• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

State of Decay 2

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
State of Decay 2
Firmen
Microsoft Studios, Undead Labs
doh in the wind

doh in the wind

Rentenbezieher
Mitglied seit
20. Februar 2009
Beiträge
2.175
Auf die neue Map umziehen bringt für die Vermächtnisse gar nichts. Man zieht nur um, wenn man mit dieser Community weiter spielen möchte.

Ich würde am Anfang empfehlen, immer nur eine Karte zu spielen und die Vermächtnisse zu beenden. So kann man dann die Vermächtnisboni bei einer „Endlos-Community“ nutzen. Also genau so wie du es gemacht hast.
Inzwischen bin ich auf nightmare angekommen aber da gibts echt böse 😈 span traps's auf einmal tauchen 2 juggernaut 's mir 3 todessüchtigen auf einmal auf is das normale?
 
G

Gelöschtes Mitglied 5652

Guest
Inzwischen bin ich auf nightmare angekommen aber da gibts echt böse 😈 span traps's auf einmal tauchen 2 juggernaut 's mir 3 todessüchtigen auf einmal auf is das normale?
Ja, in Nightmare ist das normal. Es spawnen hier im Gegensatz zu den niedrigeren Schwierigkeitsgraden Horden von Freaks. D.h. 3 Screamer, 3 Bloater, 3 Ferals oder die großen Horden mit 2 Juggernauts und 8-10 Seuchenzombies.

Good Night! Good Luck! 🧟🧟‍♀️🧟‍♂️ Ach, nee. Das war ein anderes Spiel. 😉
 
doh in the wind

doh in the wind

Rentenbezieher
Mitglied seit
20. Februar 2009
Beiträge
2.175
Spielst Du schon nightmare * ?
 
doh in the wind

doh in the wind

Rentenbezieher
Mitglied seit
20. Februar 2009
Beiträge
2.175
Das spiel macht mich wahnsinnig auf nightmare kleinste Beschaffungen ergibt ein Drama wenn einer stirbt das muss man erstmal schlucken... Und die Gemeinschaft ziekt auch immer rum.. Aber dann gibt das spiel einem alles unter Kontrolle..... Ich stell mich einfach zu dumn an
 
StephanKo

StephanKo

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
2.588
Das spiel macht mich wahnsinnig auf nightmare kleinste Beschaffungen ergibt ein Drama wenn einer stirbt das muss man erstmal schlucken... Und die Gemeinschaft ziekt auch immer rum.. Aber dann gibt das spiel einem alles unter Kontrolle..... Ich stell mich einfach zu dumn an
An Nightmare habe ich mich noch nicht ran getraut...grundsätzlich hört sich das aber ja spannend an :) So muss man wirklich alles durchplanen und wenn eine Person stirbt, wird das wohl um so dramatischer. Momentan "übe" ich da lieber noch was, schön das man inzwischen die Wahl bei den Schwierigkeitsstufen hat :)
 
doh in the wind

doh in the wind

Rentenbezieher
Mitglied seit
20. Februar 2009
Beiträge
2.175
Da ich vom zweiten doch sehr angetan bin, lohnt es sich den ersten Teil noch zu erwerben? Ich hatte da zu X360 Zeiten mal kurz reingeschaut, scheinbar hat man die One X Version ja noch angepasst und das Spiel wurde insgesamt auch recht gut bewertet? Lohnenswert?
S
An Nightmare habe ich mich noch nicht ran getraut...grundsätzlich hört sich das aber ja spannend an :) So muss man wirklich alles durchplanen und wenn eine Person stirbt, wird das wohl um so dramatischer. Momentan "übe" ich da lieber noch was, schön das man inzwischen die Wahl bei den Schwierigkeitsstufen hat :)
Tus nicht is einfach unfair finde ich
 
G

Gelöschtes Mitglied 5652

Guest
Nightmare ist hart. Und die Spawns sind manchmal übel. Aber unfair ist es nicht.

Es gibt viele Tricks und Skill-Kombinationen, die Nightmare schaffbarer machen.

Wenn man kein absoluter Crack ist, der alles schafft, sollte man erst mal ausführlich Normal und Dread/Schreckenszone spielen. Die sind deutlich besser zu handlen.

Nightmare zu meistern bedeutet Lärm zu meistern bzw. zu vermeiden. In Nightmare spawnen Zombies fast ewig nach, wenn kontinuierlich Lärm verursacht wird. Agiere Leise, bleibe unentdeckt. Ungeduld bedeutet anfangs den sicheren Tod in Nightmare.

Neben dem Lärm- ist das Ausdauermanagement das A und O. Gehe nie übermüdet aus dem Haus und packe immer genug Snacks und ähnliches ein, um wegrennen zu können. Ach, ja! Wegrennen! In Nightmare ist die beste Taktik oftmals wegzurennen und später wiederzukommen. Falscher Stolz ist meist der sichere Tod.

Apropos Lärm: In Nightmare sind Schusswaffen fasst nur zur Basedefense gut. Schrotflinten und anderer großkalibriger Kram locken Zombies wörtlich ohne Ende an. Stealthkills, Armbrüste und Melee vor Schusswaffen. In Nightmare bemerken die Zombies auch Waffen mit Schalldämpfern. Außerdem ist Munition anfangs in Nightmare so rar, dass man sie soweit sparen sollte wie möglich.

Vieles ist Erfahrung. Ich hatte hunderte Stunden Standard Zone auf der Uhr, als die höheren Schwierigkeitsgrade eingeführt wurden.

Überlebende: Stinkstiefel sollte man unverzüglich verbannen. In Nightmare ist die Moral von Hause aus reduziert. Da sind Streitereien ein Todesurteil für die Community. Hohe Moral ist der erste Schritt zum Erfolg und das höchste Gut deiner Truppe. Sorge für hohe Moral! Und das ist komplex zu bewerkstelligen. 😉 Das sprengt den Rahmen hier.

Und noch eins: In SoD 2 geht es um den Erfolg der Gruppe nicht des Individuums. So sehr wir an einzelnen Survivors hängen, sie sind ersetzbar! Wenn dein persönlicher „Daryl“ oder deine „Michonne“ sterben, dann scheint die Welt unterzugehen. Aber es geht weiter. Und es kommen neue Überlebende!
 
doh in the wind

doh in the wind

Rentenbezieher
Mitglied seit
20. Februar 2009
Beiträge
2.175
Ich habe es lange gespielt ich finde es unfair und falsch programmiert oder ich stelle mich zu blöd an
 
G

Gelöschtes Mitglied 5652

Guest
Wenn man Englisch kann und z.B. ein wenig mit der Nightmarezone Probleme hat, dann kann ich wärmstens den Youtuber Git Gud Fox empfehlen. Er spielt ausschließlich im höchsten Schwierigkeitsmodus. Sein Kanal hat SoD2 als Schwerpunkt und behandelt so ziemlich jedes Thema zum Spiel. Seine ingame reviews zu Basen, Waffen, Skills und weiteren Mechaniken sind alle sehr gut und differenziert.

Außerdem liebe ich seinen trockenen Humor! Sein Motto: You don‘t have to be good, to git gud.

Hier ein Link zu seinem Kanal:
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
G

Gelöschtes Mitglied 5652

Guest
Sollte Bedarf bestehen, kann gerne mal eine Multiplayer-Runde auf Schwierigkeitsstufe Nightmare unter dem Motto How To Survive organisiert werden. Entweder jemand springt zu mir ins Spiel mit meiner Endlos-OP-Community oder ich komme mit meinen Red-Talon-One-Man-Armies zu jemandem ins bestehende Spiel und unterstütze tatkräftig bei der Etablierung auf der Map. In der Party kann man dann über Tipps und Tricks sowie fortgeschrittene Überlebenstaktiken sinnieren.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben