• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Star Wars Jedi: Fallen Order

Star Wars Jedi: Fallen Order
Releasedatum
15. November 2019
Firmen
Electronic Arts, Respawn Entertainment
Genres
Adventure
 Auf Amazon bestellen
Zäpp

Zäpp

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
2.927
So, habe gestern auch die Credits gesehen. Habe das ganze Spiel auf Jedimeister gespielt, nur beim letzten Kampf wollte ich es nach mehren Versuchen nicht mehr in die Länge ziehen und ich hab es auf Story geändert. Aber selbst da fand ich den Kampf mechanisch nicht besser. Irgendwie ist mir das bei vielen Parts aufgefallen. Man hat sich bei einigen Spielen bedient, aber nicht die jeweilige Perfektion mitgenommen. Egal ob beim Kämpfen oder bei Plattformpassagen. Vermutlich hätte es dem Spiel gut getan noch ein wenig poliert zu werden. Dann wäre wohl auch der nervige Bug weg, der mich und andere davon abhält auf Zeffo 100% zu bekommen (habe alle Kisten geöffnet, alle Geheimnisse gefunden, aber einige werden einfach nicht gezählt). Die Politur hätte ich mir auch für die Grafik und Technik gewünscht.

Alles in allem hatte ich aber sehr viel Spaß. Die Story ist nicht der größte Wurf, aber das ist bei Star Wars ja oft so. Dafür ist sind Storytelling und Charaktere aber schön. Vor allem die dunkle Seite hat hier einige tolle Momente. Die Zweite Schwester ist einfach klasse. Und das Ende, huiuiui.
Schön auch, dass man so viele Schauplätze sieht, die man aus dem erweiterten Universum kennt und das man überall kleine Bits Hintergrundgeschichte bekommt. Das macht das Erkunden wirklich lohnenswert. Apropos Erkunden. Dabei findet man ja so allerhand kosmetischen Kram. Es ist schon fast verwunderlich, dass man die Sachen einfach so freispielen kann. Ohne Mikrotransaktionen oder dergleichen.

Es ist wirklich gerade eine gute Zeit für Star Wars Fans. Ein neuer Film steht an (das Ende der Saga :eek:), es gibt die erste Live-Action Serie und auch endlich mal wieder ein gutes Star Wars Spiel. Ich freue mich darauf was da hoffentlich nach dem Erfolg noch kommen wird. Gern auch aus imperialer Sicht. Möglicherweise nach Episode VI, dann aber bitte in gut. :D
 
Spyder0815

Spyder0815

Frührentner
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
1.835
Mach ein paar Runden erlaube ich mir auch ein kurzes Statement.
Was für ein Parcours? So läuft a nur ein Jedi die Wand lang und b wenn es kein Jedi ist, nur Spiderman. Bis jetzt ist dass das wenigste was stört, gerade auf der X sind Performance Probleme von Anfang an dabei. Zucken hier, Ruckel dort. Es ist zwar noch harmlos und nicht weiter störend, aber es ist da.
Positiv ist dass man nur mit dem Lichtsäbel spielt, Blaster wären nämlich das was jeder Depp hinter der Wand schießen würde und somit das ganze Spiel. Jungs ihr seid ein Jedi mit der elegantesten Waffe des Universums. 😂
Ich spiele auch nur den Level über Story, und das reicht schon um mich komplett zu nerven. Passt aber von der Herausforderung. Grafik ist nicht State of the Art, jedenfalls auf der X Null.
Hätte ich auch auf der PS4 zocken können. Da hab ich mehr erwartet.
Story ist Star Wars Like, geil finde ich von Obi Wan ist das die Synchronstimme von Ewan McGregor. Dafür gibt es Bonuspunkte. Ebenso die Deutsche Synchro, auch wenn einige Charaktere naja sind.
Der Machteinsatz wird wohl später noch mehr Bedeutung bekommen, daher spare ich mir das jetzt. Ganz coole Ergänzung zum Star Wars Setting und recht nah an dem Abenteuer mit Starkiller. Leicht aufgebohrt und dem recht nahe, nur halt auf ystory Modus. Das ewige sterben nervt nämlich irgendwann. Und ich geh nicht von dem "Normalen" runter .
 
Oben