• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Zuletzt gesehener Film

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Zäpp

Zäpp

Stütze der Senioren-WG
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
6.299
Haben uns gestern Abend News of the World angesehen. Habe Systemsprenger bisher nicht gesehen, weiß aber um die Begeisterung bezüglich Helena Zengel. So hatte ich schon gewissen Erwartungen und die wurden dann auch nicht enttäuscht. Sie spielt wirklich gut und muss sich neben Tom Hanks null verstecken. Die beiden tragen den Film schon sehr. Am Ende war es ein guter Western-Roadmovie mit Bildern, bei denen es schade ist, dass man die nicht im Kino sehen konnte.
 
C

Commander76

Altenpfleger
Mitglied seit
06. Januar 2018
Beiträge
392
Haben uns gestern Abend News of the World angesehen. Habe Systemsprenger bisher nicht gesehen, weiß aber um die Begeisterung bezüglich Helena Zengel. So hatte ich schon gewissen Erwartungen und die wurden dann auch nicht enttäuscht. Sie spielt wirklich gut und muss sich neben Tom Hanks null verstecken. Die beiden tragen den Film schon sehr. Am Ende war es ein guter Western-Roadmovie mit Bildern, bei denen es schade ist, dass man die nicht im Kino sehen konnte.
Hab ich auch in meiner Watch Liste gespeichert. Evtl schaue ich mir den heute Abend an.
 
S

Schnappkehle

Frührentner
Mitglied seit
15. Januar 2015
Beiträge
1.174
Gerade Wonder Woman 1984 gesehen!

Bin Positiv überrascht! Keine Nazis, keine Außerirdischen! Ne Solide Story mit nem, etwas. übersinnlichen Artefakt und Gefühlvoller Story, OHNE ins Kitschige abzurutschen. Gegen Ende nen kleinen Hänger und vielleicht 2 Logikfehler, können aber auch Schnittschwächen sein, aber sonst, tatsächlich Interessant uns Sehenswert!. Wenn leider auch, momentan, nur auf Sky.

Endlich mal wieder ein Interessanter Heldenfilm. Geht in Richtung Batman Beginns und macht sehr viel Spaß beim schauen!

9,5/10
 
F

Frido aus magdeburg

Neuankömmling
Mitglied seit
28. Dezember 2020
Beiträge
17
Naja, irgendwie reiht sich Wonder Woman 84 in die Filmliste, gesehen, gestrichen ein.

Kajillionair heute geschaut, auch total langweilig.

The Honest Thief mit Liam Neeson plätschert auch nur gerade so.

Neues aus der Welt war zumindest gut gespielt,wann kommt endlich wieder mal ein Blockbuster ?
 
darshonaut

darshonaut

Jungspund
Mitglied seit
14. Februar 2021
Beiträge
68
Monster Hunter mit Milla Jovovich.

Totaler Trash, aber halt mit Milla Jovovich.
Vermutlich hat sogar das Spiel eine bessere Storyline als der Film 💩

Special Effects waren aber klasse, da kann man nichts sagen.
 
Phoenix0815

Phoenix0815

Senior
Mitglied seit
17. März 2013
Beiträge
5.293
Godzilla 2: King of Monsters
außer Kyle Chandler & Charles Dance kam mir keiner der Schauspieler bekannt vor - der Film war bis zu einem Punkt auch wirklich sehenswert (Kopf aus, Popcornkino an), aber dann wurde es einfach nur kitschig und die dumme Göre hat einfach nur noch genervt. Das Ende war auch wie "mal schnell aus dem Hut gezaubert" und somit wenig spektakulär (imho).
 
Scaramanga

Scaramanga

The Man with the Golden Gun
Sponsor
Mitglied seit
08. Februar 2010
Beiträge
1.947
I care a lot
auf NETFLIX. Mit Rosamund Pike.
Ein richtig spannender Film der auch einen moralischen Zwiespalt beim Zuschauer auslösen kann.
Rosamund Pike spielt eine Betreuerin die vom Gericht beauftragt wird sich um Menschen die ihr Leben nicht mehr selbstständig regeln können zu kümmern.
Starke Geschichte, starkes Ende das bestimmt für kontroverse Meinungen sorgt.
👍🏻👍🏻
 
Daniel04

Daniel04

Frührentner
Mitglied seit
21. Dezember 2015
Beiträge
1.307
Gretel & Hänsel - Ein Märchen neu erzählt

Nichts erwartet, nichts bekommen. Möchtegern-stylisch, nur mäßig gruselig und schon gar nicht spannend - unnötige Neuinterpretation des klassischen Märchens. Hat mich so gar nicht hinter dem Ofen hervorgelockt.

Mit ca. 80 min aber immerhin ausreichend kurz.

3/10
 
Phoenix0815

Phoenix0815

Senior
Mitglied seit
17. März 2013
Beiträge
5.293
Gretel & Hänsel - Ein Märchen neu erzählt

Nichts erwartet, nichts bekommen. Möchtegern-stylisch, nur mäßig gruselig und schon gar nicht spannend - unnötige Neuinterpretation des klassischen Märchens. Hat mich so gar nicht hinter dem Ofen hervorgelockt.

Mit ca. 80 min aber immerhin ausreichend kurz.

3/10
Ist das nicht der mit der Schauspielerin aus der Neuverfilmung von Es ?
 
F

Frido aus magdeburg

Neuankömmling
Mitglied seit
28. Dezember 2020
Beiträge
17
Gretel & Hänsel - Ein Märchen neu erzählt

Nichts erwartet, nichts bekommen. Möchtegern-stylisch, nur mäßig gruselig und schon gar nicht spannend - unnötige Neuinterpretation des klassischen Märchens. Hat mich so gar nicht hinter dem Ofen hervorgelockt.

Mit ca. 80 min aber immerhin ausreichend kurz.

3/10
Fand den auch sehr langweilig...
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben