• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Assetto Corsa Competizione

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Assetto Corsa Competizione
Firmen
505 Games, Kunos Simulazioni
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Rentenbezieher
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
2.392
Du kannst einen Post nur binnen der ersten 15min. nach dem Erstellen Editieren.

Früher war das auch anders, aber aufgrund unschöner Erfahrungen wurde diese Funktion beschnitten.

Schade, ja, aber leider auch iegendwie verständlich....
 
fokuzx2

fokuzx2

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. Oktober 2017
Beiträge
567
hab mal eine frage zum karrieremodus. ich hab den auf "leicht" angefangen, weil ich langsam ins spiel kommen wollte, um dann im spiel nach und nach hochzustellen. geht ja nun nicht. hab die erste saison durch und hab mich teilweise schon gelangweilt, weil ich praktisch immer 2-5 sekunden schneller war als der rest. nun komme ich in die langstreckensaison und hab ehrlichgesagt keinen bock stundenlang alleine zu fahren. als erstes stehen 3h irgendwas an.

1. kann ich die 3h kürzen oder sind die fix? bzw. kann ich die späteren rennen dann auch "frei" kürzen?

2. was meint ihr, karriere abbrechen und neu beginnen auf mittel oder gleich auf schwer gehen? will schon ein bisschen competition und muss nicht jedes rennen gewinnen (ständig um die goldene ananas fahren will ich aber auch nicht)

danke leute
 
B

bavaria05

Jungspund
Mitglied seit
09. September 2020
Beiträge
28
Mir geht es ähnlich und langweile mich gerade auf Spa im 12h Rennen mit 6s pro Runde rum. Bin aber bei 89% und möchte ungern abbrechen.
 
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Rentenbezieher
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
2.392
Sagen wir mal so ein 3 Stunden rennen geht keine 3 Stunden, das ist schonmal gut. Das dürfte ca. 1 Std. lang sein. Das 24h Rennen geht glaube ich auch nur 8 Std.

Aber zieh die Karriere am besten durch. Wenn du eh alle Rennen gewinnst, dann dürftest du am Ende den Gold-Cup bekommen und damit auch das zugehörige Achievement :)
 
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.569
Hab mir das Spiel jetzt auch mal im sale gekauft. Hab vorher einige Runden im alten Assetto Corsa in einigen GT3 Boliden auf dem Nürburgring gedreht, das war schon so super...
Ich denke da werde ich dann.... Sobald ich die PS5 bekomme auch Spaß mit haben.
Vorerst nur mit Gamepad... wenn das klappt, lasse ich es mit dem Lenkrad sein... (ich kann mich nicht zwischen Logitech und Thrustmaster entscheiden und hoffe irgendwie darauf das der Dual Sense reicht. )
Sorry das ich hier die Diskussion entfacht habe.
 
mumpel27

mumpel27

Altenpfleger
Mitglied seit
09. Juni 2019
Beiträge
382
Hab mir das Spiel jetzt auch mal im sale gekauft. Hab vorher einige Runden im alten Assetto Corsa in einigen GT3 Boliden auf dem Nürburgring gedreht, das war schon so super...
Ich denke da werde ich dann.... Sobald ich die PS5 bekomme auch Spaß mit haben.
Vorerst nur mit Gamepad... wenn das klappt, lasse ich es mit dem Lenkrad sein... (ich kann mich nicht zwischen Logitech und Thrustmaster entscheiden und hoffe irgendwie darauf das der Dual Sense reicht. )
Sorry das ich hier die Diskussion entfacht habe.
Da brauchst du dich nicht entschuldigen. Dafür ist ein Forum da. Und Diskussionen regen doch zum Nachdenken an. Wir sind alle in einem gewissen Alter, in dem man normalerweise ohne Beleidigungen gegen den/ die anderen seine Meinung kundtun kann. Ob man auf einen gemeinsamen Nenner kommt, sei mal dahingestellt. Aber darauf kommt es ja auch nicht an.
Ich finde Diskussionen super, solange sie gesitten geführt werden.
Aber zum Thema zurück. Auch wenn du gut mit Controller klar kommen solltest, ist das Fahren gerade bei AC/ACC mit Lenkrad (egal welches) um einiges interessanter und macht somit viel mehr Spaß. Glaub mir, wenn du es einmal mit Wheel versucht hast, schmeißt du deinen Controller in die Ecke (bitte nicht wörtlich nehmen😁).
 
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.569
Ja so meinte ich das gar nicht mit der Diskussion... Ich dachte eher... ich hab am falschen Ort gefragt.

Noch kurz zum Thema Lenkrad und mir.
Ich hab vor Jahren mit GTR1 und 2 ein Lenkrad gehabt... später dann auch für die xbox 360 zwei.. das war schon geil... Trotzdem bin ich oft zu faul, es aufzubauen.
Ich frickel mir lieber das Pad solange zurecht (Elite Controller die einzelnen Motoren im Konfigmenü) bis ich das Gefühl habe... jetzt passt es.

Wahrscheinlich und weil ich mich wieder einmal nicht zwischen
Logitechs alter aber stabiler Technik und Thrustmaster besserer aber... unstabilerer Technik (mir sind damals schon 2 kaputt gegangen) entscheiden kann.... hoffe ich auf das Dual Sense.
:)
Wenn ich dann im 3h Rennen von Acc hänge, werde ich wohl wieder anfangen mir über ein Lenkrad Gedanken zu machen... :D :D
Stand heute würde ich zum Logitech greifen und mir eine Progressive Feder für 15 Euro ins Bremspedal einbauen.

P. S. Konte mich nicht entscheiden ob es besser hier oder im Lenkrad Thread aufgehoben ist, aber da die ACCler hier viele Antworten gegeben haben... finde ich mein Feedback hier passender.
 
fokuzx2

fokuzx2

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. Oktober 2017
Beiträge
567
Sagen wir mal so ein 3 Stunden rennen geht keine 3 Stunden, das ist schonmal gut. Das dürfte ca. 1 Std. lang sein. Das 24h Rennen geht glaube ich auch nur 8 Std.

Aber zieh die Karriere am besten durch. Wenn du eh alle Rennen gewinnst, dann dürftest du am Ende den Gold-Cup bekommen und damit auch das zugehörige Achievement :)

vielen dank! dann muss ich da wohl durch

jetzt verreckt langsam auch noch mein logidreck...beim hochschalten überspringt das teil dauernd gänge. hat jemand erfahrung mit dem frustmaster TX für die one? wäre evtl. der nachfolger für mich
 
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Rentenbezieher
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
2.392
Unser @Callemann hatte das TX bevor er auf das Fanatec umgestiegen ist, evtl. kann er dir da weiter helfen.

Das war demletzt sogar noch zu verkaufen :unsure:
 
fokuzx2

fokuzx2

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. Oktober 2017
Beiträge
567
dann soll er sich mal melden, wäre evtl interessiert, wenns was taugt.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben