht von dem "Normalen" runter .
 
Raptor

Raptor

Senior
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
5.506
Kurz gesagt: am Freitag gekauft obwohl ich im Vorfeld rumgemotzt habe.

Erstes Fazit:
Optik grandios, vor allem das Anfangslevel auf dem Verschrottung Planeten.

Parcours: teils ein wenig nervig, da man öfters die Orientierung verliert.

Gegner: war bei den Viehern zu sehr gefrustet, hab daher die Schwierigkeit zurück genommen, jetzt angenehmer.

Star Wars Feeling: bis jetzt vorhanden, hat viel von der KOTOR Atmosphäre
 
N7 Kosh Kenobi

N7 Kosh Kenobi

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Februar 2016
Beiträge
2.308
Kurz gesagt: am Freitag gekauft obwohl ich im Vorfeld rumgemotzt habe.

Erstes Fazit:
Optik grandios, vor allem das Anfangslevel auf dem Verschrottung Planeten.

Parcours: teils ein wenig nervig, da man öfters die Orientierung verliert.

Gegner: war bei den Viehern zu sehr gefrustet, hab daher die Schwierigkeit zurück genommen, jetzt angenehmer.

Star Wars Feeling: bis jetzt vorhanden, hat viel von der KOTOR Atmosphäre
Stark die Macht in Dir ist :)
Viel Spaß :)
 
Spyder0815

Spyder0815

Rentenbezieher
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
2.185
Ich hab den Schwierigkeitsgrad auch runtergeschraubt, sonst hätte ich meinen Controller an die Wand gepfeffert. Ich kann mit Dark Souls und Konsorten überhaupt nichts anfangen, mich frustet das mehr als es mich herausfordert.
Hier habe ich das eine Zeitlang ausgehalten, aber dann ging es mir auf den Sack, also Storymodus an und erstmal durchgespielt und jetzt beim Einsammeln von dem restlichen Krempel schalte ich das mal ab und zu hoch, aber ich bin zu blöd für sowas. Gerade die zwei Trooper mit den Leuchtszäben nerven mich.
Wenn ich alles an Erfolge habe, dann werde ich mich mal vielleicht näher damit auseinandersetzen. Aber nur vielleicht wenn mir mal extrem langweilig ist und ich kein Spiel mehr zum zocken habe, also so in 10 bis 20 Jahren 😄
 
Raptor

Raptor

Senior
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
5.506
Ich hab den Schwierigkeitsgrad auch runtergeschraubt, sonst hätte ich meinen Controller an die Wand gepfeffert....
Diese Entscheidung hab ich auch für mich getroffen 😎

zum Fenster fliegende Controller dicht vefolgt von der hinterherfliegenden Xbox und und jede Menge Glassplitter, nene, lieber nicht so schön die Vorstellung auch ist.
 
Daniel04

Daniel04

Frührentner
Mitglied seit
21. Dezember 2015
Beiträge
1.239
Kann mir mal jemand diesen völlig sinnfreien Schwierigkeitsanstieg auf Dathomir erklären? Die normalen Gegner bockstark und jetzt habe ich da gerade den Bosskampf gegen diese Fledermaus und kriege es ums Verrecken nicht gebacken das Vieh zu besiegen...

Ich glaube ich muss echt auf die niedrigste Stufe gehen. Bis dato war es nur herausfordernd, so langsam grenzt es an Unfairness. Zumal die Hit Detection in dem Spiel teils wirklich katastrophal ist.
 
N7 Kosh Kenobi

N7 Kosh Kenobi

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Februar 2016
Beiträge
2.308
An welcher Stelle beim Kampf gegen die "Fledermaus" hakt es denn genau ?
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
12.122
Alles von euch bisher gelesen. Aber leider bin ich noch an einem zweiten Durchgang von Borderlands 3 interessiert. Wo soll man also die ganze Zeit hernehmen?
Nächster von mir gespielter Titel wird aber mit Sicherheit Fallen Order sein, denn soviel Begeisterung (als alter Star Wars Fan) wie hier in unserem Forum ist einfach extrem ansteckend!!!

Tausend Dank dafür und eure Kommentare, Spielberichte und Einschätzungen für diesen Titel! Alles supi hier bei uns! :love:
 
Daniel04

Daniel04

Frührentner
Mitglied seit
21. Dezember 2015
Beiträge
1.239
An welcher Stelle beim Kampf gegen die "Fledermaus" hakt es denn genau ?
Im Grunde überall. :D

Kriege ihre Energie immer knapp auf die Hälfte, habe dann aber meist schon keine Stims mehr und sie macht mich platt. Vor allem diese "Kopfnuss" trifft mich einfach jedes Mal, egal ob ich blocke oder ausweiche, als wenn sie genau wüsste wann ich zur Seite gehe.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Oben