• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

TV Serien

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
fokuzx2

fokuzx2

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. Oktober 2017
Beiträge
758
echt? staffel drei ist einfach nur pornös...

und tory...❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤
 
scorpionmj

scorpionmj

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
4.914
So verschieden sind die Geschmäcker. Mich hat Staffel 3 völlig in den Bann gezogen und ich hab sie in einem Rutsch komplett geguckt.

Gerade was Tory angeht, so soll das ja erklären in was für einer miesen Lae ist und warum sie so ist, wie sie ist. Vielleicht etwas stumpf umgesetzt, aber es erklärt ihr Wesen und dann auch noch was anderes, was ich selbst in dem Spoiler noch nicht verraten möchte.
 
Tilhelm Well

Tilhelm Well

Chef de Cuisine
Sponsor
Mitglied seit
30. August 2015
Beiträge
3.699
Dispatches from Elsewhere - Nachrichten von Anderswo ( Amazon Prime)

Irgendwann fällt in der Serie der Satz zur Selbstbeschreibung der Serie (klingt seltsam, ist aber so):
"Wie Fight Club auf Drogen, geschrieben von Jemanden, der das Leben liebt."

Das kann man so stehen lassen.:D

Von und mit Jason Segel, vielen bekannt als Marshall aus "How I met your mother", gerät hier eine Gruppe von vom Leben mehr oder weniger Enttäuschter in "Das Spiel", eine Art Rätselreise, wobei lange nicht klar ist wer oder warum dieses aufwendig gestaltete Spiel veranstaltet. Viel mehr sollte man vorab über den Inhalt gar nicht wissen. Die 10 Folgen sind witzig, spannend, romantisch, verwirrend, manchmal kitschig, oftmals Mindfuck, aber immer wirklich schön. Nach der ersten Folge war ich unschlüssig, dachte mir: "Eine Folge gibst du der Serie noch", und ab dann ging es in einem Rutsch durch, ich wollte einfach wissen worum es geht und wie es sich weiterentwickelt. Irgendwo in einer Kritik stand " man muß sich darauf einlassen, und wer es nicht tut verpasst etwas Großartiges!"

Auch das möchte ich einfach so stehen lassen, tolle Unterhaltung!
9,5/10 Punkten
 
Birdie

Birdie

News-Zwitscherer
Sponsor
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
3.275
Auf Prime mal die neue Animationsserie Star Trek: Lower Decks gestartet und fast durchgeschaut.

Überraschend unterhaltsam - Boimler & Mariner hauen schon ganz gute Sachen raus :D
 
scorpionmj

scorpionmj

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
4.914
Auf Prime mal die neue Animationsserie Star Trek: Lower Decks gestartet und fast durchgeschaut.

Überraschend unterhaltsam - Boimler & Mariner hauen schon ganz gute Sachen raus :D
Hab ich auch angefangen und bin positiv überrascht. Wenn das gefällt, dann vielleicht auch mal nen Blick auf Final Space werfen. Star Trek scheint da n bischen drauf geschielt zu haben. ;)
 
Daniel04

Daniel04

Frührentner
Mitglied seit
21. Dezember 2015
Beiträge
1.347
The Boys - Staffel 2

Ungefähr ein Jahr nach Staffel 1 nun auch Staffel 2 endlich beendet. Die Lobeshymnen allerorts waren mal wieder überschwänglich, für mich weiterhin "nur" eine sehr gute und definitiv unterhaltsame Serie, die aber immer mal wieder ihre Längen hat und dieses Mal leider eine Handlung, die ich einfallsloser kaum finden könnte.
Mal wieder Nazis? Ernsthaft?
Ich weiß, dass das auf einem Comic basiert und ggf. dort auch schon Handlungspunkt war, ich empfand das als kleine Enttäuschung, weil eben wenig innovativ.

Trotzdem: die Serie ist sehr, sehr unterhaltsam. Vor allem die manchmal so aus dem Nichts kommende extreme Gewalt. :D

Nur für mich weiterhin nicht das Nonplusultra, zu dem sie immer geschrieben wird.

8/10
 
scorpionmj

scorpionmj

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
4.914
Nu wird WandaVision richtig interessant. Zum Glück. 👍 👍
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
9.201
Bei uns läuft auf Netflix Manhunt: UNABOMBER und es ist eine prächtige Retroschnitzeljagd nach Tatsachen. Da geht es um den Fall des Unabombers, der Ende der 1970er bis Mitte der 1990er in den USA mehrere Briefbomben verschickte und an dessen Folgen mehrere Menschen starben. Mit Hilfe eines Profilers, der die Art, wie sich der Täter in seinen Briefen und Manifesten äußerte, konnte der Täter 1996 endlich dingfest gemacht werden. Die erste Staffel der Anthologieserie zeichnet in mehreren Zeitebenen die Vorbereitung und später die Ergreifung nach.

Klar, dass sich die Miniserie (acht Folgen in Staffel 1) ein bisschen die Freiheiten zur Interpretation des Stoffes nimmt, aber vor allem was Besetzung und Drama angeht, reißt mich diese Serie total mit. Sam Worthington und Paul Bettany machen ihre Sache toll. Drei Folgen verbleiben noch in dieser Staffel, und die zweite Staffel, in der es um die Olympischen Spiele 1996 in Atlanta geht, würde ich auch gern sehen. Allerdings läuft die nicht bei Netflix, sondern wohl nur bei MagentaTV.
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
15.779
@X30 Trucase Mindhunter schon geschaut? Geht tendenziell in eine ähnliche Richtung.
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
9.201
@X30 Trucase Mindhunter schon geschaut? Geht tendenziell in eine ähnliche Richtung.
Bisher noch nicht. Aber derer Serien gibt es ja viele. Ich mag halt die, die einen realen Hintergrund haben. David Fincher's "Zodiac - Die Spur des Killers" hat ebenfalls sehr viele Parallelen dazu.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben