• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Atari VCS 2600

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
NESTi

NESTi

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
18. Februar 2019
Beiträge
137
(y)
leider ist da Sherman M4 nicht dabei :p
 
Sgt Schnauzbart

Sgt Schnauzbart

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
07. September 2013
Beiträge
615
Mal eine technische Frage in diesem Zusammenhang: Seit ich denken kann, haben sich an unseren Fernsehgeräten nur zwei Dinge nicht verändert: Es gibt einen Knopf zum Anschalten und einen analogen Signaleingang. Letzterer garantiert noch heute, dass ich meinen Atari aus dem Jahr 1982 immer noch anschließen kann, während ich für eine PS2 an vielen aktuellen Geräten einen Adapter benötige - wenn es überhaupt noch klappt. Wie sieht die nähere bis mittlere Zukunft des Antenneneingangs an TV-Geräten aus? Sollte ich anfangen, ausgediente Geräte sicherheitshalber zu kellern?
 
Strufus70

Strufus70

Frührentner
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
1.389
Also ich würde mir, wenn ich die Retro Konsolen hätte, einen schönen alten Fernseher einlagern bzw anschließen
Den Zauber der alten Games muss man auch stilecht auf einen alten Röhrenfernseher genießen 😊
 
Raptor

Raptor

Senior
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
5.396
Sollte ich anfangen, ausgediente Geräte sicherheitshalber zu kellern?
Willst du wirklich die alten Games spielen? Es gibt doch genug Emulatoren auf dem PC?

Aber auf Sicht der Wertsteigerung und den aktuellen Superzinsen auf der Bank rate ich allen:

Wer noch alte PC spiele (DOS Zeit) komplett mit Packung und Gebrauchsanweisung daheim hat und diese in einem sehr guten Zustand sind
unbedingt aufheben! Das gleiche gilt für die ersten Atari Games mit Original Packung

Wer hätte gedacht dass es Verrückte gibt, die für ne alte doofe Star Wars Figur mittlereile mehrere Hundert Euro hinblättern?
oder für eines der hässlichsten Autos aller Zeiten, den VW Käfer mittlerweile fast 20.000,- hinblättern muss?
 
Sgt Schnauzbart

Sgt Schnauzbart

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
07. September 2013
Beiträge
615
Willst du wirklich die alten Games spielen?
Wie einst am Altar: Ja, ich will! Und es gibt zum Glück noch Dinge, die sich der ökonomischen Ratio vollkommen entziehen. Du könntest mir die aktuell stärkste Konsole der Welt anbieten und noch etwas drauflegen, aber ich würde Dir dafür nicht meine alte Atari-Möhre geben. Und was das wirtschaftliche Kalkül angeht: Du kannst nie sicher sein, dass auch zukünftige Generationen noch nostalgisch ticken. Wir erleben ja gerade, dass eine Entwicklung weg vom Eigentum, hin zu Nutzungsrechten führt. Der langfristige Bezug zu materiellen und immateriellen Dingen wird sich ändern. Und wenn man mal in Bares für Rares schaut, ist man heute schon erstaunt, wie gering einige alte Sachen wertgeschätzt werden. Also, Vorsicht vor Wertspekulationen! ;)
 
Sgt Schnauzbart

Sgt Schnauzbart

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
07. September 2013
Beiträge
615
Also ich würde mir, wenn ich die Retro Konsolen hätte, einen schönen alten Fernseher einlagern bzw anschließen
Den Zauber der alten Games muss man auch stilecht auf einen alten Röhrenfernseher genießen 😊
Dumm gelaufen: Meine früheren Röhren-TVs sind schon Geschichte. Am letzten habe ich mir fast mal einen Bruch gehoben als er zur Reparatur musste. Der wog mehr als ich. Aber meinen ersten Flach-TV von 2007 2008 oder 2009 habe ich aufgehoben. Immerhin. Der hatte auch nur die kleine HD-Auflösung und skaliert das PAL-Signal des Atari nicht zu sehr nach oben.
 
Strufus70

Strufus70

Frührentner
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
1.389
Ich war ja auch einige male auf der Retro Börse, habe meinen Schwager begleitet, er hat eine riesige Nintendo Sega .... Sammlung die schon beeindruckend ist.95687AFE-FA15-4E09-8E50-E058247D5A5E.jpeg
 
Sgt Schnauzbart

Sgt Schnauzbart

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
07. September 2013
Beiträge
615
Die Retrobörsen sind immer wieder ein Highlight. Auch wenn ich in der Regel nur mit Kleinigkeiten wie bspw. einer Space-Invader-Eiswürfelform nach Hause gehe. :)
 
StephanKo

StephanKo

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
2.420
Dumm gelaufen: Meine früheren Röhren-TVs sind schon Geschichte. Am letzten habe ich mir fast mal einen Bruch gehoben als er zur Reparatur musste. Der wog mehr als ich. Aber meinen ersten Flach-TV von 2007 2008 oder 2009 habe ich aufgehoben. Immerhin. Der hatte auch nur die kleine HD-Auflösung und skaliert das PAL-Signal des Atari nicht zu sehr nach oben.
Ich würde tendenziell schon dazu raten mir noch mal so einen Röhrenfernseher zuzulegen :) Allein schon weil die heutigen TVs ja immer größer werden und gerade mit den original Anschlüssen lässt die Bildqualität dann irgendwann schon nach. Im Sega bzw. Super Nintendo Bereich gibt es wohl schon Konsolennachbauten (auf die original Konsolen bezogen, nicht emuliert) welche auch HDMI Anschluss bieten, bei Atari hab eich jetzt nur die RetroN 77 gefunden, die zwar auf Emulation basieren soll, aber halt auch Original Spiele laufen lässt, samt HDMI Anschluss.

Eurogamer.de hat hier mal eine interessante Seite bezüglich Anschlüssen von Konsolen eingebracht, die ist aber auch schon älter. In englisch, aber auch sehr interessant scheint Retro RGB :)

Aber der sicherste Weg, ohne irgendwelche Umbauten oder Spezialkabel wäre wohl ein alter Röhrenfernseher ;)
 
O

OldShoolGamer

Neuankömmling
Mitglied seit
22. April 2019
Beiträge
14
es gibt auch einen echten RGB umbau für das VCS, der ist super gut und macht sinn.
über antenne haste sonst immer nur die wahl zwischen guten bild oder ton gehabt, nie beides zugleich..........
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben