• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Was zockt ihr gerade?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Jensens

Jensens

Neuankömmling
Mitglied seit
08. Januar 2021
Beiträge
20
Der Schwierigkeitsgrad von Dark Souls ist einfach nicht so hoch wie allgemein behauptet wird. Das Spiel ist nur ungewohnt und vergibt weniger.

Sowas wie Cuphead ist da wirklich deutlich schwerer.
Hm. So hab ich noch nie drüber nachgedacht. Vielleicht habt ihr recht. Wenn man sich ein bisschen zurecht gefunden hat und die Map etwas gelernt hat kommt man recht gut durch. Aber frustrierend ist es trotzdem... (und für mich eins der schwersten und besten Spiele ever). Praise the sun!
 
Kratonator

Kratonator

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
16. Juni 2016
Beiträge
1.000
Der Schwierigkeitsgrad von Dark Souls ist einfach nicht so hoch wie allgemein behauptet wird. Das Spiel ist nur ungewohnt und vergibt weniger.

Sowas wie Cuphead ist da wirklich deutlich schwerer.
Dem ist nichts hinzuzufügen!
:thumbsup:
 
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Rentenbezieher
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
2.491
Seit Weihnachten bin ich nun mein Unwesen in Cyberpunk am treiben und ich muss ehrlich sagen das mir das Spiel extrem gut gefällt.

Ja, es hat noch jede Menge Ecken und Kante, aber ich für mich kann darüber hinweg schauen und schaffe es trotzdem die grandiose Story zu genießen :love:

Schade das CDPR hier so gemurkst hat, denn Cyberpunk hätte wirklich das Potential datu gehabt das Game des Jahres zu werden........
 
AlterZockherr

AlterZockherr

Gamepasser
Sponsor
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
2.818
Ich habe mich jetzt kreuz und quer durch den Gamepass gezockt. So langsam geht mir das Futter aus. So ein richtiger Kracher fehlt mir gerade.
 
mumpel27

mumpel27

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
09. Juni 2019
Beiträge
574
Ich habe mich jetzt kreuz und quer durch den Gamepass gezockt. So langsam geht mir das Futter aus. So ein richtiger Kracher fehlt mir gerade.
Es gibt nur einen Kracher und das ist ACC (ich möchte jetzt keine Diskussion hier lesen). Seht es einfach ein und akzeptiert es!!! 🏁🏎😁
 
RavenKnight 360

RavenKnight 360

The old Grumpy
Sponsor
Mitglied seit
20. Januar 2019
Beiträge
158
Es gibt nur einen Kracher und das ist ACC (ich möchte jetzt keine Diskussion hier lesen). Seht es einfach ein und akzeptiert es!!! 🏁🏎😁
:rolleyes: wir sehen ein (und akzeptieren), dass es möglich ist, dass es für einen Fan des Genres eventuell so sein mag (Diplomatie 1 mit *)...
(Als nicht Fan kann ich auch nur vermuten, da es für mich eben einfach nicht interessant ist, aber das ist halt so (bitte ebenso einfach diskussionslos einsehen und akzeptieren))

...es sein denn, es gibt da auch Modi für andere Genre in dem Spiel, dann kannst du mich evtl. überzeugen...
...gibt es da z.B. sowas wie einen Shooter-Modus mit Waffen und so (wie in "Have a N.I.C.E. day!" und "N.I.C.E. 2") oder irgendwas Anderes?
...evtl. einen Adventure-Modus, wo man als Archäologe die Autos der alten Mayas finden muss, oder so? Wie die wohl ausgesehen haben mögen... :unsure: :D

(evtl. kannst du mich ja mit einem, aber nur einem, Diplomatie 1 mit * Satz überzeugen, dass es einen Grund für mich gibt, mir das -auch als nicht Genre Fan- mal anzuschauen :oops: ...oder hast du evtl. wenigstens ein Bild von einem Auto der Mayas...
hat nichts mit "Maya" dem 3D-Programm zu tun...)
 
AlterZockherr

AlterZockherr

Gamepasser
Sponsor
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
2.818
Ich hab jetzt mal mit Gears 5 angefangen. Bin ja nicht so der Shooter-Fan. Aber das hier ist ist jedenfalls schon mal optisch wie technisch sehr beeindruckend und fühlt sich tatsächlich mal wie echte Nextgen an! :cool:
 
Misc

Misc

Frührentner
Mitglied seit
22. Februar 2016
Beiträge
1.995
70h in AC Valhalla versenkt und dann die Taktikkarte bei Randvi geöffnet und gesehen das immernoch 5 :eek: Gebiete vor mir liegen und es gibt da noch Missionen die Level 340 :eek: empfehlen.
Ich weis grad nicht genau was ich davon halten soll. Es macht irgendwie Spass, aber irgendwie ist die Story total Banane.
Jedes neue Gebiet ist gleich wie die vorigen aufgebaut, es gibt eigentlich nur in
Asgard
ein bissl Abwechslung.
Ansonsten kommt man in ein neues Gebit, lernt irgend nen neuen Typ kennen dem man helfen muss an die Macht zu kommen, was dann nach zwei/drei kurzen Missionen meistens in einer Belagerung bzw. Erstürmung einer Burg endet. Fertig - Next.
Schade dass sie die Story und Charaktere so separiert haben. Wäre das alles zusammenhängender wäre es motivierender die Story weiterzuspielen. So sind die einzelnen Gebiete weitgehend zusammenhanglos bis auf das große übergeordnete Ziel Verbündete für die Finale Schlacht zu bekommen.
Ansonsten ist das Spiel nicht schlecht und bei weitem nicht so generisch wie das bis auf die Grafik und London echt üble WatchDogs Legion.
 
cts

cts

Aushilfe der Essenausgabe
Sponsor
Mitglied seit
30. November 2020
Beiträge
147
Nachdem ich NFS Heat jetzt komplett fertige habe, mit NFS Payback gleich das nächste geladen.
Muss sagen, das ist schon deutlich weniger unangenehm als Heat und spielt sich auch besser. Nach den ersten "Missionen" gefällt es mir bisher sogar.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben