• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Die goldene Ära der klassischen Adventures

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Misc

Misc

Frührentner
Mitglied seit
22. Februar 2016
Beiträge
1.721
Was war das denn für ein Klassiker wenn man fragen darf?
 
AlterZockherr

AlterZockherr

Multiplattformgamer
Sponsor
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
2.352
Da musste ich jetzt selber erst googeln... Day of the Tentacle war's!
 
Misc

Misc

Frührentner
Mitglied seit
22. Februar 2016
Beiträge
1.721
Ach schade dass das nix für dich war!
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
15.036
Durch die wirren Rätsel und die absurden Lösungen ist halt damals auch eine gewisse Komik entstanden, aber ich bin schon froh, dass die moderneren Adventures auf logischere Lösungen setzen.

Ich hab ja immer noch die Hoffnung, dass Microsoft sich da mit Disney mal auf einen Deal einigt, um die Double-Fine-Remasters der LucasArts-Spiele auch auf die Xbox zu bringen, aber andererseits bin mich auch nicht so sicher, ob die bei mir nochmal so zünden würden.

Moderne Adventures bringen halt doch diverse Komfortfunktionen mit sich, die ich nicht unbedingt mehr missen möchte.
 
Misc

Misc

Frührentner
Mitglied seit
22. Februar 2016
Beiträge
1.721
Die manchmal nicht ganz logischen Rätsel, oder das man über mehrere Ecken denken musste, fand ich eigentlich ganz gut. Gab selten etwas, bei dem man nicht weiter gekommen ist. Allerdings hatte man sich auch viel mehr Zeit genommen um Spiele, Rätsel, Mechaniken etc. zu verstehen. Da gingen teils ganze Seiten in einem Notizbuch drauf weil man offensichtliche Dinge nicht gesehen hat und sich die Lösungen dann selbst kompliziert hergeleitet hat. Man hat halt einfach über diverse Lösungsmöglichkeiten nachgedacht und hatte auch den Anspruch die Lösungen zu finden.
Leider wird heute einem wirklich alles vorgekaut, egal bei welchem Spiel. Lösungen und oder Builds etc. gibts schon vor Veröffentlichung des Spiels. Jeder rennt mit dem vermeintlich besten Setup rum, ohne sich jemals selbst gedanken drüber zu machen. Schade..... .
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
15.036
Die manchmal nicht ganz logischen Rätsel, oder das man über mehrere Ecken denken musste, fand ich eigentlich ganz gut.

[...]

Leider wird heute einem wirklich alles vorgekaut, egal bei welchem Spiel. Lösungen und oder Builds etc. gibts schon vor Veröffentlichung des Spiels. Jeder rennt mit dem vermeintlich besten Setup rum, ohne sich jemals selbst gedanken drüber zu machen. Schade..... .
Es gibt halt schon einen Unterschied zwischen Rätseln, die sich mit logischer Kombinationsgabe lösen lassen und welche, deren Lösung man nur über wildes Kombinieren erreicht. Erstere sind natürlich einfacher zu lösen, aber komplett absurde Lösungen führen halt schnell zu frustration. Vor allem, wenn Du halt Unmengen an unnützem Zeug im Inventar hast, das Du durchkombinieren musst.

Ich würde schon sagen, dass man in modernen Adventures (Telltale-Spiele ausgenommen) schon noch nachdenken und kombinieren muss, aber halt ein bisschen anders als früher.

Und wenn man halt wirlich bockschwere Rätsel mag, gibt es ja mittlerweile auch noch reine Puzzlespiele als Alternativen. The Witness oder The Talos Principle bieten schon wirklich knallharte Rätsel, die aber dennoch auch alle einem logischen Schema folgen.
 
N7 Kosh Kenobi

N7 Kosh Kenobi

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Februar 2016
Beiträge
2.191
Hab durch den Thread hier gestern erst mal wieder die ScummVM reaktiviert :)

Edit: Dabei vielen mir in meiner Sammlung noch einige extrem geile Klassiker in die Hände: Simon the Sorcerer und die alten Star Trek Adventures
 
Zuletzt bearbeitet:
Misc

Misc

Frührentner
Mitglied seit
22. Februar 2016
Beiträge
1.721
Es gibt halt schon einen Unterschied zwischen Rätseln, die sich mit logischer Kombinationsgabe lösen lassen und welche, deren Lösung man nur über wildes Kombinieren erreicht. Erstere sind natürlich einfacher zu lösen, aber komplett absurde Lösungen führen halt schnell zu frustration. Vor allem, wenn Du halt Unmengen an unnützem Zeug im Inventar hast, das Du durchkombinieren musst.

Ich würde schon sagen, dass man in modernen Adventures (Telltale-Spiele ausgenommen) schon noch nachdenken und kombinieren muss, aber halt ein bisschen anders als früher.

Und wenn man halt wirlich bockschwere Rätsel mag, gibt es ja mittlerweile auch noch reine Puzzlespiele als Alternativen. The Witness oder The Talos Principle bieten schon wirklich knallharte Rätsel, die aber dennoch auch alle einem logischen Schema folgen.
Talos Principle ist echt gut, geht aber eher in Richtung Portal. Beides sehr gute Spiele aber halt keine Point & Click Adventures.
Es gab schon ein paar Adventures die nicht immer logisch waren, es gab aber auch Rätsel bei denen man über Ecken denken musste und die Lösung nicht ganz so offensichtlich waren und genau das vermisse ich ein bisschen. Einfache Reihenfolgen zusammenklicken darf auch sein, aber es dürfen auch fordernde Kopfnüsse nicht fehlen und da darf ein Rätsel auch echt nicht sofort entschlüsselbar sein.
Das von dir angesprochene Trial&Error gibt es heute allerdings genauso wie es immer noch Backtracking und Pixelpeeping gibt. Alles doofe Mechaniken (für mich am schlimmsten sind Pixelsuchereien gewesen) , aber dennoch kein Beinbruch.
Komfortfunktionen sind in Maßen ok, aber nicht solche die dir dann schon bei der Lösung helfen und genau davon gibt es leider zu viel. Das nervt mich persönlich, genauso wie die einfache Zugänglichkeit von Lösungen im Internet.
Man muss inzwischen echt aufpassen was man anklickt. Du wirst echt mit Infos zugemüllt, die man vielleicht selbst gern rausfinden möchte.
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.406
Wer es gerne retro hat. Heute kommt bei Steam The Crimson Diamond: Chapter 1 raus. In schönster EGA-Grafik darf man dort adventuren: Klick mich zu Steam. Leider (noch nicht(?) ) auf Deutsch, aber so war das halt damals, da war das ja auch Mangelware und erhöht so sogar ggf. den Retrocharme. ;)

Trailer:
Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
StephanKo

StephanKo

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
2.347
Wer es gerne retro hat. Heute kommt bei Steam The Crimson Diamond: Chapter 1 raus. In schönster EGA-Grafik darf man dort adventuren: Klick mich zu Steam. Leider (noch nicht(?) ) auf Deutsch, aber so war das halt damals, da war das ja auch Mangelware und erhöht so sogar ggf. den Retrocharme. ;)

Trailer:
Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
Also für EGA siehts wirklich noch gut aus :) Fehlt eigentlich nur noch die hübschere, dafür mit längeren Ladezeiten umgesetzte Amiga Version :D, wobei das zu EGA Zeiten ja noch ging.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben