• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Elite: Dangerous

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Elite: Dangerous
Firmen
Frontier Developments
Genres
Simulator, Strategy, Adventure, Role-playing (RPG), Indie
U

ubit

Altenpfleger
Mitglied seit
12. März 2018
Beiträge
324
Schon klar, aber 5000-6000 Units liefern mit 425 Laderaum ist halt auch langweilig. Manchmal gibt es Kleinstlieferungen mit 2 Units für >1,5 Mio - das lohnt schon eher. Es gibt auch Lieferaufträge mit Kleinstmengen die 6-10 Mio Credits liefern, aber da ist das Ziel dann gerne mal 400.000 Ls vom Einsprungpunkt entfernt - macht auch keinen wirklichen Spaß.

Ciao, Udo
 
Phoenix0815

Phoenix0815

Senior
Mitglied seit
17. März 2013
Beiträge
5.100
Ja dafür ist die Corvette nicht das richtige Schiff und ob man sich das antun möchte muss jeder selbst wissen ^^

Bist du bei Inara angemeldet ?
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
8.526
Die schnellste Möglichkeit den Kampfeliterang zu pushen ist wohl eine "Wanzenjagd" im Witch Head-Nebel.
Ich meine aber nicht diese fiesen Basillisken oder Hydras, sondern die kleinen Scouts. Jeder Thargoid ist ein Elitekill, also steigt man sehr schnell in den Kampfrängen auf.

Am besten sucht man sich NHSS (non-human signal sources) vom Gefahrengrad 4 oder 5 aus, und rüstet eine Krait Mk. II mit Mulicannons oder Guardianwaffen aus, auf jeden Fall Projektilbasis - Laserwaffen richten bei den Scouts keinen Schaden an.
Ich weiß nicht, wo sich aktuell die Thargoidenhotspots befinden, aber in den Pleijaden ist nichts mehr los, von dort wurden sie weitestgehend vertrieben.
Wer ein Trägerschiff hat, kann am besten in die Witch Head-Region fliegen. Aber es wird dort wohl auch Basen geben, an denen man auftanken und aufmunitionieren kann.

Ne schnellere Methode gibt's wohl nicht.
 
U

ubit

Altenpfleger
Mitglied seit
12. März 2018
Beiträge
324
Warum sollte die Corvette dafür nicht gut sein? Die macht halt einfach Spaß - und ich muss nicht ständig das Schiff wechseln. Piratenaufträge, Piraten die mich auf Lieferaufträgen abfangen - die killt man mit der Corvette fast nebenbei ;-) Und 425 Laderaum sind jetzt auch nicht soooo wenig wenn man die Wing-Lieferaufträge nicht annimmt. Da lassen sich dann meist 4-8 Lieferaufträge gleichzeitig in den Laderaum packen. Wenn ich hin und wieder mal doch Wing-Lieferungen als Einzelspieler annehme, dann nehme ich natürlich ein anderes Schiff.

Ciao, Udo
 
Phoenix0815

Phoenix0815

Senior
Mitglied seit
17. März 2013
Beiträge
5.100
Warum sollte die Corvette dafür nicht gut sein?
Ich hab nicht gesagt dass sie dafür nicht gut ist und mein "ob man sich das antun möchte muss jeder selbst wissen ^^ " bezog sich auf alleine eine Lieferwingmission zu machen ;)

Die macht halt einfach Spaß - und ich muss nicht ständig das Schiff wechseln. Piratenaufträge, Piraten die mich auf Lieferaufträgen abfangen - die killt man mit der Corvette fast nebenbei ;-)
Ja klar macht die Spaß und für sowas ist die auch halt gemacht - Kampf ☺ - wie hast du deine augerüstet ?
 
U

ubit

Altenpfleger
Mitglied seit
12. März 2018
Beiträge
324
Müsste ich jetzt nachschauen. Vorwiegend Laser. Und einen Fighterpiloten der meine Opfer etwas ablenkt ;-) Bi-Shields hab ich glaube ich auch drin für Haz-Res um da relativ schnell die Schilder wieder voll zu haben.

Die Corvette ist halt meine "Allzweckwaffe" - hat auch ein planetary vehicle drin für gelegentliche Planetenmissionen (scan xyz).

Ciao, Udo
 
Phoenix0815

Phoenix0815

Senior
Mitglied seit
17. März 2013
Beiträge
5.100
Die schnellste Möglichkeit den Kampfeliterang zu pushen ist wohl eine "Wanzenjagd" im Witch Head-Nebel.
Ich meine aber nicht diese fiesen Basillisken oder Hydras, sondern die kleinen Scouts. Jeder Thargoid ist ein Elitekill, also steigt man sehr schnell in den Kampfrängen auf.

Am besten sucht man sich NHSS (non-human signal sources) vom Gefahrengrad 4 oder 5 aus, und rüstet eine Krait Mk. II mit Mulicannons oder Guardianwaffen aus, auf jeden Fall Projektilbasis - Laserwaffen richten bei den Scouts keinen Schaden an.
Ich weiß nicht, wo sich aktuell die Thargoidenhotspots befinden, aber in den Pleijaden ist nichts mehr los, von dort wurden sie weitestgehend vertrieben.
Wer ein Trägerschiff hat, kann am besten in die Witch Head-Region fliegen. Aber es wird dort wohl auch Basen geben, an denen man auftanken und aufmunitionieren kann.

Ne schnellere Methode gibt's wohl nicht.
Ist nicht in Asterope noch was los in Sachen Thargoiden !?
 
Phoenix0815

Phoenix0815

Senior
Mitglied seit
17. März 2013
Beiträge
5.100
Also Asterope ist noch voll von Thargos :alien: - und Fleet Carriern (86 Stück ! 🤦‍♂️ )
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben