• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Maneater

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Maneater
Firmen
Tripwire Interactive, Blindside Interactive
Metal Master

Metal Master

Acta est fabula, plaudite!
Sponsor
Mitglied seit
04. Mai 2014
Beiträge
5.691
Kommt mir ein bisschen wie JustCause unter Wasser vor. Stimmt das so in etwa? Wäre ja Hammer(hai)-mäßig!!!

Edit: Hab jetzt mal den Test vollständig gelesen. Ich glaub da Werd ich zuschlagen.
Klingt wirklich nach Sharko Rodriguez!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Seb007

Seb007

Rentenbezieher
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
2.973
Mein Hai ist nun ausgewachsen, Level 17 und hat auch ein paar Upgrades. Die Kämpfe sind teilweise sehr chaotisch aber einen ruhigen und taktischen Haikampf glaub ich erwartet hier auch niemand.
Die Jäger werfen auch Dynamit nach mir, was für Säcke:LOL: Aber ich halte nun doch einiges aus so dass ich jetzt schon ne Zeit lang nicht mehr gestorben bin.
Freue mich auf den Rest der Karte, mal schauen was mich da noch so alles erwartet
 
Linsenheld

Linsenheld

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
26. Dezember 2017
Beiträge
600
Ich bin jetzt tatsächlich gestern auch noch schwach geworden. ☺

Ja, es ist ein witziges Spiel, recht solide gemacht und mal wieder etwas anderes. Ein guter "No-Brainer" für eine kurze Runde am Abend.
Aber genau deswegen stimme ich da auch den gängigen Tests der Spielemagazine zu. Es ist halt auch nicht mehr. Die "Aufgaben" empfinde ich jetzt schon nach kurzer Spielzeit als sehr repetitiv und wenig abwechlungsreich. Das ist aber okay, das Spiel sollte auch nicht mehr als ein "No-Brainer" sein.

Richtig schade empfinde ich tatsächlich den fehlenden KOOP oder Multiplayerpart...
Das würde sicherlich nochmals für mehr Spielspaß sorgen... (y)
 
Brennus

Brennus

Schatzmeister
Sponsor
Mitglied seit
25. Dezember 2017
Beiträge
768
Bei mir ist der Funke noch nicht so richtig übergesprungen. Aber wenn ich hier so mitlese bleibe ich dran.
 
Haschlunte

Haschlunte

Nachts auf Tour
Sponsor
Mitglied seit
30. April 2018
Beiträge
880
@Morimo du darfst es nicht als Stundenlange Beschäftigung sehen, immer mal ne 1/2 Stunde rein um das Hirn abzuschalten. Das fällt in die gleiche Kategorie wie Destroy all Humans. Hirn aus und nur die Finger machen lassen ;) .
 
Brennus

Brennus

Schatzmeister
Sponsor
Mitglied seit
25. Dezember 2017
Beiträge
768
@Morimo du darfst es nicht als Stundenlange Beschäftigung sehen, immer mal ne 1/2 Stunde rein um das Hirn abzuschalten. Das fällt in die gleiche Kategorie wie Destroy all Humans. Hirn aus und nur die Finger machen lassen ;) .
Lustigerweie wollte ich genau das gerade als weiteres Fazit nach 2-3h schreiben. Bin im zweiten Bereich und habe den ersten Boss erledigt.

Die Inszenierung ist super, technisch bei mir alles i.O.

Was mir überhaupt nicht gefallen hat, ist der erste Bereich, also der Sumpf, klar das gehört zum Konzept, aber ich empfinde den als Stimmungstöter.

Die Kämpfe gegen die Jäger sind mit chaotisch noch freundlich beschrieben.
Immer als Ziel erfassst, ständiges Ausweichen bis man mal in Bissweite kommt. Treffer unvermeidbar, abtauchen um nach Heilungsfisch zu suchen und weiterhin als Ziel erfasst sein.
Schwimmt man zu weit weg um sich zu heilen, ist die Jagd beendet.

Trotzdem bis jetzt ein klasse Spiel und wirklich mal was um ne 1h abzuschalten.
Und ich freu mich jetzt schon drauf, in den Sumpf zurück zu kehren und die Stufe 8 und 15 Alligatoren zu fressen. Dafür kehre ich gerne in den Sumpf zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:
Metal Master

Metal Master

Acta est fabula, plaudite!
Sponsor
Mitglied seit
04. Mai 2014
Beiträge
5.691
Ach, ich seh's schon kommen. Ich warte und warte und irgendwann Schlag ich zu. Und einen Tag später ist es dann (mal wieder) im Sale oder gar im GamePass.🤦🏻‍♂️
Aber klingt bisher echt alles nach JustCause unter Wasser!
 
Seb007

Seb007

Rentenbezieher
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
2.973
Manchmal frage ich mich echt wieso es fast keine Spiele mehr ohne Bugs gibt:mad:
hab jetzt 2 mal erlebt dass es meinen Fortschritt im Spiel nicht gespeichert hat, so durfte ich jeweils gut 30 Minuten wiederholen. Noch dazu weiß nicht wie oft das nun noch kommt bzw. wann das Spiel speichert. Eine Anzeige wenn es speichert oder manuelles Speichern gibt es ja nicht.

na immerhin scheint das Problem schon bekannt zu sein
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.

und ich glaube bei mir was es ähnlich, ich hab während dem Zocken einen zweiten Controller zum laden an die Xbox geschlossen, dann hat dieser ab die ganze Zeit vibriert so dass ich diesen wieder abgeschlossen und aus gemacht habe. Könnte also durchaus genau dieser Fehler sein. Aber hey, Sachen gibt es, darauf muss man erst mal kommeno_O
 
Zuletzt bearbeitet:
Seb007

Seb007

Rentenbezieher
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
2.973
nach den kurzen Problemen gestern ging es aber direkt weiter, hab ja den Fehler gefunden und so konnte ich entspannt weiter spielen.
Mein Hai ist nun ausgewachsen, ich habe etliche Mutationen angelegt und ich nähere mich dem Ende. Je länger man spielt desto einfach wird Maneater, das ist wohl einerseits so gewollt aber andererseits hat man hier meiner Meinung nach eine Chance vertan. Einen etwas knackigerer Schwierigkeitsgrad mit ein bisschen taktischeren Kämpfen hätte ich schon gut gefunden, so eilt man einfach nur noch von Auftrag zu Auftrag und erledigt alles was einem in die Quere kommt im vorbeischwimmen. Ok eine coole Begegnung hatte ich gestern noch, aber war auch nicht wirklich schwierig.

Leider habe ich jetzt in den späteren Regionen auch immer wieder mal kurze Ladezeiten, die sind zwar wirklich nur sehr kurz aber nerven doch vor allem weil sie einfach so kommen, also nicht an bestimmten Stellen oder wenn man die Region wechselt. Es scheint hier fast so als kommt das Spiel mit dem Laden nicht hinterher. Aber ich glaube das bekommen die Entwickler noch hin.

Wenn ich die Story jetzt dann durch habe werde ich definitiv alle weitern Aufgaben erledigen, es macht mir einfach zu viel Spaß und ist aktuell perfekt um einfach nach der Arbeit beim Zocken gemütlich zu entspannen.
 
X30 Type477

X30 Type477

Gewinner des ersten Screenshot-Contest
Mitglied seit
20. September 2014
Beiträge
5.227
Das Game reizt mich ja schon seid dem ersten Trailer. Werde aber dennoch etwas warten und bis dahin gerne noch den ein oder anderen Beitrag von euch lesen. Euch weiterhin viel Spaß 🦈 beim fressen und wachsen.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben