• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

An die Technofreunde!

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
resh

resh

Frührentner
Mitglied seit
22. Januar 2009
Beiträge
1.749
Moinsen,

ich mache schon seit sehr langer Zeit Elektronische Musik und nun ist es soweit das wir unser eigenes kleines Lable aufmachen wollen.

MLK Sound......MLK steht für Musik Liebende Künstler. Wir veröffentlichen in regelmässigen abständen eigene Tracks und Sets. Würde mich freuen wenn einige die mit der Mucke was anfangen können ab und an mal reinhören.

Bisher ist es nur ein Youtube Channel. Wir sind aber auch auf Facebook, Twitter und Co unterwegs. Eine eigene HP folgt demnächst. Unseren ersten Gig haben wir bzw. einige von uns demnächst auf einem Festival Namens Sandstampfen.

Schaut mal rein und ich würde mich über jegliche Art von Feedback freuen.

So long......Michael K. aka resh

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.


Follow us on Twitter.

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
Fading

Fading

Senior
Mitglied seit
10. Oktober 2007
Beiträge
5.744
not bad, kann man hören! ;)
 
HG Schmerz

HG Schmerz

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
01. November 2009
Beiträge
710
Nicht schlecht. Mit was Produziert ihr?
 
resh

resh

Frührentner
Mitglied seit
22. Januar 2009
Beiträge
1.749
Eigene Trax werden mit Reason und Ableton produziert. Ich selber nutze vorwiegend Reason mit diversen Add Ons. Für die Sets kommen dann Traktor und diverse Mastering Tools zum Einsatz. Damals hatten wir noch ne 303 die aber mittlerweile den Geist aufgeben hat.

Freut mich wenn es euch gefällt. ISt halt nicht jedermanns Sache ;-))

Ich werde wohl in Zukunft jeden vierten Freitag ein Liveset machen sofern es mein Tinitus und die Zeit zulässt. Zocken tue ich ja auch noch nebenbei ;-)

Bei Interesse sag ich dann bescheid. Momentan ist mein eigenes Set noch nicht online, und zwei eigene Trax liegen nur auf der Lauer um auf die Welt losgelassen zu werden.

gruss
 
Omu Brainsen

Omu Brainsen

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
23. Januar 2008
Beiträge
3.075
Jau Resh das passt :D schon mal auf der Fusion gewesen? ....läuft im Hintergrund schön für den Morgen sanfter Beat

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
....das wäre doch was zum auflegen :thumbsup:
 
resh

resh

Frührentner
Mitglied seit
22. Januar 2009
Beiträge
1.749
Fusion, Timewarp, Nature One, etliche Paraden alles mitgenommen......war recht fett :) Aber jetzt ist der Ofen aus, man wird ja auch älter, und ich konzentriere mich auf Producing.......demnächst ist bei uns dieses Sandstampfen Festival wofür mein Kumpel die sogenannte Hymne geschrieben hat. Bin schon gespannt wie es wird, obwohl ich zur Zeit auf meine Ohren aufpassen muss. Aber mit Gehörschutz geht es wohl. Leise Techno hören bzw. machen ist gewöhnungsbedürftig ;-)
 
Omu Brainsen

Omu Brainsen

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
23. Januar 2008
Beiträge
3.075
:D ja geht mir ähnlich als die Fusion anfing war es ein beschaulicher Haufen von Freaks habe mir vor 2 Jahren gesagt ok hier ist die Grenze zuviele Leute und Kiddis ( obwohl die dachten was will der alte Sack hier ) :ugly:
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
15.025
Da habt ihr durchaus einige nette Tracks am Start. Grad Sandstampfen oder Party People sind schon ziemlich fett produziert und erinnern mich an die guten, alten Zeiten, als Kompakt richtig gerockt hat. Was mir am meisten gefällt ist, dass ihr wirklich gute Syntlines in den Tracks drin habt

Sowas wie Waldfrieden hingegen... Das ist exakt der Sound, der mich anno ca. 2006 rum dazu gebracht hat, mit dem Kaufen neuer Musik aufzuhören und mich lieber auf die alten Sachen zu konzentrieren. Dieser ganze Elektrohouse- und Techhouse 2.0-Kram hört sich so wahnsinnig fad an und ich finds schlimm, dass das Zeug immer noch so angesagt ist.

Ich wünsch Euch aber natürlich viel Glück mit dem Projekt, denn Potenzial habt Ihr mit den Tracks durchaus.
 
resh

resh

Frührentner
Mitglied seit
22. Januar 2009
Beiträge
1.749
Da habt ihr durchaus einige nette Tracks am Start. Grad Sandstampfen oder Party People sind schon ziemlich fett produziert und erinnern mich an die guten, alten Zeiten, als Kompakt richtig gerockt hat. Was mir am meisten gefällt ist, dass ihr wirklich gute Syntlines in den Tracks drin habt

Sowas wie Waldfrieden hingegen... Das ist exakt der Sound, der mich anno ca. 2006 rum dazu gebracht hat, mit dem Kaufen neuer Musik aufzuhören und mich lieber auf die alten Sachen zu konzentrieren. Dieser ganze Elektrohouse- und Techhouse 2.0-Kram hört sich so wahnsinnig fad an und ich finds schlimm, dass das Zeug immer noch so angesagt ist.

Ich wünsch Euch aber natürlich viel Glück mit dem Projekt, denn Potenzial habt Ihr mit den Tracks durchaus.
Danke dir Thommy für deine Kritik. Die Syntlines sind fast alle über ein externes Gerät gemacht worden welches Ableton ansteuert. Quasi ein Midikeyboard. Wenn ich mit Reason fette Syntlines machen möchte steht mir hier zu Hause nur die Rolltastatur zur Verfügung was mich persönlich manchmal fast wahnsinnig macht. Einen Syntie praktisch mit der Maus zu bedienen ist echt blöd, ich bräuchte am besten 10 Mäuse:wallsash:
Wir wollen auch die guten alten Zeiten wieder aufleben lassen also würde mich freuen wenn du mal ab und an reinhörst und Kritik abgibst wenn du Lust hast. Wir scheinen da ja auf ähnlicher Wellenlänge zu sein. :p
Dieses ganz Undergroundminimal gesülze geht mir auch auf den Keks. Irgendwann schwappte da mal vor ca. 5 Jahren ne Welle rüber und plötzlich wollten alle Minimal hören und machen. Es hiess auch alles nur noch minimaltechno, egal wie es produziert war.Als dann die ersten Sampler rauskamen war das der Anfang vom Ende von wirklich gut produzierter Musik im elektronischen Berreich.
 
X

X30 Odog

Guest
Für den frühen morgen bzw. zum runterkommen (am Abend) nicht schlecht.:thumbsup: Für meinen Geschmack etwas zu langsam, brauch da mehr Action.Aber ist gut gemacht :thumbsup: Hab anno dazuma auch mit dem Roland 303 angefangen und hab bis vor 3 Jahren auch mit Reason,Cubase etc. gearbeitet.Momentan ist aber Schicht im Schacht keine Zeit mehr...

gruß von BIOSHERE
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben