Rocket League

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Sgt Schnauzbart

Sgt Schnauzbart

Pförtner des Altenheims
Sponsor
Mitglied seit
07. September 2013
Beiträge
613
Sportsfreunde, gibt es hier noch jemanden, der sich ab und zu einem ambitionierten, nicht gänzlich talentfreien Rocket-League-Team anschließen möchte, um "unranked" gegen Zufallsteams anzutreten? Keine Sorge. Ich habe auch als Mega-Gurke begonnen und konnte mich mit Hilfe des Teams auf dem Niveau einer taktisch aufmerksamen Semi-Gurke stabilisieren. Manchmal sind wir nur zu zweit und stoßen dann häufiger auf das Problem, dass wir im 3vs3 einen Zufalls-Mitspieler erhalten, der nur sein Ding durchzieht und mit dem wir uns nicht via Party-Chat abstimmen können. Wenn wir schon zu dritt sind, könntest Du unser vierter Mann (oder auch Frau :) ) sein, um 4vs4 (Chaos) zu spielen. Bei Interesse, einfach mal beim Sgt anklopfen. :)(y)
 
Seb007

Seb007

Frührentner
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
1.431
warum nur unranked? Und welche Liga (also ich meine zb Gold 2 oder Platin 1) seid ihr denn oder spielt ihr Rangliste nie?
 
Sgt Schnauzbart

Sgt Schnauzbart

Pförtner des Altenheims
Sponsor
Mitglied seit
07. September 2013
Beiträge
613
Das ist eine gute Frage. Eigentlich wollen wir nur etwas Spaß haben und uns etwas verbessern. Vielleicht müssen wir mal probieren, ob das bei Ranglistenspielen auch der Fall ist. Umgekehrt gefragt: Was motiviert den Ranglistenspieler? Ist die Quit-Rate dort niedriger? Und das Match Making schnell? Wie hoch ist euer Puls bei den Spielen? ;) Ist es bei allem Ehrgeiz noch eine entspannte Angelegenheit?
 
X30 Type477

X30 Type477

Gewinner des ersten Screenshot-Contest
Mitglied seit
20. September 2014
Beiträge
3.887
Die Quitrate ist recht niedrig da es sonst eine 15 Minutensperre gibt ;)

Durch das Matchmaking bekommt man öfter einigermaßen gleichstarke Gegner und wenn es um einen Stufenaufstieg geht, auch mal etwas forderndere Gegner. Daher würde ich sagen verbessert man sein eigenes Spiel hier am besten.

Tja der Puls ist so ne Sache, denke das ist auch sehr persönlich. Aber wir hatten schon so viele spannende Spiele und das ist imo vom feeling her etwas anderes bei Rangliste als normal. Mit enormer Freude denke ich immer gerne an unser Spiel mit 18 Minuten Verlängerung. Das war sooooo geil. Wahnsinn!
 
Tilhelm Well

Tilhelm Well

Ein Hauch von Taktik
Sponsor
Mitglied seit
30. August 2015
Beiträge
2.275
Also wir sind immer entspannt...:cool: ich spiele lieber Rangliste, das garantiert Gegner mit annähernd gleicher Spielstärke. Im freien Modus habe ich oft das Gefühl auch Gegner zu bekommen, die wirklich den Boden mit mir wischen. Das Matchmaking geht flott von der Hand. Übertriebener Ehrgeiz macht auch bei Rangliste keinen Sinn, wenn öfters verloren und abgestiegen wird, sind die Gegner irgendwann wieder so schwach, das man automatisch eine Siegesserie hinlegt....:) Die Quitrate ist auf jeden Fall niedriger, und selbst wenn der Gegner aufgibt, der Sieg wird ja gewertet. Die Rangliste ist auch eine kleine Karotte, am Ende der Saison gibt es ja, gestaffelt nach deinem höchsten Ranking, Belohnungen zur Verschönerung des Autos.(y) Außerdem lässt sich am Ranking auch ein wenig ablesen, ob es Sinn macht zusammen zu spielen. Wenn ihr Platin seid, habt ihr mit uns Silber/Gold Jungs sowieso keinen Spaß. Die aktuelle Saison endet übrigens in 2 Tagen, vielleicht einfach schnell noch die Qualispiele machen, dann bekommt ihr übermorgen bereits was Schönes geschenkt!
 
Oben