• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Elite Dangerous: Bilder und Videos

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Pepe

Pepe

Senior
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
5.967
Hallo,
ich habe für Euch einige Tipps zum posten von Bildern und Filmen die Ihr auf der Box gemacht habt zusammengestellt.
So funktioniert das hier im Seniorenforum. Eine andere Forumssoftware kann sich anders verhalten. Ich nutze den IE aber die vorgestellten Wege sollten browserunabhängig funktionieren.

Wie man Videos oder Screenshots macht auf der Box erkläre ich bewusst nicht das sollte jeder von Euch können. Dazu bitte hier auch keine Fragen stellen. Recherchiert selbst wie man z.B. mit DVR Filme schneidet und längere Videos aufzeichnet ect...

Dieses Einstiegsposting ist in drei Bereiche gegliedert:

  1. Medien von der Konsole ins Seniorenforum bringen
  2. Kamerasteuerung in Elite
  3. Anregungen mit Bildbeispielen für interessante Elite Dangerous-Screenshots

So bekommt Ihr die Bilder ins Forum rein:

  1. Folgende HP aufrufen: Xbox DVR - View your Xbox clips and screenshots
  2. Euren Gamertag eingeben
  3. Zu Screenshots navigieren (linke Seite)
  4. Screenshot maximieren
  5. Rechtsklick ins Bild und im Kontextmenü „Kopieren“ auswählen
  6. Hier im Forum den „Paste“ machen

So bekommt Ihr Eure aufgezeichneten Videos ins Forum:
(Anmerkung das hab ich noch nicht so richtig drauf, dass die hier eingebettet werden falls jemand den korrekten BBC-Code dafür kennt bitte an mich ne PM ich editiere es dann hier in die Anleitung rein)

  1. Folgende HP aufrufen: Xbox DVR - View your Xbox clips and screenshots
  2. Euren Gamertag eingeben
  3. Zu Videos (linke Seite)
  4. Video anklicken zum abspielen
  5. Oben die URL rauskopieren
  6. Hier im Forum den „Paste“ machen (leider dann nicht eingebettet!!)

Kamerasteuerung von ED:
B+DPad rechts (Auslieferungsgrundeinstellung) und dann bestätigen öffnet die externe Kamera. Ist man in der externen Kamera kommt man mit derselben Kombination wieder zur Spieldarstellung zurück

LB = Kamera zurückfahren (immer mal wieder antippen)
RB = Kamera vorwärts fahren (immer mal wieder antippen)
LS = Nicken und rollen der Kamera
RS = Horizontale Drehung und rauf/runter
LS (drücken = alternative Steuerung)) = Kamera links/rechts sliden lassen

Manchmal ist es nötig mit beiden Sticks gleichzeitig zu arbeiten um die Kamera perfekt waagerecht auszurichten.

Anregungen zur Motivwahl für Elite Dangerous Screenshots



Helligkeit und Schattenspiele

Schaut Euch Eure Screenshots über das Dashbord an. Manchmal kann es sein, dass ingame die Farben und die Helligkeit anders ist als im Screenshot. Ihr könnt geschickt mit Lichteffekten ingame arbeiten um Euer Schiff besser zur Geldung zu bringen. Dazu müsst ihr Euer Schiff zu einer Lichtquelle hin ausrichten und dann erst in die externe Sicht wechseln. Mit der Kamera feinjustieren.

Beispiel 1:
Eine sehr dunkle Aufnahme. Kann genutzt werden um die Düsternis einer Fabrikraumstation zu unterstreichen aber es machts schwerer Details zu erkennen. Hier habe ich diese "Technik" genutzt um die Reflexionen des Belugas gut einzufanegen. Der Paintjob ist der Antrazitpaintjob aus dem Shop.


Beispiel 2:
Die ASP Explorer hat viele schöne Details und Kanten. Durch eine entsprechende Ausrichtung des Schiffs zur Sonne und Feinjustierung der Kamera entstehen tolle Licht- Schatteneffekte die das Schiff so richtig gut in Szene setzen.



Sonnen "färben ab" und Spiegelungen - ein schönes Detail

Die Sonnen können verschiedene Farben haben. Je dichter an ihr dran seid desto intensiver wird Eure Schiffshülle (sofern weiß!!) die Färbung der Sonne annehmen. Nicht permanent natürlich. Das kann genutzt werden um das Schiff in die Farben der Umgebung einzupassen. Je weiter weg Ihr von der Sonne seid desto schwächer wird dieser Effekt

Beispiel1
Meine Asp ist weiß. Hier dicht bei der Sonne wirkt sie aber orange. Ich habe das Schiff bewusst so ausgerichtet, dass man Im Cockpitfenster die Zwillingssonne sieht. Wird nicht jeden auffallen aber bei einigen wird der "Aha-Effekt" einsetzen



Beispiel 2:
In diesem Raumstationsbild habe ich die Spiegelung ebenfalls auf der Cockpitscheibe genutzt Teile hinter der Kamera einzufangen. Dieses Bild werde ich auch in einer weiteren Technik die ich gleich beschreibe verwenden. Die SPiegelung hier ist nur ein weiteres Detail das zum Gesamtbildaufbau gehört.



So bringt Ihr "Bewegung" und Dynamik in Euer Bild

Klar, bei einem Bild bewegt sich nichts wirklich (es sei denn man nutzt animated GIF's :D). Ihr könnt mit einfachen Tricks aber Eurem Schiff mehr Dynamik verpassen, dass man sich leichter vorstellen kann dass es sich bewegt. Triebwerksstrahlen, "Rauchspuren" und die Neigung des Schiffs zur primären Bildausrichtung sind hier Eure Werkzeuge. Zunächst müsst Ihr wissen, dass im Supercruise keine Triebwerke animiert werden! Dazu müsst ihr in den Normalraum zurück. Wenn Ihr boostet und fix genug mit der Kamera seid lassen ich da feine Sachen machen. Aber auch im Cruise (alle Pips auf antrieb und maximale Geschwindigkeit) lassen sich schöne Effekte erzielen.

Beispiel 1:
Hier habe ich bewusst meine Asp quer zur Bildausrichtung vor den Planeten gestellt. Beim Betrachter entsteht subjektiv der Eindruck sie fliegt ne Kurve obwohl sie ingame geradeaus fliegt


Beispiel 2:
Ein ähnliches Motiv. Aber hier habe ich die Asp gerade zur primären Bildausrichtung gestellt. Subjektiv fliegt sie jetzt gerade auf die Planeten zu. Die Nase de Schiffs ist leicht nach oben gerichtet und schon wird dem Betrachter der ungefähre Kurs vermittelt den das Schiff nehmen wird.


Beispiel 3:
Abgasstrahlen.. Hier sieht man deutlich die "Rauchspuren". Das Schiff fliegt subjektiv jeden Moment aus dem Bild heraus. Der Aufbruch zu neuen Missionen kann hiermit fein vorgegaukelt werden



Es geht auch mal ohne Raumschiff


Euer Schiff ist der zentrale Punkt Eurer Kamera. Von hier aus könnt ihr eine gewisse Strecke weit mit der Kamera wegfahren und sie drehen. In den folgenden zwei Beispielbildern zeige ich so ziemlich den identischen Motivausschnitt einmal mit Schiff und einmal ohne Schiff. Wirkt sehr unterschiedlich. Kommt halt immer drauf an was ihr mit dem Bild zeigen wollt.

 
Zuletzt bearbeitet:
Pepe

Pepe

Senior
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
5.967
Die Beluga transportiert grad reiche Touristen zu einem Aussichtspunkt. Bei Schirmchendrinks genießen die Passagiere die schöne Aussicht aus den riesigen Panoramafenstern.

 
Zuletzt bearbeitet:
Pepe

Pepe

Senior
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
5.967
Der Frachtraum der T9 ist gefüllt - die Ware ist unterwegs zum Kunden.

 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
8.897
Interessantes Video gefunden. Da rotiert ein Mond mit unglaublich hoher Geschwindigkeit um seinen Planeten.
Ist sowas bei bewohnten Planeten eigentlich möglich, ohne dass die Kräfte des Mondes da ohne Ende Sturmfluten auslösen müssten?

Spektakulär sieht's jedenfalls aus und auch der Pilot hat Mühen auf dem schnellen Trabanten zu landen:

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
Pepe

Pepe

Senior
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
5.967
Hmm.. liegts an meinem Browser, ich sehe nur ein schwarzes Bild?!
 
Pepe

Pepe

Senior
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
5.967
Ja, würde ich sagen.
Solltest eine Youtube-Einbindung mit einem Play-Button sehen.
Stimmt, mit "Interblöd" gings nicht, "Fireschlau" kann es ;-).

Boah, sehr genial dass muss ich mir irgendwann auch mal ingame angucken und dort landen!! Die Tage werde ich aber erstmal wieder mit Mining weitermachen. Bilder werden folgen!!

Edit:
Habe meine Python umgebaut und neu lackiert. Als Handelsschiff schaut sie so wie ich finde etwas unauffälliger aus.

Vor dem Umbau:



Nach dem Umbau:
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AndySchneider

Altenpfleger
Mitglied seit
06. November 2014
Beiträge
279
Interessantes Video gefunden. Da rotiert ein Mond mit unglaublich hoher Geschwindigkeit um seinen Planeten.
Ist sowas bei bewohnten Planeten eigentlich möglich, ohne dass die Kräfte des Mondes da ohne Ende Sturmfluten auslösen müssten?

Spektakulär sieht's jedenfalls aus und auch der Pilot hat Mühen auf dem schnellen Trabanten zu landen:

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
Wow. Klasse Video. Die Physik Engine von ED ist echt immer beeindruckend. Normalerweise fällt es einem nicht so direkt auf, aber eine derartige Planetensimulation ink. Lichtberechnung ist echt verdammt schick!
 
Pepe

Pepe

Senior
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
5.967
Hier nochmal ein paar letzte Eindrücke von meiner Python. Ich stehe jetzt finanziell bei 114Mio Credits. Das Anacondazeitalter bricht langsam an. Ich werde mir zum Wochenende den T9 als Miningschiff ausstatten und einige zeit minen. Das wird das Sprungbrett zur Anaconda. Dann guck ich mal was die so taugt. Da die natürlich ein "Geldgrab" wird werde ich sie erstmal nur als Handelsschiff oder als Miningschiff nutzen. Kämpfe und weite Reisen fallen anfangs natürlich aus.

Hier nun wie versprochen noch ein paar Pythonbilder:



 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben