• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Wann steigst Du ein - was wird Deine Entscheidung beeinflussen?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Zäpp

Zäpp

Kaffeefahrtpendler
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
4.761
Ich steige da nicht mehr ein, denn die meisten steigen ja nach kurzer Zeit auch schon wieder aus - Das dazu in extremen Masse, wenn man es dann mal an einem der Zugpferde festmacht.

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
  • PC – Von 494.000 Spieler auf 437.000 Spieler (-11,5 %)
  • PlayStation 4 – Von 454.000 Spieler auf 435.000 Spieler (-4,2 %)
  • Xbox One – Von 331.000 Spieler auf 313.000 Spieler (-5,4 %)
  • Google Stadia – Von 19.400 Spieler auf 8.020 Spieler (-58,7 %)
Satte 58,7 Prozent haben Destiny 2 aka wohl auch in großen Masse Stadia nach nur knapp zwei Monaten (Zeitraum Ende Nov. - Anfang Jan.) schon wieder an den Nagel gehängt und insgesamt kommt Google Stadia im neuen Jahr lediglich auf 8.020 Spieler. Wenn man die anderen Plattformen sieht ist das ein Desaster für Google.

In meinen Augen ist Stadia ein noch größerer Flop Ouya.
Menschen und Statistiken...es bleibt eine Krux. Dabei wird im Artikel sogar versucht zu erklären warum es so aussieht. Womöglich hilft es auch auf absolute Zahlen zu schauen. Die ja sogar auch da stehen. Glaubst du also wirklich, dass Stadia nur um und bei 20000 Nutzer hat?

  • PC – Von 494.000 Spieler auf 437.000 Spieler = - 57.000
  • PlayStation 4 – Von 454.000 Spieler auf 435.000 Spieler = -19.000
  • Xbox One – Von 331.000 Spieler auf 313.000 Spieler = - 18.000
  • Google Stadia – Von 19.400 Spieler auf 8.020 Spieler = - 11.380
Oha. Plötzlich ist Stadia der Ort wo am wenigsten Leute Destiny 2 nicht mehr spielen. Scheint ja mega erfolgreich zu sein. Oder eben mega nicht ganz so schwach.

Irgendwie lustig wie man versucht aus allem eine negative Nachricht zu bauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
zen

zen

Moderator
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
7.544
Menschen und Statistiken...es bleibt eine Krux. Dabei wird im Artikel sogar versucht zu erklären warum es so aussieht. Womöglich hilft es auch auf absolute Zahlen zu schauen. Die ja sogar auch da stehen. Glaubst du also wirklich, dass Stadia nur um und bei 20000 Nutzer hat?

  • PC – Von 494.000 Spieler auf 437.000 Spieler = - 57.000
  • PlayStation 4 – Von 454.000 Spieler auf 435.000 Spieler = -19.000
  • Xbox One – Von 331.000 Spieler auf 313.000 Spieler = - 18.000
  • Google Stadia – Von 19.400 Spieler auf 8.020 Spieler = - 11.380
Oha. Plötzlich ist Stadia der Ort wo am wenigsten Leute Destiny 2 nicht mehr spielen. Scheint ja mega erfolgreich zu sein. Oder eben mega nicht ganz so schwach.

Irgendwie lustig wie man versucht aus allem eine negative Nachricht zu bauen.
Diese Meldungen gibt es auch jedes Mal bei Call of Duty, Battlefield und wie sie alle heißen... Ob Stadia ein Flop ist kann nur Alphabet sagen. Der Service braucht generell erstmal Zeit zum wachsen. Wie alle Plattformen. Also abwarten und Tee trinken.
 
Pepe

Pepe

Senior
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
5.498
Leute, von nem Flop zu reden - jetzt schon ist gelinde gesagt vollkommener Unsinn!

Ey Stadia vertreibt momentan überwiegend alte Spiele, die auf den anderen Plattformen schon ausgelutscht sind. Destiny 2 war glaube ich auf Stadia "kostenlos"?? Klar gucken anfangs Leute rein und spielen dann auf ihrer gewohnten Plattform weiter.

Insgesamt kann sich Stadia wie jede neue Gamingplattform im wesentlichen durch:
- Preis
- Angebot
- Zuverlässigkeit

etablieren. Für viele ist Stadia derzeit ein Versuch.. "Mal gucken ob Gamestreaming klappt". Kommt drauf an was Google noch aus der Technik rausholt. Wann etwas für diese Technologie zum ersten mal komplett entwickelt wird. Ich behaupte mal 1 bis 2 Jahre wird es dauern bis man erkennen kann ob Stadia ein Flop wird.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

L
LeaImWunderland
Antworten
12
Aufrufe
2.616
2
X30 BlackLisson
X30 BlackLisson
  • Umfrage
Antworten
230
Aufrufe
23.741
22 23 24
AmerigarKeiner
AmerigarKeiner
Antworten
48
Aufrufe
4.647
3 4 5
Ostzocker
Oben