• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern ĂŒber 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern ĂŒber ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen AktivitĂ€ten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (frĂŒher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenĂŒbergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich fĂŒr die immer grĂ¶ĂŸer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstĂŒtzen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur ĂŒber Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    NatĂŒrlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Der Netflix-Thread

GismoX

GismoX

Foren-Gremlin
Sponsor
Mitglied seit
25. Juli 2014
BeitrÀge
1.454
Ist halt Popkornkino und nichts besonderes, aber mit ging es genauso 😉
 
SneakySnake

SneakySnake

FrĂŒhrentner
Mitglied seit
03. November 2018
BeitrÀge
1.320
ich versteh die Bewertung "ist halt Popkorn Kino" nicht ich esse zu jedem Film Popkorn :D
 
X30_Tarkin

X30_Tarkin

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
19. Juli 2018
BeitrÀge
232
Ich habe mich gestern mal an Star Trek Discovery herangewagt.

Das ganze ist visuell sehr hochwertig gemacht. Aber diese Michael geht mir schon nach 2 Folgen unglaublich auf den Sack. :rolleyes:

Ich wusste gar nicht dass Discovery 10 Jahre vor der ursprĂŒnglichen Star Trek Serie spielt.
 
N7 Kosh Kenobi

N7 Kosh Kenobi

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Februar 2016
BeitrÀge
2.004
Ich habe mich gestern mal an Star Trek Discovery herangewagt.

Das ganze ist visuell sehr hochwertig gemacht. Aber diese Michael geht mir schon nach 2 Folgen unglaublich auf den Sack. :rolleyes:

Ich wusste gar nicht dass Discovery 10 Jahre vor der ursprĂŒnglichen Star Trek Serie spielt.
Meine Meinung (y)
Dann noch diese Emo-Reptiloide-Klingonen dazu...eine Schande fĂŒr alle echten Klingonen. Wer hatte diese Idee ? Wer ?
 
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Team
Mitglied seit
25. Februar 2009
BeitrÀge
27.566
Bad Blood scheint ziemlich dufte zu sein. Bisher nur zwei Folgen gesehen, aber die waren supaaa
 
X30 C64 Forever

X30 C64 Forever

StĂŒtze der Senioren-WG
Mitglied seit
13. April 2010
BeitrÀge
6.196
Ich habe mich gestern mal an Star Trek Discovery herangewagt.

Das ganze ist visuell sehr hochwertig gemacht. Aber diese Michael geht mir schon nach 2 Folgen unglaublich auf den Sack. :rolleyes:

Ich wusste gar nicht dass Discovery 10 Jahre vor der ursprĂŒnglichen Star Trek Serie spielt.
Die Serie ist wirklich sehr hochwertig gemacht und hat mich ĂŒber die 10 Folgen auch gut unterhalten. Was mich nur sehr genervt hat: Es ist irgendwie keine richtige Star Trek-Serie mehr. Die hatten nĂ€mlich frĂŒher immer 24 Folgen und boten damit auch genug Gelegenheit fĂŒr eher ruhigere Folgen. Diese ganze Charakterentwicklung bleibt jetzt aus und es wird ausschließlich nur auf die Hauptdarsteller fokussiert. Wer erinnert sich z. B. noch an Folgen, die sich nur um den Holodock aus Voyager gedreht haben? Oder Folgen nur mit Commander Tucker aus Enterprise? Oder Quark aus DS9? Sowas gibt es jetzt gar nicht mehr. Es gibt keine NebenstrĂ€nge mehr, sondern nur noch eine einzige Main Story. Finde ich sehr schade.
 

Ähnliche Themen

  • Angesagt
Antworten
24
Aufrufe
194
2 3
Captain Apfelsaft
Captain Apfelsaft
Antworten
21
Aufrufe
418
2 3
Khaaoos
Khaaoos
Antworten
3
Aufrufe
582
Oben