• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Steam Deck

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
GismoX

GismoX

Foren-Gremlin
Sponsor
Mitglied seit
25. Juli 2014
Beiträge
2.951
Oh Oh.

viel zu schwer, viel zu wenig Strom. Aber vielleicht klappt’s ja und wird nicht der nächste Valve Hardware Flop.

Ich lass mich da überraschen, sehe aber den Markt für das Gerät nicht. Handy + Controller + Browserstream reichen zum mobilen zocken doch aus.

Dazu noch der Preis.

Überasch mich positiv Valve. Aber am Anfang bin ich da raus.

ym2c
 
AlterZockherr

AlterZockherr

liebt 4k/60fps Gaming
Sponsor
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
3.540
Ich bin wie gesagt sehr gespannt, wie gut oder schlecht sich SteamDeck verkaufen wird. :unsure:
Für mich persönlich isses nichts, aber ich würde mich sehr freuen, wenn Nintendo endlich mal Konkurrenz im Handheld-Sektor bekäme, und auf den ersten Blick finde ich SteamDeck eigentlich recht gelungen. Kann natürlich sein, dass SteamDeck eher was für die Nerds wird, die sich da alle möglichen Emus draufpacken. Aber mein Gefühl ist eigentlich recht positiv und ich glaube wirklich an einen Erfolg. :geek:
 
Misc

Misc

Rentenbezieher
Mitglied seit
22. Februar 2016
Beiträge
2.673
Das Teil füllt bei mir echt ne Lücke, da Stadia und GeforceNow halt nicht alle Games die mir gefallen streamen. Wenn’s jetzt noch mit der Steuerung hinhaut bin ich happy 😃
 
zen

zen

Sherlock Holmes
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
8.893
Dieses Jahr wird es leider nichts mehr mit der Veröffentlichung der Steam Decks. Als neuer Versandtermin wird der Februar angepeilt.

Valves Statement zur Verschiebung und weitere Infos zur Vorbestellung könnt ihr hier nachlesen:
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
Misc

Misc

Rentenbezieher
Mitglied seit
22. Februar 2016
Beiträge
2.673
Klar, hätte mich jetzt auch echt gewundert wenn das diese Jahr geklappt hätte
 
C

CoolCatMatt72

Neuankömmling
Mitglied seit
09. September 2016
Beiträge
6
Hm... in der brauchbaren Version ist das Ding mal eben doppelt so teuer wie die Switch - das übliche Problem PC-basierter Zock-Plattformen, die kostendeckend über den Tisch gehen müssen, statt den Kunden an ein Ökosystem zu binden, in dem der Hersteller mit Software und proprietärem Zubehör weiter Geld verdient... Außerdem gibt es im Gegensatz zur Switch keine Exklusivtitel (die selbst mich als Nicht-Handheld-Zielgruppe immer mal wieder mit einer liebäugeln lassen; aber 300 plus Softwarepreis sind dann doch 'n bisschen viel, um einmal Zelda zu zocken...)
Für mich persönlich als 99% Couch-Zocker mit vorhandener XBox uninteressant. In anderen Wohnsituationen hätte mich (schon an der Switch) die Möglichkeit gereizt, bei anderweitig belegtem Wohnzimmer die Konsole aus dem Dock zu nehmen und auf dem internen Display woanders weiter zu zocken. Und wenn es die einzige Konsole ist, freut man sich wahrscheinlich über die Rechenleistung sowie das größere, "erwachsenere" und nicht zuletzt billigere Angebot an Software.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben