• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

3D Drucker

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Mitglied seit
29. Mai 2019
Beiträge
309
Das ist doch ein Junior Industrial Drucker... aber das kenne ich bei meinem ich mache alles neu und anders Projekt an meinem ehemaligen CTC Bizer hänge ich auch voll.Da ist alles anders, Kabel Platine etc. Ich hbae mir jetzt schon zwei mal aus China ein anderes Board bestellt usw. Das Haupt Problem ist halt das ich kein Ardunio kann und so passiert es das ich falsch laufende Motoren mit gedrehten Adapterkabeln in die richtige Richtung bringe.Für das Geld was ich da schon reingesteckt habe, hätte ich mir auch schon bald zwei neue Drucker besorgen können. Aber das ist halt ein Lern/Bastel/Materie verstehen Projekt :cool:

Im Moment mache ich das alles mit meinen Druckern aus zu extrem. Da ich zur Virus Risikogruppe gehöre bin ich auch kaum draußen und habe mich da so extrem reingesteigert das es schon fast krankhaft ist.
Vor allem habe ich inzwischen ein extremes Platzproblem. Du kennst ja meine Wohnung
 
Brendex

Brendex

Frührentner
Mitglied seit
23. März 2015
Beiträge
1.138
Das ist doch ein Junior Industrial Drucker... aber das kenne ich bei meinem ich mache alles neu und anders Projekt an meinem ehemaligen CTC Bizer hänge ich auch voll.Da ist alles anders, Kabel Platine etc. Ich hbae mir jetzt schon zwei mal aus China ein anderes Board bestellt usw. Das Haupt Problem ist halt das ich kein Ardunio kann und so passiert es das ich falsch laufende Motoren mit gedrehten Adapterkabeln in die richtige Richtung bringe.Für das Geld was ich da schon reingesteckt habe, hätte ich mir auch schon bald zwei neue Drucker besorgen können. Aber das ist halt ein Lern/Bastel/Materie verstehen Projekt :cool:

Im Moment mache ich das alles mit meinen Druckern aus zu extrem. Da ich zur Virus Risikogruppe gehöre bin ich auch kaum draußen und habe mich da so extrem reingesteigert das es schon fast krankhaft ist.
Vor allem habe ich inzwischen ein extremes Platzproblem. Du kennst ja meine Wohnung
So wie ich dich kennen gelernt habe steigerst du dich scheinbar immer in irgendwas herein. :cool: haha.
 
Brendex

Brendex

Frührentner
Mitglied seit
23. März 2015
Beiträge
1.138
Das neue Silence Board scheint defekt zu sein. Irgendwie werden die Motoren wohl nicht richtig angesteuert. Laut den Amazon Rezessionen hat das der eine oder andere das auch schon gehabt. Auf jeden Fall haben die die gleiche Fehlerbilder aufgezählt. Also Umtausch. Gut das Amazon da sehr Kulant ist. Doof nur das ich schon wieder alles zerlegen muss.
 
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Mitglied seit
29. Mai 2019
Beiträge
309
Habe mir jetzt doch noch kurzfristig den BL Touch besorgt. Die Kabel dafür sind ja schon im Drucker verlegt. Eigentlich Level ich ja mein Bed ganz gut von Hand aber jetzt sind die Druckergebnisse noch besser. Simplify3D kommt damit auch zurecht wird ja nur als G Code im Startscript eingefügt.
@Brendex Für den Treiberwechsel das ganze Board tauschen - das ist ja blöd. Beim Anycubic habe ich die Treiber direkt tuschen könne. Alte raus 2208 rein .Spannung einstellen fertig.
 
Brendex

Brendex

Frührentner
Mitglied seit
23. März 2015
Beiträge
1.138
Silent Board ist wieder raus. Hatte willkürliche Aussetzer der Schrittmotoren XYZE. Hatte mir dann nochmal Ersatz bestellt, aber auch dieses Board hatte ein Temperaturproblem und irgendwann setzten auch hier die Schrittmotoren aus. Auch ein stärkerer Lüfter schaffte keine Abhilfe. Also ging das auch wieder zurück. Recherche ergab das wohl eine ganze Charge dieser Boards Fehler haben. Hersteller Info kam auch. Fehler ist bekannt. Im Moment findet aber keine weitere Produktion dieser Boards statt. Tolle Wurst. Ein paar Glückliche bei Amazon haben da wohl einfach Glück gehabt das ihre Boards funktionieren.

Jetzt ist wieder das originale Quietsch Board drin und ich überlege den Drucker zu verkaufen und mir dafür gleich den Ender5Pro zu kaufen wo alle Upgrades schon drin sind, oder auf den Ender 6 zu warten. Anderseits überlege ich auch meinen Keller zur Werkstatt umzubauen und der Drucker und der geplante SLA Drucker würden dann dorthin wandern, dann wäre mir das Quietschen egal, weil drucken tut er ja im Moment super.

Und was sagt mir das erneut? Never touch a running System. Aber ich hör ja nicht mal auf mich selber. :rolleyes: :)
 
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Mitglied seit
29. Mai 2019
Beiträge
309
Mal neues von der Front ein Drucker ist jetzt an meinen Octipi mit Octoprint angeschlossen funktioniert tadellos. An meinem CR-10 V2 habe ich im Steurgerät alle Lüfter gegen noctua getauscht . Jetzt kann ich nachts beim Drucken sogar die Tür offen lassen das Teil ist so etwas von Flüsterleise...Die Vorbereitungen laufen auch schon um meinen Anycubic in ein Lack System zu verfrachten . Habe mich für das hier entschieden.

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
Alle Teile sind schon in super Qualität und in NeonOrange gedruckt....

@Brendex . Lass es mit dem kaufen und mach was anderes....Oder kaufe Dir einen echten Drucker ab 2000 Euro aufwärts wo man nirgents mehr Hand anlegen muss :cool: "DasBasteln" liegt Dir nicht Du bist ein Macher und kein Bastler
 
GismoX

GismoX

Foren-Gremlin
Sponsor
Mitglied seit
25. Juli 2014
Beiträge
1.597
Die Idee mit den IKea Tischen hatte ich auch schon, aber meine Holde hat interveniert. Jetzt habe ich aus 2en und Kanthölzern einen Wirklich stabielen Untertisch für meinen Ender gebaut. Läuft dami erheblich ruhiger ;). Der Drucker steht offen (noch). Muss echt mal das Silent Board einbauen, aber der nächste Ender hat ja nun schon alle Tweaks, die ich mir zulegen wollte. Hm. mal sehen ;)
 
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Mitglied seit
29. Mai 2019
Beiträge
309
Die Idee mit den IKea Tischen hatte ich auch schon, aber meine Holde hat interveniert. Jetzt habe ich aus 2en und Kanthölzern einen Wirklich stabielen Untertisch für meinen Ender gebaut. Läuft dami erheblich ruhiger ;). Der Drucker steht offen (noch). Muss echt mal das Silent Board einbauen, aber der nächste Ender hat ja nun schon alle Tweaks, die ich mir zulegen wollte. Hm. mal sehen ;)
...ich lebe alleine allerdings bewußt in einer sehr kleinen und inzwischen stehen verteilt hier 4 3D Drucker rum . Trotz aller "Tweaks" habe ich meinen CR-10 V2 noch gepimmt. Wo eine Wille ist, ist immer eine Möglichkeit :D
 
Brendex

Brendex

Frührentner
Mitglied seit
23. März 2015
Beiträge
1.138
Die Idee mit den IKea Tischen hatte ich auch schon, aber meine Holde hat interveniert. Jetzt habe ich aus 2en und Kanthölzern einen Wirklich stabielen Untertisch für meinen Ender gebaut. Läuft dami erheblich ruhiger ;). Der Drucker steht offen (noch). Muss echt mal das Silent Board einbauen, aber der nächste Ender hat ja nun schon alle Tweaks, die ich mir zulegen wollte. Hm. mal sehen ;)
Genau darauf ziele ich auch. Ender 6
 
Brendex

Brendex

Frührentner
Mitglied seit
23. März 2015
Beiträge
1.138
Mal neues von der Front ein Drucker ist jetzt an meinen Octipi mit Octoprint angeschlossen funktioniert tadellos. An meinem CR-10 V2 habe ich im Steurgerät alle Lüfter gegen noctua getauscht . Jetzt kann ich nachts beim Drucken sogar die Tür offen lassen das Teil ist so etwas von Flüsterleise...Die Vorbereitungen laufen auch schon um meinen Anycubic in ein Lack System zu verfrachten . Habe mich für das hier entschieden.

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
Alle Teile sind schon in super Qualität und in NeonOrange gedruckt....

@Brendex . Lass es mit dem kaufen und mach was anderes....Oder kaufe Dir einen echten Drucker ab 2000 Euro aufwärts wo man nirgents mehr Hand anlegen muss :cool: "DasBasteln" liegt Dir nicht Du bist ein Macher und kein Bastler
Aha. Danke für deine Einschätzung. Und du gibt's ne Garantie das ein 2000 € Drucker immer ohne Fehler läuft? Nein? Dachte ich mir. Dann druck ich mit meinen noch weiter.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben