• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Immortals Fenyx Rising

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Immortals Fenyx Rising
Firmen
Ubisoft Entertainment, Ubisoft Québec
3ngele

3ngele

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
17. Februar 2013
Beiträge
885
Ich hab jetzt 25 Stunden auf der Uhr mit dem Spiel (ja, bin immer noch nicht weiter als Aphrodite) und hatte nicht einen Absturz auf der PS5. Es macht einfach so viel Spaß herumzulaufen in dieser Welt. So wunderschön wurde die Welt gestaltet.
 
A

aBro

Jungspund
Mitglied seit
13. November 2020
Beiträge
52
Ich habe es erst seit Release vor Stunden spielen können, aber es gefällt mir auch recht gut. Schade finde ich nur, dass Ubisoft relativ wenig Zeit zum Entwickeln lässt. Ein Jahr mehr und man hätte einige tolle NPCs samt Geschichten einbauen können und das Spiel wäre unschlagbar gewesen.
 
Maxhead

Maxhead

Aushilfe der Essenausgabe
Sponsor
Mitglied seit
23. September 2016
Beiträge
135
Ich habe es erst seit Release vor Stunden spielen können, aber es gefällt mir auch recht gut. Schade finde ich nur, dass Ubisoft relativ wenig Zeit zum Entwickeln lässt. Ein Jahr mehr und man hätte einige tolle NPCs samt Geschichten einbauen können und das Spiel wäre unschlagbar gewesen.
Da hat du recht, vorallen Dingen auch mehr verschiedene Gegner. Das wird irgendwie doch zäh mit der Zeit, vielleicht tut sich da noch was. Ich hätte mir gewünscht, das die freigekämpften Zonen wieder bevölkert werden von den dortigen „Erstarrten und Verblichenen“. Die wären dann gute Questgeber. Aber die Kommentare und auch Gespräche, wenn man die befreiten Götter dann öfters mal anspricht, sind doch sehr amüsant.
 
C

Chappy086

Neuankömmling
Mitglied seit
29. Dezember 2020
Beiträge
7
Spiele jetzt auch Fenyx, das Spiel ist wirklich gut.
Ist aber ganz schön dreist wie stark sie Breath of the Wild kopieren :)
Schon am Anfang. Um vom 1. Gebiet weg zu kommen braucht man Flügel, bei Zelda das Segel :)
Dann die unterirdischen Rätselebenen, genauso.
Die Optik. Pferd zähmen.
Vieles eigentlich :)
 
C

conny1271

Jungspund
Mitglied seit
01. Juni 2016
Beiträge
37
Heute kommt Update 1.1.0.
Das Speichern-Problem soll gefixt werden, Auszug aus den Patch Notes:

[XBOX Series X] Fixed a save game corruption over very long play sessions

Ich vermute, dass durch Quick Resume aus Sicht des Spiels jede Spielesitzung "sehr lang" ist, weil das Spiel ja gar nicht mitbekommt, dass die Konsole zwischenzeitlich ausgeschaltet war. Hoffentlich bleibe ich nach dem Update von Speicherproblemen verschont.
 
Hanno_Gamer

Hanno_Gamer

Neuankömmling
Mitglied seit
18. Januar 2021
Beiträge
6
Hallo. Ich spiele das Spiel auch und musste wegen einem Programmierfehler nach ca. 50 Stunden nochmal neu anfangen. Ärgerlich aber dafür geht jetzt erstmal alles Ruck-Zuck. 🤣
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben