• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Kratonator

Kratonator

Frührentner
Mitglied seit
16. Juni 2016
Beiträge
1.129
Zuletzt XCOM 2 durchgespielt und auf der PS mit Platin veredelt. Bin´s immer noch am spielen, macht wahnsinnig viel Spaß. :cool:(y)

Vorher hab ich Spongebob Rehydrated durchgespielt, das hat mir weniger gut gefallen bzw. da hab ich viel mehr erwartet. Das Original von damals hab ich nicht gespielt, nach der Demo auf der Gamescom war ich dann diesmal aber angefixt. Leider kann der Titel das Niveau des ersten Levels (quasi die Demo = Jellyfish Fields) zu keinem Zeitpunkt mehr erreichen und somit sehe ich das Ganze nur bisschen über Durchschnitt.
 
Joe Cool Cobra

Joe Cool Cobra

Too Old to Die Young Now
Team
Mitglied seit
13. Dezember 2018
Beiträge
1.288
Wirklich komplett zu 100% durchgespielt habe ich nun AC Odyssey (auf PS 4).
Die Platin für das Hauptgame ist schon ein wenig her, doch die ganzen DLC Trophäen haben auch nochmal einige Zeit in Anspruch genommen.

Den Atlantis DLC fand ich recht gut, klar, viel Fantasy und Mythen, aber wenn man sich darauf einlassen mag, ist es abwechslungsreicher, als die griechisches Inseln. (Nach meinem Empfinden ;) )
 
Zuletzt bearbeitet:
Tandrett

Tandrett

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
14. August 2018
Beiträge
604
Wirklich komplett zu 100% durchgespielt habe ich nun AC Odyssey (auf PS 4).
Die Platin für das Hauptgame ist schon ein wenig her, doch die ganzen DLC Trophäen haben auch nochmal einige Zeit in Anspruch genommen.

Den Atlantis DLC fand ich recht gut, klar, viel Fantasy und Mythen, aber wenn man sich darauf einlassen mag, ist es abwechslungsreicher, als die griechisches Insel. (Nach meinem Empfinden ;) )
Respekt :)
Wieviele Stunden hast du insgesamt im Spiel verbracht?
 
X

X60 Schnurps

Immer-Urlauber
Sponsor
Mitglied seit
16. Oktober 2019
Beiträge
1.026
The Witcher 3 incl. der DLC`s durchgespielt

ein Hinweis (speziell für @scorpionmj) für die auf der XBOX verbuggten Quest- oder Questreihenerfolge:
Spielstand vor der betreffenden Quest bzw. dem letzten Quest der Questreihe anlegen, kommt der Erfolg nicht :
lokalen Spielstand löschen , Spiel löschen und neu installieren und, Spielstände aus der Cloud laden, Quest nochmal spielen
hat speziell bei Blood and Wine hervorragend funktioniert. Ich weiß ein Heidenaufwand , aber wer die Erfolge haben will...:D

Da ich das Ganze nochmal als Game+ (bin jetzt Level 52) auf Todesmarsch angehen will, hole ich mir auch noch die bisher verpassten Quest- Erfolge
aus dem Hauptspiel..
 
scorpionmj

scorpionmj

Senior
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
5.120
Danke für den Tip, aber ob ich mir den Aufwand antue, weiss ich noch nicht.
 
Priest

Priest

Frührentner
Mitglied seit
14. November 2012
Beiträge
1.169
Destroy All Humans
War ganz nett mal wieder mit dem kleinen Alien Chaos anzurichten, aber über "ganz nett" geht's auch nicht mehr hinaus. Das Spiel ist in seiner Aufmachung doch recht angestaubt, dazu sehr flache Gags und hatte das Spiel irgendwie besser in Erinnerung. So können Erinnerungen täuschen und sind halt schon einige Jahre.
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
12.895
Destroy All Humans
War ganz nett mal wieder mit dem kleinen Alien Chaos anzurichten, aber über "ganz nett" geht's auch nicht mehr hinaus. Das Spiel ist in seiner Aufmachung doch recht angestaubt, dazu sehr flache Gags und hatte das Spiel irgendwie besser in Erinnerung. So können Erinnerungen täuschen und sind halt schon einige Jahre.
Kann ich gut verstehen.
Die meisten alten Games lässt man besser in guter Erinnerung, als zwanghaft eine Neuauflage spielen zu müssen, die einem das Gefühl geben soll "wie damals zu sein".
Ich habe Destroy All Humas (die neue Version) auch begonnen, aber das Feeling von damals war einfach nicht mehr vorhanden.
Dann lege ich es beiseite, stemple es aber auch nicht als einen Fehlkauf ab, sondern erinnere ich mich an die alten Zeiten, wie viel Spaß es gemacht hat!
So finde ich meistens meinen Frieden und habe trotzdem das ungespielte Remake auf meiner Festplatte, was ich ja jederzeit wieder weiterspielen kann... :)
 
Kratonator

Kratonator

Frührentner
Mitglied seit
16. Juni 2016
Beiträge
1.129
Omega Strike auf PS4 durchgezockt. Ist ein schönes Metroidvania, dem es zwar sehr an Umfang fehlt, für ein paar Stündchen zwischendurch aber auf alle Fälle taugt. :)
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
12.895
Mafia Definitive Edition (also Teil 1) auf Xbox One X

Ich bin der Meinung, ebenso wie 4players, dass es sich eher um ein gutes Remaster, als um ein Remake dreht. Resident Evil 2 war für mich ein sehr gutes Remake, als Beispiel der Neuzeit!

Mafia ist etwas zwiespältig. Einerseits sieht es ziemlich gut aus und ich finde sogar, um Längen besser als Mafia 2 und 3. Andererseits gibt es die berüchtigten Momente im Spiel immernoch, wo die Spielmechaniken nicht richtig greifen wollen und das Spiel zum Teil erheblich erschweren. Schleichen, in Deckung gehen, flüchten... Das funktioniert heute leider nicht viel besser als in GTA3.
Na klar, anno 2002 waren Spiele tatsächlich schwerer als heute. Aber hätte man das nicht zugunsten mancher Spieler, die sich lieber an der extrem guten Story und der tollen Atmosphäre erfreuen, etwas erleichtern können? Denn selbst in der "leichten" Einstellung sind heute noch ein paar Momente frustrierend und müssen öfters wiederholt werden. Das müsste eigentlich nicht sein, wenn man noch so viel Zeit zum Feinschliff hatte.

Übrigens: Wo ist eine Wohnung für Protagonist Tommy? Wo kann man Klamotten, wie z.B. Anzüge kaufen? Gegen Ende des Spiels läuft Tommy immer nur mit der gleichen roten Krawatte durchs Spiel. Es gibt keine erwähnenswerten Nebentätigkeiten. Eigentlich fährt man in verschiedenen Oldtimern immer nur von A nach B, sieht sich dann eine (meistens sehr schöne) Zwischensequenz an, beginnt dann sich dann im Spielverlauf immer ausuferenden Actionpassaden zu stellen und das wiederholt sich. Ohne eine längere Nebenmission. Es gibt sogar noch weniger Dinge, die man im Original bereits machen konnte. Lost Heaven bleibt aber so leer wie eine danach benannte Flasche.

In Ordnung, gut! Die Leute wollten ja keinen Sammelkram oder unzählige Nebentätigkeiten in einem Mafia Remake haben. Das Spiel fühlt sich zwar stellenweise wie ein richtig gutes GTA an, es fehlt Mafia einfach an den vielen tollen Möglichkeiten. Leider folgt man ergo nur der sehr guten Geschichte (mit einem etwas farblosen und wenig hintergründigen Tommy Angelo, erlebt viel Action, Mord und Totschlag. Aaaaber... mir war das letzlich etwas zu wenig.

Trotzdem noch eine gute (7,5) als Wertung von mir, wegen der schönen Stadt und den tollen Cutscenes.
Andererseits war es mit 40€ auch regt günstig für einen eigentändigen Vollpreistitel, so gesehen!
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben