• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Assetto Corsa Competizione

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Assetto Corsa Competizione
Firmen
505 Games, Kunos Simulazioni
cts

cts

Altenpfleger
Sponsor
Mitglied seit
30. November 2020
Beiträge
427
Beim "klassischen" Assetto Corsa ist mir (leider erst nach Kauf eines DLCs, das Game selbst ist ja im Gamepass enthalten) aufgefallen, dass das Wheel unabhängig vom Fahrgeschehen stehts leicht vibriert bzw. oszilliert.
Klingt erstmal nicht normal. Aktuelle Treiber drauf?
Im Fanatec Forum auch erstmal keinen Beitrag mit einem ähnlichen Problem gefunden.

Probier mal die von Fanatec "empfohlene" Einstellung aus

Tuning Menu Settings:
SEN Auto
FF 100
SHO 100
ABS User Preference
DRI Off
BRF User Preference
FEI 100

In-Game Settings:
Options>Video:
Virtual wheel rotation limit: 1080

Control options>Advanced Settings:
Force Feedback: 75%
Kerb FFB: 0%
Road FFB: 0%
Slip FFB: 0%
Understeer Effects: Off
 
F

Flyinglosi

Neuankömmling
Mitglied seit
19. März 2021
Beiträge
14
Danke für dein Feedback, aber das hab ich alles schon durch. Mein Vater nutzt ein identes Setup auf einer XBox One und da tritt das Problem ebenfalls auf. Auch hab ich vor einigen Tage bei ner Suche im Web einige ähnliche Berichte mit verschiedenen Wheels gefunden.

Umgekehrt wird im Fanatec-Forum einige male bekrittelt, dass in ACC an der XBox kaum FFB vorhanden spürbar ist. Daher würden mich aktuelle Erfahrungsberichte von Usern mit Wheel interessieren (gerne auch zum klassischen Assetto Corsa)
 
mumpel27

mumpel27

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
09. Juni 2019
Beiträge
859
Ich fahre zwar mit dem G920 ACC sowie AC. Wenn ich bei ACC in der Boxengasse im Leerlauf stehe, vibriert mein Wheel leicht. Sobald aber der erste Gang eingelegt ist, ist das vibrieren weg. ACC lässt sich hervorragend mit Wheel fahren. Ich finde das FFB eigentlich gut gelungen. Wie das mit einem Fanatecwheel ist, kann ich leider nicht beurteilen.

Bei AC ist das FFB auf alle Fälle stärker.
Ach ja, bin auch auf der Series X unterwegs.
 
mumpel27

mumpel27

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
09. Juni 2019
Beiträge
859
@cts
Mal ne allgemeine Frage.
Du schreibst oben, das man beim Fanatec Kerb, Road, Slip FFB auf 0% stellen soll. Aber dann spürt man doch z. B. beim Überfahren der Kerbs gar kein FFB, oder?
Oder stellt man da die Intensität direkt am Lenker ein?
 
F

Flyinglosi

Neuankömmling
Mitglied seit
19. März 2021
Beiträge
14
Diese Parameter bewirken nur eine Verstärkung der Effekte. Du spürst auch bei 0% z.B. noch den Kurb.
 
cts

cts

Altenpfleger
Sponsor
Mitglied seit
30. November 2020
Beiträge
427
Soweit ich weiß sind das nur künstliche Effekte, die meisten Simfahrer mögen das nicht und deswegen werden die auch häufig abgeschaltet.
 
Seb007

Seb007

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
3.995
Danke für dein Feedback, aber das hab ich alles schon durch. Mein Vater nutzt ein identes Setup auf einer XBox One und da tritt das Problem ebenfalls auf. Auch hab ich vor einigen Tage bei ner Suche im Web einige ähnliche Berichte mit verschiedenen Wheels gefunden.
wenn du bei AC alle anderen Werte außer dem FFB schon auf null hast, hast du an er Base schon mit verschiedenen Dri Werten getestet? das wäre jetzt so auf die schnelle noch etwas was ich mir vorstellen könnte. Also Dri nicht nur auf off sondern auch mal mit verschiedenen Werten testen.

Umgekehrt wird im Fanatec-Forum einige male bekrittelt, dass in ACC an der XBox kaum FFB vorhanden spürbar ist. Daher würden mich aktuelle Erfahrungsberichte von Usern mit Wheel interessieren (gerne auch zum klassischen Assetto Corsa)
ja ist leider so, während das FFB von AC auf er Xbox mit einem Fanatec sehr gut ist, ist es bei ACC einfach enttäuschend. Das ist natürlich nur meine persönliche Meinung, aber ich habe halt auch den Vergleich zur PC Version. Am PC ist das FFB von ACC wirklich gelungen, man hat ein sehr gutes Gefühl für den Wagen. Auf der Xbox ist das FFB leider viel zu schwach ganz egal was man im Spiel oder der Base einstellt und noch dazu fehlt einfach jegliches Feedback zum Gegenlenken. Man kann es auf der Xbox mit einem Fanatec schon spielen und auch durchaus schnelle Zeiten fahren, aber empfehlen kann ich es leider nicht. Mir ist auch ein Rätsel wieso sich Kunos nicht darum kümmert, aber denen sind die Konsolenspieler leider nicht wichtig genug, auch wenn sie das so natürlich nie sagen würden:devilish:
 
F

Flyinglosi

Neuankömmling
Mitglied seit
19. März 2021
Beiträge
14
@Seb007: Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich auch mit dem DRI-Wert herum gespielt habe (der kam mir bei Oszillationen auch gleich in den Sinn, da er ja als Dämpfer dienen könnte). Ich werde es aber zur Sicherheit nochmal probieren (allerdings erst morgen, da ich AC erst wieder runterladen muss). Meine Lust auf ACC verfliegt ohnehin gerade, wenn FDB dort auch nicht ordentlich funktioniert. Allerdings würde mich eben ein Spiel mit ein wenig mehr "Anspruch" was Realismus angeht als F1 2020 schon reizen.

Dein Beitrag liest sich so, als würdest du selbst ein Fanatec-Wheel in AC an der Xbox verwenden und zufrieden sein. Darf ich fragen, welche Wheelbase du nutzt?
 
Seb007

Seb007

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
3.995
Dein Beitrag liest sich so, als würdest du selbst ein Fanatec-Wheel in AC an der Xbox verwenden und zufrieden sein. Darf ich fragen, welche Wheelbase du nutzt?
ich nutze die Podium Base DD2 und selbst wenn ich da alles auf maximale Power stelle ist das FFB bei ACC auf der Xbox immer noch sehr schwach. Wenn ich mit solchen Einstellungen am PC unterwegs wäre würde ich mir wohl die Arme brechen :LOL:
 
F

Flyinglosi

Neuankömmling
Mitglied seit
19. März 2021
Beiträge
14
ich nutze die Podium Base DD2 und selbst wenn ich da alles auf maximale Power stelle ist das FFB bei ACC auf der Xbox immer noch sehr schwach. Wenn ich mit solchen Einstellungen am PC unterwegs wäre würde ich mir wohl die Arme brechen :LOL:
Aber im "alten" Assetto Corsa hast du kein Problem bzgl. Oszillationen?
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben