• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Transport Fever 2

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Transport Fever 2
Firmen
Urban Games, Good Shepherd Entertainment
Genres
Simulator, Strategy
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.493
Das Spiel ist erst wenige Tage raus und im Steam-Workshop gibt es schon über 150 Karten. Darunter z.B. Japan und Deutschland.
Zum Workshop: Klick mich.

Hab zum Spaß mal die Deutschlandkarte anschauen wollen und geht easy peasy. Einfach den Haken bei Abonnieren setzen. Spiel starten, Karte wählen (die Workshop-abo-Karten werden einem direkt im Spiel angezeigt) und auf Start klicken. Tataaa, was war schon alles. Die Deutschlandkarte ist schon fett groß und auf den ersten Blick sehr schön.

Ansonsten gibts natürlich wieder reichlich neue/verfeinerte Züge/Wagons und und und. Die Modder sind da sehr gut bei der Sache.

BTW: Hab gestern mal jemandem zugeschaut, der mit dem Landschafts-Verformung-Tool gearbeitet hat. Super Sache und wenn einem schön gestalten liegt, kann man hier sehr schön die Gegend anpassen, so dass die anschließende Bahnfahrt noch hübscher ausschaut. Hat fast schon was von Minecraft. Hier noch ein paar Bäume, dort noch etwas vor der Brücke Dekosteine legen, da noch etwas Unkraut von den Schienen rupfen usw. usw.

Nach getaner Arbeit ist der Twitcher dann im Zug die Strecke abgefahren und das sah wirklich schon sehr hübsch aus. Während der Fahrt hat er sich dann notiert, wo er die Strecke noch etwas verschönern/umgestalten könnte. Wer Zeit hat, findet hier eine Art virtueller Zengarten. :)



Topic:
Ich hab jetzt nach 29 Stunden das 1. von 3 Kapiteln fertig und werde gleich Kapitel 2 Starten. Freue mich schon auf weitere interessante Missionen. Die warn teilweise wirklich überraschend Kreativ und haben mir schon ganz gut Hirnschmalz abverlangt - aber auf die gute Art. :D
 
  • Like
Reactions: zen
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.493
Da es im Kapitel 2 (von 3) um das Erlernen des Flugverkehrs geht (und ich da gerade noch keinen Bock drauf habe) zocke ich ein freies Spiel. Als Seed-Code hab ich meinen Forennamen genommen, als Setting die Tropen und Schwierigkeitsgrad schwer.

Sieht dann etwas grob zusammengeklebt so aus (musste 6 Bildschirmfotos machen, da die Karte doch größer war, als erwartet):


Spielt sich gut weg, aber schwer ist IMHO hier schon wirklich schwer (nicht negativ gemeint). Ist ja normal, das es bei solchen Spielen gerne heißt "Die erste Millionen ist die schwerste". Trifft hier auch voll zu. Zum Testen hatte ich mal leicht probiert und schwamm relativ schnell im Geld. Auf mittel dauerte es schon erheblich länger. Auf schwer kann man sich beim Altern zuschauen, während die ersten Planwagen ihre Runden drehen um Holz und Weizen zu den verarbeitenden Betrieben zu transportieren.

Ich knusper immer noch daran, die ersten 500.000 Kredit (von 2,5 Mio.) zurück zu zahlen. Denke aber ca. einer Stunde kann ich dies machen und somit die Zinsen von ca. 25.000 € auf 20.000 € drücken. Was bedeutet ich verdoppel somit fast meinen Gewinn. Da ich die Wartung der Fahrzeuge auf maximal gestellt habe (möchte, dass sich meine Arbeiter wohl fühlen auf ihrem Bock) kostet mich der Unterhalt ne ganze Stange Geld und somit bleibt immer nur recht wenig am Ende der Berechnungsperiode übrig.



Jetzt zahle ich auf jeden Fall erst mal locker flockig den Kredit nach und nach zurück. Dann werden weiter kleine Brötchen gebacken und erst wenn 10-20 Mio. hab wird war richtig Großes angefangen. Bei meinen vorigen Versuchen (auf anderen Karten) wollte ich anfangs zu viel und das hat mir dann finanziell recht schnell das Genick gebrochen - die Zinsen sind zu zu unterschätzen (um es mal nett auszudrücken).

BTW: Ich glaub gaaaanz unten rechts, auf der einsammen Inselgruppe, baue ich mein Hauptquartier sobald ich es mir leisten kann. :)
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.493
Spiele mit Seed "knusperzwieback"/Tropen/schwer und langsam läufts immer besser und der Rubel rollt. Die Anfangsphase war aber richtig hart - was auch so sein sollte auf schwer. Da musste ich schon gut tüfteln, bis ich dem Bankrott entgegenwirken konnte.



Macht immer mehr Spaß, weil ich jetzt auch mal etwas mehr rumtüfteln kann, ohne gleich in die Schuldenfalle zu stürzen. Sehr schön, wenn die Stadt langsam wächst und man sieht wie Straßen gezogen werden und Häuser sich verändern. Richtig fettes Game. :)
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.493
Hab heute sehr lange gebastelt, bis ich einen Abschnitt so optimiert hatte, dass der Zug mit der genauen Menge zur richtigen Zeit am Zielort eintraf um die Fabrik zu beliefern und diese die Ware so den LKW bereit stellen konnte, dass es keinen Leerlauf gab. Das lief am Ende wie ein Schweitzer Uhrwerk und war einfach nur toll anzuschauen. Ist schon ein geiles Gefühl, wenn alles so perfekt ineinander greift. :)

Stimmungsvolle Testfahrt zur Raffinerie:




BTW: Man kann sich mit der Kamera auch in Vögel "setzen" einfach einen anklicken, die Mitfahrkamera anschmeißen und den Flug genießen:
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.493
Wir schreiben das Jahr 1894. In einem kleinen Nest nördlich unserer bekannten Welt zieht langsam der Fortschritt ein:









Sonderbare Fahrzeuge ohne Pferde wandern über die Straßen. Von jungen Leuten begeistert angenommen, von den älteren ängstlich beäugt:

 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.493
Neues großes Update ist raus:
Insbesondere wurde der RAM-Bedarf signifikant gesenkt, was zu mehr Stabilität und besserer Performance führt.

Hier die Highlights des Updates:
  • Mehr Stabilität und bessere Performance
  • Überarbeiteter Bulldozer sowie Rückerstattung von Baukosten
  • Ein neuer Strassenbau-Modus für das Bauen von geraden Strassen
  • Bessere Usability unter anderem beim Linienmanager
  • Verschiedene Änderungen in Bezug auf Modbarkeit sowie neue Debug-Tools
  • Unzählige kleine Verbesserungen und Bug Fixes
Quelle: Klick mich. Komplette Patch Notes: Klick mich.
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
8.583
Game ist gerade im Midweek Madness-Sale bei Steam für -30% erhältlich, statt EUR 39,99 kostet es nur EUR 27,99.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Oben