• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

3D Drucker

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Mitglied seit
29. Mai 2019
Beiträge
388
Feuerzeug Test bestanden. Allerdings macht die Anlage im Moment genau das Gegenteil. Beim überschreiten einer Temp X werden die Lüfter abgestellt. Mess und Regeltechnik war nie so meins. Morgen mal schaun...Habe heute keine Lust mehr . Jetzt fehlt eigentlich nur die die Filament Geschichte dann ist die Sache fertig. Der Schalter (Oben) der bisher die Lüfter An & Aus geschaltet hat
schaltet jetzt den LED Streifen auf der Ebene.

20200904_223047.jpg
 
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Mitglied seit
29. Mai 2019
Beiträge
388
Der bisher rechts am Drucker vom Werk aus montierte Filamenthalter kann demontiert werden. Der neue Filamenthalter wandert eine Etage tieferund wird mit Tesa Power Bond an den Füßen befestigt. Der neue hat auch wieder fast 20 Stunden Druckzeit in Anspruch genommen. Tja irgentwie passten dann die Kugellager nicht rein. Also mal wieder Hand anlegen. Das ist halt die Strafe wenn man ein *stl Schmarotzer ist :unsure:o_O:LOL:

20200905_124431.jpg
 
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Mitglied seit
29. Mai 2019
Beiträge
388
Dieses Mal gibts kein Bild, ist zu schäbig..:cry: Habe mir schöne Filament Führungen ausgedruckt. Da ich aber scheinbar Papier getroffen hatte habe ich sie nicht durchbekommen.Frickel Spielraum gabs von unten auch nicht da das Loch direkt an der abgewinkelten Mehrfachleiste ist. Also habe ich nach langem Fummeln einen Teflon Schlauch durchbekommen.der weiße war zu
kurz also ist das jetzt ein Stückchen blauer Teflon Schlauch drinnen.Das zieht bei dem orangen/schwarz Kontrast echt bescheiden aus.Jetzt noch ein paar Kalibrierungen ausführen und rausbekommen wie das Temperatur Management vernünftig eingestellt wird.
Dann ist der Lack 2.0 fertig.
 
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Mitglied seit
29. Mai 2019
Beiträge
388
Links nebem der Filament Spule soll noch eine "Grabbelkiste" hin. Leider habe ich noch keine Ahnung wie sie aussehen soll usw.

20200906_222546.jpg
 
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Mitglied seit
29. Mai 2019
Beiträge
388
Habe den Drucker jetzt mit dem von @Brendex empfohlenen Holz PLA gefüttert. Vorher hatte ich sogar noch extra die Z Achse extra neu eingemessen. Das was er dann als Temp Tower gedruckt hat. Von unten glatt wie immer und von oben alles mit einer Art Flaum bedeckt.Einmal mit der Düsenbürste rüber und weg war er - trotzdem . Ich hatte mir ja bei der letzen Filament Bestellung ein Sample von Händler meines Vertauens mitschicken lassen. OK es ist fast doppelt so teuer aber das mitgeschickte Filament macht irgentwie optisch und auch vom anfassen her einen ganz anderen Eindruck.
In etwas mehr als einem Tag weiß ich mehr , aber irgentwie habe ich ein ungutes Gefühl. Warten wir es ab.... :unsure:
 
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Mitglied seit
29. Mai 2019
Beiträge
388
und ich behielt recht. Gut das ich mal nachgeschaut habe. Er hat nicht mal den ersten Layer fertigbekommen und da war die Düse verstopft. Wenn ich ehrlich bin habe ich am Anycubic noch nie eine verstopfte Düse gehabt . Das wird richtig Arbeit machen das wieder frei zu bekommen. Habe bisher auch noch nie so ein raues Filament gesehen. Zu dem Produkt gibt es auch keinen Hinweis das eine spezielle Nozzle erforderlich ist.
Was tun , einen Drucker habe ich noch zum versauen... Also zweiter Versuch am CR-10 V2
 
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Mitglied seit
29. Mai 2019
Beiträge
388
Also für den Anycubic ist der Ausflug in eine Holz PLA Welt beendet. Die Düse habe ich wieder gangbar gemacht und kann sagen ja es ist zum Teil wirklich Holz. Da sind Kohlestücke rausgekommen und die haben auch gerochen wie verbrantes Holz und nicht wie verbrannter Kunststoff... Mein Bett habe ich mir auch dabei versaut. An dem Punkt wo nur noch fast Luft mit minimal Filament rausgekommen ist , ist jetzt eine steinharte superdünne fast durchsichtige Schicht drauf. Keine Chance die abzubekommen.Im Moment bin ich ein bischen angepisst.
 
GismoX

GismoX

Foren-Gremlin
Sponsor
Mitglied seit
25. Juli 2014
Beiträge
1.814
So ich bin dann auch mal wieder dazu gekommen was zu drucken. Für 2 Stunden insgesamt gar nicht mal soo gut ;) (also Zeichnen, das Modell erstellen und drucken.)

1600452369496.png

Davon sollen 4-6 einen Legokran auf einem 20-25° Gefälle halten. An die Achse kommen hinten 6er flache Liftarme auf die Achse und an den Bremsblock. Die werden dann mit Strips an das Regal geklebt ;)

Das mit dem weiß / gelb war unbeabsichtigt, könnte aber so in Serie gehen :D
 
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Mitglied seit
29. Mai 2019
Beiträge
388
Respekt für das selber planen & zeichnen.... (y)
 
GismoX

GismoX

Foren-Gremlin
Sponsor
Mitglied seit
25. Juli 2014
Beiträge
1.814
Hatte schon mal jemand so ein Filament?

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.

Bekomme einfach keine Haftung bei dem Zeug hin. Bett 65° Nozzle 225°. Das Bett habe ich auch schon 3 mal gelevelt. Nix. Ich kann den Druck nur mit Haarlack auf das Bett kleben. Sauber wird der Druck auch nicht wirklich.

Muss mich mal nach was anderem umschauen. Das Lego gelb habe ich mit dem getroffen ;) Nur was nutzt das ohne Haftung :(

1600543112128.png (Das Teil hinten ist Original ;) )
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben