Alan Wake

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Metal Master

Metal Master

Sponsor
Mitglied seit
04. Mai 2014
Beiträge
4.897
ACHTUNG: Spiel wird sehr wahrscheinlich am 15.5 aus dem Store entfernt (inkl DLC)
Heißt das wenn ich das Spiel digital erworben habe, es aber nicht mehr auf meiner Platte ist, kann ich es nicht mehr laden? Oder kann man es einfach nicht mehr "kaufen"?
Ich habe zwar auf Platte und auf Disc aber das interessiert mich allgemein wie das so ist...
 
G

Gelöschtes Mitglied 1512

Guest
Heißt das wenn ich das Spiel digital erworben habe, es aber nicht mehr auf meiner Platte ist, kann ich es nicht mehr laden? Oder kann man es einfach nicht mehr "kaufen"?
Ich habe zwar auf Platte und auf Disc aber das interessiert mich allgemein wie das so ist...
nur nicht mehr neu kaufen. Wenn Du es schon besitzt kannst Du es immer noch laden.
Ach und die beiden DLCs sind (gerade?) kostenlos.
 
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Mitglied seit
25. Februar 2009
Beiträge
25.671
Die meisten Spiele können über den Downloadverlauf nochmals heruntergeladen werden. :D Wie es in diesem Falle sein wird, kann ich leider nicht sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Birdie

Birdie

News-Zwitscherer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
1.036
Ein Alan Wake 2 wird es wohl nie geben

Remedy CEO Tero Virtala gab in einem Interview an, dass man von Remedys Seite beabsichtigt hatte mit Alan Wake und auch Quantum Break langfristige Franchises aufzubauen. Man habe hart daran gearbeitet um eine weiterführende Geschichte einschl. den Charakteren aufzubauen.

Microsoft habe aber kein Interesse eines der beiden Franchises weiterzuführen.

Da der finanzielle Erfolg beiden Titel nicht so beschert wurde wie man es sich bei MS erhofft hatte einerseits verständlich, aber der Wunsch nach einem Alan Wake 2 ist meiner Meinung nach sehr groß.

Ich persönlich würde von beiden gerne einen neuen Teil sehen - Gleiches wünsche ich mir auch bei The Order 1886, dessen Geschichte auch nicht zu Ende erzählt wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

blade208

Altenpfleger
Mitglied seit
12. Juli 2012
Beiträge
300
schade, alan wake war mein erster titel auf der xbox.. und wieder wird eine exklusiv reihe "eingestampft"
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
11.966
Alan Wake war gut, aber jetzt auch nicht so herausragend, dass man davon einen zweiten Teil braucht. Zumal "Control" jetzt auch wesentlich interessanter aussieht als sowohl Alan Wake als auch Quantum Break.
 
PsychoBrain1401

PsychoBrain1401

Frührentner
Mitglied seit
17. Juni 2018
Beiträge
1.197
Control ist aber kein Xbox exclusivtitel! Ms sollte schleunigst anfangen exclusive toptitel zu liefern sonst sehe ich schwarz! Die Xbox bietet momentan kaum bis keine Kaufanreize. Was bringt mir die stärkste Hardware, wenn es darauf überwiegend das gleiche zu sehen gibt wie bei der Konkurrenz! Nur das die Konkurrenz im Gegenzug noch massig anderen Content zu bieten hat!
Ms hat Schlucht und einfach versagt was das betrifft
 
Birdie

Birdie

News-Zwitscherer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
1.036
Auch wenn es um Geld geht, weiß man doch im Grunde nach den ersten Teilen wo die Fehler lagen - Warum nicht den Mut haben es in einem zweiten Teil besser zu machen und zu zeigen das man mehr als nur IPs einstellen kann. Auch wenn bei MS der finanzielle Erfolg oben steht - Hat man doch erhebliche Defizite, wenn es um Exklusive IP's geht. Daher sollte gerade MS hier auch sehr viel mehr riskieren und solchen vielleicht nicht so gut gestarteten neuen IPs eine zweite Chance geben.

Naja und Control ist mehr als offensichtlich das damals von Remedy schon eingeplante Quantum Break 2 mit einigen Änderungen und anderem Namen, welche erforderlich wurden, da MS den zweiten Teil nicht wollte. Das sieht mehr nach 'Resteverwertung' aus.

Wenn man dann noch Sunset Overdrive und Ryse hinzuzählt, wird die Liste der Erstlinge die MS nicht weiter verwertet immer länger - Aber wieviele Jahre arbeitet man nun schon an einem Crackdown 3 ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
StephanKo

StephanKo

Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
537
Ich fände es schade, gerade Alan Wake würde ich eine langfristige IP zutrauen. Den ersten Teil fand ich klasse, ist meiner Meinung verkaufstechnisch damals zu Unrecht etwas untergegangen. Perfekt war das Spiel sicher nicht, hat mir aber eine ganze Menge Spaß bereitet.

Auch Quantum Break fand ich nicht verkehrt. Sicher nicht jedermans Spiel, was sich dann wohl auch auf die Verkaufszahlen ausgewirkt hat; andererseits erschien es ja auch zu einem Zeitpunkt wo die PS4 von den meisten Gamern eher bevorzugt wurde.

Genau wie beispielsweise Fable hat Microsoft ja schon einige gute IPs im Angebot; hier würde sich mehr Mut in Exklusivtitel durchaus mal lohnen..und eigentlich hat man mit der Übernahme von Studios ja schon einen Schritt in die richtige Richtung dieses Jahr gewagt..ich hoffe, man geht jetzt dafür nicht zwei zurück.
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
15.659
Kann man das Spiel auf einfacher Spielstufe auch als entspannten Grusler (wie z.B. Layers of Fear) durchspielen. Problem bei mir, ich treffe bei Shootern nicht mal ein Scheunentor, falls man da genau zielen muss, hätte ich so ein Problem. Aber mit z.B. weniger Feinden, die sich schnell erledigen lassen durch nen düsteren Wald laufen, und die Story genießen, würde mir schon reinlaufen.
 
Oben