Assassin's Creed Odyssey

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Brendex

Brendex

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. März 2015
Beiträge
774
Gestern mit Kassandra eine Auftrag ausgeführt. Einen Korb mit Leckereien (Alkohol) von einer Frau zu ihren Mann am Strand getragen. Aus Dankbarkeit wurde ich zu dem Umtrunk eingeladen... Überblendung. alle beteiligten wachen mit Kopfschmerzen in den verschiedensten Positionen auf und Kassandra sagt: "Oooooh. Ich kann mich an fast alles erinnern, die Lieder, das Ding was du mit den Hühnern angestellt hast, aber an das trojanische Pferd kann ich mich nicht erinnern." , und zeigt dabei auf ein großes Hölzernes Pferd am Strand.

Der Ton und die Gesichtsausdrucke. Herrlich. Vor lauter Lachen hab ich es leider nicht geschafft nen Screenshot zu machen.
 
Birdie

Birdie

News-Zwitscherer
Sponsor
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
1.895
Raffiniert und mörderisch lecker – Das offizielle Assassin's Creed Kochbuch erscheint in Kürze.

Auch Assassinen brauchen hin und wieder eine Stärkung, schließlich müssen sie den ganzen Tag klettern, laufen und kämpfen. Da sie außerdem viele spannende Orte bereisen, wundert es nicht, dass sie die besten Rezepte aus aller Welt zusammengetragen haben.

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
Panaqolus

Panaqolus

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
27. August 2014
Beiträge
2.198
Die Nebenmissionen machen mich fertig. Gestern an die Tafel und alle Nebenmissionen die 24 Stunden laufen angenommen und gemacht. Als ich fertig war. Komm ich so an der Tafel vorbei und dachte mir. Ach guckst du mal ob du was vergessen hast. Stehen da wieder neue da 🙈
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
12.758
Die Nebenmissionen machen mich fertig. Gestern an die Tafel und alle Nebenmissionen die 24 Stunden laufen angenommen und gemacht. Als ich fertig war. Komm ich so an der Tafel vorbei und dachte mir. Ach guckst du mal ob du was vergessen hast. Stehen da wieder neue da 🙈
Alle Quests von den Tafeln, die ein Sanduhr-Zeichen haben, sollte man komplett ignorieren, da das keine wirklichen Nebenquests sind, sondern zufallgenerierte Quests, von denen permanent neue erstellt werden. Wenn Du damit anfängst, ist das ein Loch ohne Boden.

Von den Nachrichtentafeln sollte man nur die Aufträge (z.B. X Piratenschiffe zerstören oder X Spartaner/Athener Soldaten erledigen) mitnehmen, da die quasi passiv im Hintergrund mitlaufen, weil man den Kram im Rahmen von anderen Quests sowieso macht, und auch extrem hohe Belohnungen in Form von Gold und XP abwerfen. Außerdem sollte man alle zeitlich begrenzten Missionen mit einem türkisfarbenen Icon mitnehmen, da dies die täglichen/wöchentlichen Quests sind, für die man Oreichalkos bekommt, das man bei Oikos der Olympioniken einlösen kann.

Abgesehen von den täglichen/wöchentlichen Quests und den passiven Aufträgen sollte man sich wirklich nur auf Haupt- und Nebenquests mit einem goldenen/türkisfarbenen Ausrufezeichen konzentrieren, da das die echten Nebenquests sind, die auch richtige Geschichten erzählen. Die goldenen Ausrufezeichen stehen für die regulären Nebenquests und die türkisfarbenen stehen für griechischen Geschichten, die zwischen den Bezahl-DLCs als Kostenlos-DLC veröffentlicht werden. Alleine mit denen bist Du schon sehr lange beschäftigt.
 
Panaqolus

Panaqolus

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
27. August 2014
Beiträge
2.198
Man kann ja einzelne Regionen befreien. Und danach so einen Kampf führen. Für wen sollte man sich entscheiden? Ein paar Regionen sind von Spartaner und ein paar von Athener besetzt. Ich dachte man befreit die und gut ist. Aber durch diesen Kampf setzt sich ja doch wieder irgend eine Partei in die Region. Irgendwie mag ich beide Parteien nicht. Die wollen ja eh alle meinen Tod. So hab ich jedenfalls das Gefühl.

@PsychoBrain1401 ..Die normalen Nebenquest sind super gemacht. Die ollen Zeituhrquest eher nicht. Glaube die sind nur zum aufleveln und Ressourcen sammeln gedacht. Holz ist bei mir irgendwie dauerhaft knapp.

Hatte auch schon hier und da ein paar Fehler. Hauptsächlich das beim reiten das Bild stoppt und man kann gar nichts mehr machen kann. Finde es auch blöd geregelt das er beim reiten die Leute auf der Straße meistens über den Haufen galoppiert.
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
12.758
Man kann ja einzelne Regionen befreien. Und danach so einen Kampf führen. Für wen sollte man sich entscheiden? Ein paar Regionen sind von Spartaner und ein paar von Athener besetzt. Ich dachte man befreit die und gut ist. Aber durch diesen Kampf setzt sich ja doch wieder irgend eine Partei in die Region. Irgendwie mag ich beide Parteien nicht. Die wollen ja eh alle meinen Tod. So hab ich jedenfalls das Gefühl..
Spielt keine Rolle. Du stehst nicht auf irgendeiner Seite, sondern verdienst Dein Geld durch Kämpfen. Von daher kämpfst Du mal für die einen, mal für die anderen. Theoretisch kannst Du die Regionen auch immer und immer wieder schwächen, um neue Schlachten auszulösen und die Region immer wieder einen neuen Seite zuzuführen. Diese Schlachten finden auch regelmässig ohne Deine Beteiligung statt, so dass die Besatzungsmacht auch ohne Dein Zutun immer wieder mal wechselt.

Letztlich sind die Schlachten nur eine gute Quelle für EP und epische Ausrüstung. Und abgesehen von einer paar Story-Schlachten, die Pflicht sind, kannst Du die auch ignorieren, wenn Dir nicht danach ist.
 
Panaqolus

Panaqolus

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
27. August 2014
Beiträge
2.198
Uff...hat sich doch eben ein weiterer Reiter neben den Söldnern geöffnet
Da steht Kultisten. Ich glaub das Spiel geht noch eine gaaaanze Weile. Storytechnisch kommt es aber ganz gut in Fahrt.
 
Misc

Misc

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
22. Februar 2016
Beiträge
796
Uff...hat sich doch eben ein weiterer Reiter neben den Söldnern geöffnet
Da steht Kultisten. Ich glaub das Spiel geht noch eine gaaaanze Weile. Storytechnisch kommt es aber ganz gut in Fahrt.
Die Kultisten waren mit der interessanteste Part.
 
Oben