• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Mögliche Lösung meiner Anschlußprobleme

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
G

Gelöschtes Mitglied 251

Guest
Ein Bekannter hat mir den Tip auf dieses Teil gegeben.
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.


Das würde mir die Möglichkeit verschaffen sowohl meine Dreambox 8000 als auch meine 360 anzuschließen., aber was würde passieren wenn beide Geräte gleichzeitzig durch einen Zufall an währen ? Gibts dann Elektronikschrott ? Dafür ist die Dreambox 8000 einfach viel zu teuer ......

Irgent welche Experten am Start ?
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
15.031
Hmm, die Beschreibung ist ja leider ein wenig mau. Aber ich denke, sowas hier könnte das richtige sein, oder?
http://www.amazon.de/HQ-2-Port-DVI-Umschalter/dp/B000UUWFSK

2x rein, 1x raus und mit Umschalter. Da sollte dann nichts schief gehen, wenn es die richtige Anzahl von Male und Female-Anschlüssen ist.

Ansonsten einfach mal weitersuchen nach DVI-Switch bzw. DVI-Umschalter. Da sollte dann auch gewährleistet sein, dass man wirklich umschalten kann und es nicht 2 Signale gibt.
 
G

Gelöschtes Mitglied 251

Guest
Hmm, die Beschreibung ist ja leider ein wenig mau. Aber ich denke, sowas hier könnte das richtige sein, oder?
http://www.amazon.de/HQ-2-Port-DVI-Umschalter/dp/B000UUWFSK

2x rein, 1x raus und mit Umschalter. Da sollte dann nichts schief gehen, wenn es die richtige Anzahl von Male und Female-Anschlüssen ist.

Ansonsten einfach mal weitersuchen nach DVI-Switch bzw. DVI-Umschalter. Da sollte dann auch gewährleistet sein, dass man wirklich umschalten kann und es nicht 2 Signale gibt.
Diverse Shops etc. haben mir mitgeteilt das diese manuelen Umschalter Probleme haben das 1080i Signal durchzulassen. Daher auch ein spezieller Umschalter der fast 200 Euro kostet
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.


Wenn das nämlich so einfach währe hätte ich nicht so einen Aufstand gemacht :D . Also Reichelt, Conrad und Consorten sagen solche manuellen umschalter nix 1080i .
 
X30 Hotti

X30 Hotti

Frührentner
Mitglied seit
22. Dezember 2007
Beiträge
1.818
Hast Du denn keine anderen Möglichkeiten?
Also ich meine hat der TV nur DVI-D und kein HMDI, Component oder sowas?
 
G

Gelöschtes Mitglied 251

Guest
Hast Du denn keine anderen Möglichkeiten?
Also ich meine hat der TV nur DVI-D und kein HMDI, Component oder sowas?
Leider nein, der LCD hat 1x DVI-D , 2x scart und 1x S-Video..... und die Box über Scart anzuschließen ist indiskutabel.....

Mein Gedanke war ja an "dieses Schwänzchen" immer nur ein Gerät anzuschließen und bei den 20cm Leistungslänge dürfte die Quali des Bildes sich ja nicht ändern und man umgeht das Problem das der Schraubanschluss am LCD kaputt gehen könnte... Auf der anderen Seite möchte ich auf keinen Fall eins der beiden Geräte gefährden. OK wenns die Box zerlegt währe das verschmerzbar...aber bei der Taumkiste eine Kastastophe.
Der Taum von einem neuen LCD ist leider aufgrund Familärer Entwicklung unmöglich geworden so das ich jetzt eine Lösung herbei führen muß sollte ich jemals wieder spielen wollen.....
 
X30 Hotti

X30 Hotti

Frührentner
Mitglied seit
22. Dezember 2007
Beiträge
1.818
Ok. Hmm, dann kann ich leider nur spekulieren. Prinzipiell wird bei DVI nur Datensignal uebertragen, sprich in der Theorie kann es keinen Kurzschluss geben.
Diese Angabe allerdings ohne Gewähr ;)

ABER: Da es sich um DVI-D handelt, sehe ich prinzipiell keine Probleme hinsichtlich eines normalen Umschalters. Dieser sollte natuerlich fuer DVI-D sein, das D ist ganz wichtig. Bei DVI-D werden die Signale digital uebertragen, sodass es, was die Qualität des Bildes betrifft, keine Probleme geben sollte. Auch nicht bei 1080i.

Was anderes waere zB. DVI-A oder DVI-I, bei -A werden Daten auf jeden Fall analog uebertragen und bei -I sind Anschluesse vorhanden, um die Daten analog weiterzugeben. Bei analogen Signalen und qualitativ minderwertigen Umschaltern gibt es ab 800x600Pixel Probleme.

Ich wuerde mir das Ding bestellen http://www.amazon.de/gp/product/B000UUWFT4?ie=UTF8&tag=hotti-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B000UUWFT4 und einfach mal testen.

Von Deinem "Schwänzchen" weiss ich nicht recht, was ich davon halten soll ;)
 
G

Gelöschtes Mitglied 251

Guest
Bei analogen Signalen und qualitativ minderwertigen Umschaltern gibt es ab 800x600Pixel Probleme.

Ich wuerde mir das Ding bestellen http://www.amazon.de/gp/product/B000UUWFT4?ie=UTF8&tag=hotti-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B000UUWFT4 und einfach mal testen.

Von Deinem "Schwänzchen" weiss ich nicht recht, was ich davon halten soll ;)
...und wie überträgt die alte XBox das Signal ? Habe die gestern Abend noch einmal Testweise angeklemmt. Der LCD springt auf DVI-A . Bei der Dreambox auf DVI-D . Das heißt die Box überträgt das Signal analog. Ist ja auch noch eine uralte Box ohne HDMI Anschluss.
Die Beschreibung des Artikels sagt aber verbinden nit nur DIGITALE Geräte. Das geht doch dann gar nicht, oder sehe ich das falsch.

Das "Schwänzchen" ist ja eigentlich dafür gedacht das man leichter an den Anschluss kommt das es ja 20 cm lang ist.

Habe mir eben auch noch einmal die Beschreibung von dem fast 200 Euro teuren Umschalter durchgelesen und auch dort steht nur DVI-D .
Also jetzt bin ich doch so langsam verwirrt und noch ratloser als vorher :confused: ²
 
X30 Hotti

X30 Hotti

Frührentner
Mitglied seit
22. Dezember 2007
Beiträge
1.818
Stimmt, Asche ueber mein Haupt. Du sagtest, dein TV hat nur DVD-D ;) Jetzt ging ich natuerlich davon aus, dass die Xbox auch ueber DVD-D läuft (mittels Adapter von HDMI auf DVI-D).
Aber in Deinem Fall hast du wohl den Adapter von VGA auf DVI-A und das ist in jedem Fall analog.

Und in das Kabelchen von Reichelt, welches du gepostet hast, wird auf jeden Fall der DVI-Anschluss der Box nicht reinpassen, denn das ist auch nur DVI-D. Das erkennst du daran, das bei diesem waagerechten Schlitz keine Löcher ober- und unterhalb sind, sondern eben nur dieser Schlitz. Wenn du dir das Teil von der Box anguckst, dann muessten da noch je 2 Steckerchen ober- und unterhalb sein.

Hmmmmm.....Ratlosigkeit macht sich jetzt bei mir breit. Wer zum Geier verkaufte denn damals auch LCD-TV ohne HDMI....

Und Du bist Dir sicher, dass der TV auch keinen YUV-Eingang hat? Das waere im Prinzip echt die beste Lösung. YUV ist eigentlich viel älter als HDMI ;)
 
G

Gelöschtes Mitglied 251

Guest
Hmmmmm.....Ratlosigkeit macht sich jetzt bei mir breit. Wer zum Geier verkaufte denn damals auch LCD-TV ohne HDMI....

Und Du bist Dir sicher, dass der TV auch keinen YUV-Eingang hat? Das waere im Prinzip echt die beste Lösung. YUV ist eigentlich viel älter als HDMI ;)
Der LCD hat keinen aber auch dem LCD lag ein kleines "Schwänzchen" auf der einen Seite einen DVI Stecker auf der anderen Seite 3 Chinch Buchsen. Über dieses Teil war die Box bisher ja auch angeschlossen hatte ich das nicht erwähnt :eek: . Daher auch der Gedanke mit einem Umschalter oder so....

Warum kein HDMI ? Ganz einfach das Teil ist bald 3 Jahre alt und ich hatte es mir nur für die 360 gekauft.....

So langsam bin ich völlig verwirrt. Ist das Bild bei YUW besser oder schlechter als bei DVI-D . Denn die Dreambox hat auch so einen Ausgang :confused:
 
X30 Hotti

X30 Hotti

Frührentner
Mitglied seit
22. Dezember 2007
Beiträge
1.818
Ok jetzt verstehe ich.

Grundsaetzlich ist ein digitaler Anschluss besser. (DVI-D=digital, YUV=analog), also das mit der Dreambox ist ok so.

Tja nun, hilft jetzt auch nix. Irgendwie ist das eine verzwickte Sache. Ich habe vorhin schon zig Umschalter durchgeschaut, aber zumindest in den preislich niedrigen Regionen sind die entweder alle digital oder alle analog. Kein Mischbetrieb. Wahrscheinlich gibt es deswegen diese teuren Teile.
Dieser teuere Switch, den Du gepostet hast, der hat DVI-I-Anschluesse, das sind eben jene, an welchem sowohl digital als auch analog betrieben werden kann. (Im Uebrigen muesste das auch dein LCD haben, sonst waere die Dreambox auch nur im analogen Modus möglich).
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben