• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Zuletzt gesehener Film

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
DasJohnny78

DasJohnny78

Altenpfleger
Mitglied seit
23. September 2014
Beiträge
314
The Gentlemen

Ich bin begeistert :p Ich verstehe nicht mehr, warum mir Guy Ritchies ersten Filme nicht in Erinnerung geblieben sind... Gleich die Anbieter durchforsten und auf die Listen setzen :LOL:
 
GismoX

GismoX

Foren-Gremlin
Sponsor
Mitglied seit
25. Juli 2014
Beiträge
1.717
Hitman Undead

Also selten so ein trauriges Kammerspiel erlebt wie des. Ob da BMW für die fast 60 Minuten Blick durch die Frontscheibe Geld bezahlt hat? Dann "Es gibt keine schlechte Werbung, es gibt nur Werbung über die man spricht!" ansonsten fand ich den Film einfach nur ein Fall für SchleFaZ.

Wenn man einen hebt, wenn der Rückspiegel zu sehen ist, oder vielleicht auch der BlueScreen beim Fahren, sollte man in Abhängigkeit von Gewicht und Alter und nur einem Likörchen pro, nach spätestens der Hälfte des Film's im Saufkoma liegen und dann ist der Film vielleicht auch gar nicht mehr so schlimm.

So jetzt gehts wieder. P R O S T
 
X30_Tarkin

X30_Tarkin

Altenpfleger
Mitglied seit
19. Juli 2018
Beiträge
291
Star Wars - The Last Jedi

Eigentlich ist ja jedes Wort über diesen Film überflüssig. Da sind ja die Episoden 1-3 besser als dieser Totalausfall. Die Handlung ist dümmlich, total unpassende Humoreinlagen, Spannung ist nicht existent, mehr oder weniger keine epische Szenen. Und die Marry Poppins Szene mit Leia.....wer winkt so einen Scheiss durch? Immer wieder habe ich mich während des Films gefragt ob die das wirklich Ernst meinen.

Spätestens nach diesem Film haben sie es geschafft Star Wars endgültig den Todesstoss zu geben.
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
8.515
@X30_Tarkin , dann warte mal, bis du "Der Aufstieg Skywalkers" gesehen hast... es geht noch schlechter.
Dagegen finde ich "Die letzten Jedi" mittlerweile mutig und auf jeden Fall einen (verdienten) Mittelfinger von Rian Johnson an Kathleen Kennedy von Disney. Er wollte sich mit dem Film wohl auf seine Weise ausdrücken, dass die Produzenten für die dreiteilige Filmreihe keinen Plan für eine durchgehende Handlung hatten. Die drei Filme waren eine reine Cash Cow, mehr nicht.
 
N7 Kosh Kenobi

N7 Kosh Kenobi

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Februar 2016
Beiträge
2.162
Star Wars - The Last Jedi

Eigentlich ist ja jedes Wort über diesen Film überflüssig. Da sind ja die Episoden 1-3 besser als dieser Totalausfall. Die Handlung ist dümmlich, total unpassende Humoreinlagen, Spannung ist nicht existent, mehr oder weniger keine epische Szenen. Und die Marry Poppins Szene mit Leia.....wer winkt so einen Scheiss durch? Immer wieder habe ich mich während des Films gefragt ob die das wirklich Ernst meinen.

Spätestens nach diesem Film haben sie es geschafft Star Wars endgültig den Todesstoss zu geben.
Episode VIII kann sogar ich mir nicht schön reden ;) Ne,...
Einzig der Moment wo Luke bzw. sein Abbild nach draußen marschiert hat richtig gut was mMn.
Das war es dann aber auch. Bis auf "Kylo Ren" und die "alte Garde" kann ich mit keinem Charakter auch nur im Ansatz was anfangen mittlerweile. Phasma wäre noch was gewesen...aber :rolleyes: Die Comics die in letzter Zeit raus kamen haben da zu meiner Meinung beigetragen. Da wurde so viel Potenzial verballert...

Versuch dich mal an "Clone Wars", "Rebels" und vor allem "Mandalorian", falls noch nicht geschehen, da bekommst du Star Wars pur...aber falsches Thema hier...Sorry :)

Zurück zum Thema ;)

Habe die Tage mal wieder "Iron Man" gesehen.
Der Film ist noch immer klasse. Ich starte mal die komplette Marvel Reihe in der chronologischen Reihenfolge. Bis auf die Spiderman Filme ist ja alles schön bei Disney+ drinne ;)
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
8.515
Ich sehe die Episoden VII bis IX einfach nicht als Kanon sondern als "Legends" an und alles ist gut.
1 bis 6 reichen aus.
So eigenwillig die Prequeltrilogie von George Lucas war - er hatte wenigstens einen Plan und hat eine vernünftige Entwicklung der Charaktere vorzuweisen. Von daher noch akzeptabel.
 
Zäpp

Zäpp

Senior
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
5.144
Also ich bin auch kein Fan von The Last Jedi, aber es gibt da schon schöne Szenen. Bspw. im Thronsaal oder die Explosion im All. Trotz allem finde ich Rise of Skywalker wieder besser als Episode 8. Wenn auch nicht viel.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben