• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Der Netflix-Thread

M

MrBurning

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
06. September 2019
Beiträge
993
Hab ich auch auf die Liste gesetzt.Hoffentlich Abenteuer und nicht zu albern.
 
X30_Tarkin

X30_Tarkin

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
19. Juli 2018
Beiträge
232
Into the Night - Wer hat es gesehen?
Gerade heute morgen die letzte Folge der 1. Staffel geguckt. Als Mystery Serien Fan habe ich mich sehr darauf gefreut.

Das ganze hat mich jedoch sehr zwiespältig zurückgelassen. Die Idee ist ja eigentlich gut. Nur an der Umsetzung hapert es an allen Ecken und Enden.

Die Charaktere waren mir eigentlich alle ziemlich egal und deren Handlungen manchmal Serientypisch wirklich dumm. Da befinden Sie sich unter Zeitdruck und es ist eigentlich klar was nun zu tun ist, aber nein, die Gruppe muss ja erstmal demokratisch abstimmen usw. Richtige Spannung kam bei mir eigentlich nie auf.

Erstmal, diesen Sonnenzyklus gibt es ja wirklich. Daher ist die grundlegende Idee eigentlich ganz gut. Zum Ende der Staffel: Die Gruppe kann einfach mal so in den Super geheimen Stara17 Bunker reinmarschieren der nur durch eine Tür gesichert ist dessen Schloss sich ganz einfach mit einem Stein kaputthauen lässt. Am Schluss dann der Satz zu Sylvie "Wir können das Problem lösen, aber dazu brauchen wir ihre Hilfe". WTF? Wie wollt ihr denn das Problem mit der Sonne lösen? Sowas kann man nicht lösen. Und wozu braucht es Sylvie dazu?
 
Zäpp

Zäpp

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
4.190
Spike Lee hat auf Twitter einen Teaser zu Da 5 Bloods veröffentlicht:

Der Tweet wird von Twitter eingebettet. Es gilt die Datenschutzerklärung von Twitter.

Morgen soll der (erste) Trailer kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MrBurning

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
06. September 2019
Beiträge
993
Meinste das ist was? :unsure:
 
Zäpp

Zäpp

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
4.190
Wenn man Spike Lee Filme mag, sicherlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
8.105
Sieht gut aus. Muss auch dringend noch BlackKKlansman gucken.
 
Zäpp

Zäpp

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
4.190
Fand ich trotz Besetzung leider nur ok. Und ich war nicht auf das Ende vorbereitet.
 
Morimo

Morimo

Schatzmeister
Sponsor
Mitglied seit
25. Dezember 2017
Beiträge
650
Gerade heute morgen die letzte Folge der 1. Staffel geguckt. Als Mystery Serien Fan habe ich mich sehr darauf gefreut.

Das ganze hat mich jedoch sehr zwiespältig zurückgelassen. Die Idee ist ja eigentlich gut. Nur an der Umsetzung hapert es an allen Ecken und Enden.

Die Charaktere waren mir eigentlich alle ziemlich egal und deren Handlungen manchmal Serientypisch wirklich dumm. Da befinden Sie sich unter Zeitdruck und es ist eigentlich klar was nun zu tun ist, aber nein, die Gruppe muss ja erstmal demokratisch abstimmen usw. Richtige Spannung kam bei mir eigentlich nie auf.

Erstmal, diesen Sonnenzyklus gibt es ja wirklich. Daher ist die grundlegende Idee eigentlich ganz gut. Zum Ende der Staffel: Die Gruppe kann einfach mal so in den Super geheimen Stara17 Bunker reinmarschieren der nur durch eine Tür gesichert ist dessen Schloss sich ganz einfach mit einem Stein kaputthauen lässt. Am Schluss dann der Satz zu Sylvie "Wir können das Problem lösen, aber dazu brauchen wir ihre Hilfe". WTF? Wie wollt ihr denn das Problem mit der Sonne lösen? Sowas kann man nicht lösen. Und wozu braucht es Sylvie dazu?
Ich habe noch vor dem Ende der ersten Folge abgebrochen.
 
DasJohnny78

DasJohnny78

Altenpfleger
Mitglied seit
23. September 2014
Beiträge
299
Tyler Rake: Extraction

Entweder kann ich mit Actionfilmen immer weniger anfangen oder der Hype ist völlig überzogen. Jedenfalls fand ich den Film langweilig und wäre zweimal eingeschlafen...😅
 

Ähnliche Themen

  • Angesagt
Antworten
24
Aufrufe
194
2 3
Captain Apfelsaft
Captain Apfelsaft
Antworten
21
Aufrufe
418
2 3
Khaaoos
Khaaoos
Antworten
3
Aufrufe
582
Oben