• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Elite Dangerous: Bilder und Videos

X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
7.503
@Phoenix0815 , ja gern, bin noch auf der Suche nach einer Staffel. Mache ich später mal.
 
scorpionmj

scorpionmj

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
3.472
Zur Belohnung meiner Explorer n neues Outfit gegönnt 😁:

3576

Nu noch nach Colonia und dann wieder in die Bubble. Auf dem Weg werde ich mich mal an den Neutronensternen versuchen. Hoffentlich geht das gut.... 🙈😄


Ich muss zugeben, irgendwann wird das Reisen und Erkunden echt langweilig und die letzten ca 200-250 Sprünge bin ich wirklich nur noch gesprungen und hab nebenbei ne Serie geguckt. Trotzdem hab ich ca 80 Millionen bekommen und etliche Himmelskörper tragen nun meinen Namen. Den Rückweg werde ich aber nur noch sporadisch scannen, denn ich bin es erstmal leid und freu mich drauf, mich mal wieder mit was anderem zu beschäftigen.

o7
 
Tandrett

Tandrett

Altenpfleger
Mitglied seit
14. August 2018
Beiträge
276
Zur Belohnung meiner Explorer n neues Outfit gegönnt 😁:

Anhang anzeigen 3576

Nu noch nach Colonia und dann wieder in die Bubble. Auf dem Weg werde ich mich mal an den Neutronensternen versuchen. Hoffentlich geht das gut.... 🙈😄


Ich muss zugeben, irgendwann wird das Reisen und Erkunden echt langweilig und die letzten ca 200-250 Sprünge bin ich wirklich nur noch gesprungen und hab nebenbei ne Serie geguckt. Trotzdem hab ich ca 80 Millionen bekommen und etliche Himmelskörper tragen nun meinen Namen. Den Rückweg werde ich aber nur noch sporadisch scannen, denn ich bin es erstmal leid und freu mich drauf, mich mal wieder mit was anderem zu beschäftigen.

o7
Das mache ich genauso(zumindest bei ED)
.Im Tv läuft ne Serie und am Monitor wird gezockt. Der Aufklärungsscanner läuft immer, aber genaueres Scannen wird bei mir immer seltener.
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
7.503
Sehr schöne Bilder! Glückwunsch zur Hälfte der langen Reise (du musst das ja auch noch zurückfliegen 😉), aber Dank der neuen Stationen nahe des Zentrums ist die Reise nicht mehr ganz so gefährlich.
Das mit den Neutronensternen geht eigentlich, wenn man die Technik beherrscht. Du brauchst aber dringend eine Reparatureinheit für deinen Hyperantrieb. Solltest du aber dort kaufen können, spätestens in Colonia. Nimmst du dort gleich noch die Ingenieure mit?
An deiner Stelle würde ich mich in der Region etwas länger aufhalten, die ist sehr spannend für Entdecker. (Hat viele Schwarze Löcher)
 
scorpionmj

scorpionmj

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
3.472
Reparaturdroiden hab ich an Board und kann sie auch unterwegs auffüllen. Oder braucht man für den Hyperantrieb spezielle? Bei dem Bild mit den zwei Sonnen wäre ich fast verbrannt, weil ich den Alarm nicht mitbekommen hab..... 😂 Da braucht ich erstmal ne "ruhige" Ecke und ne Zigarette, während die Droiden ihre Arbeit verrichteten. 😂

Also bei Colonia doch n bischen mehr umgucken? Ok. Werd mal schauen, was da so is. Danke für den Tip.
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
7.503
Hm, also ob das mit Reparaturdroiden genauso funktioniert wie mit einer AFMU (z. Dt. automatische Feldreparatureinheit), kann ich dir nicht mal sagen. Die Droiden kratzen meines Wissens den Thargoidenschlamm vom Schiff. Ob damit auch Module repariert werden können, weiß ich nicht.
Diese Reparatureinheit kann jedenfalls unter Einsatz synthetischer und synthetisierbarer „Munition“ deine inneren Module wieder instandsetzen. Beim Aufladen am Neutronenstern nimmt dein FS-Antrieb immer geringfügigen Schaden. Und ich repariere den immer, wenn er so 85% Integrität erreicht. Darunter zu gehen traue ich mich nicht. Will nicht wegen Fehlberechnung in einer Sonne landen (keine Ahnung ob sowas überhaupt passieren kann)
 
SOLARIS AD

SOLARIS AD

Pförtner des Altenheims
Sponsor
Mitglied seit
07. April 2009
Beiträge
964
Der Neutron Jump nimmt etwa 1% pro Sprung vom FSD. Ich habe immer 10 gemacht und dann repariert.
ich weiß nicht wie weit deine Asp springt, aber der Jump ist eine enorme Zeitersparnis (meine Explorer Anaconda hat immer gut 300 LY geschafft) und macht an sich auch Laune. Sinnvollerweise direkt zu nutzen, da ab 5000LY vor der Bubble die Neutronensterne sehr rar werden.
Und NUR Neutronensterne zum aufladen benutzen, weiße Zwerge sind nicht zu empfehlen.
Der Skin für die Asp ist cool.(y)
 
Oben