• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Was zockt ihr gerade?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
DieLordschaft

DieLordschaft

Altenpfleger
Mitglied seit
27. September 2020
Beiträge
474
Assassins Creed Origins

Nachdem mich Valhalla nach ca. 40 Spielstunden echt gelangweilt hat ( obwohl Nordmänner genau mein Ding sind),habe ich mir Origins nochmal auf der Series X gegönnt - ich habe es schon auf dem PC .
In 4k HDR auf dem großen TV sieht das halt nochmal ne ganze Schippe besser aus ,so das ich aus dem Screenshoten wieder nicht mehr raus komme 😁

Auch der Protagonist Bayek ,ist mir um einiges sympathischer und glaubwürdiger ,als Eivor .

Das Ägypten Setting ist unverbraucht und läd zum erkunden ein .

Ich finde es echt toll 👍💪
 
Timo_Gamer

Timo_Gamer

Oldie Gamer
Sponsor
Mitglied seit
02. Mai 2021
Beiträge
69
PES Football 2021 Saison Update - zwischen durch Spieler Karriere.
Gebaut eine Super Leauge 1 und Super Leauge 2 in England, die besten Euro Teams in 2 Ligen,
die auch die Lizenz haben mit Konami.

Auch was Zwischendurch ein kleines Schönes Spiel für Kinder und die großen die Kind geblieben sind.
Und zwar Disneyland Adventures.
 
Feuerleitsystem

Feuerleitsystem

Frührentner
Mitglied seit
06. August 2018
Beiträge
1.014
Auf der PS4 DSA Schicksalsklinge, das Remake ist etwas schwerer als das Original oder ich hatte es damals einfach drauf.

Auf dem PC EuroTruck Simulator 2 mit Gamepad (danke für den Tipp @X30 Trucase) macht schon richtig Laune
 
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Team
Mitglied seit
25. Februar 2009
Beiträge
28.295
1. "Narcos: Rise of the Cartels" Rundenbasiertes Spiel
macht Spaß habe aber schon zu viele Leute verloren

2. "Dark Crystal: Age of Resistance Tactics" hat mir ein Freund (Voyaman) empfohlen
auch Rundenbasier macht die ersten Runden Spaß


kennt wer zufällig "Wintermoor Tactics Club" bzw hats schon gespielt ist es auf deutsch
oder hat zumindestens deutschen untertitel 👀
Hey Xcomer

Dark Crystal wollte ich mir anschauen. Hast du es schon durchgespielt?
 
3ngele

3ngele

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
17. Februar 2013
Beiträge
989
Ich versuche mich wieder in TESO-Blackwood. Aber diesmal sieht es aus, als ob ich es diesmal länger fesselt. Und natürlich mit meinem Sohn zusammen Ratchet & Clank.
 
Niche2k

Niche2k

Altenpfleger
Mitglied seit
30. Januar 2021
Beiträge
423
Kommen wir zuerst zum üblichen :) Dirt Rally 2, heute zum ersten Mal ernsthaft eine Finnland Rally gefahren und sogar abgeschlossen und das ganze ohne nennenswerte Schäden ( auf Hardcore ). Das vorgegebenen Auto war der Renault R5. Das war also jetzt nicht unbedingt ne Erleichterung nach dem Reiseziel Finnland… Für alle die das Fahrzeug nicht kennen; Hecktriebler mit ordentlich wums der ab 6000 Umdrehungen nochmal so richtig aber so wirklich richtig Gas gibt. Ich hatte in den Testrunden massive Probleme das Ding überhaupt auf der Strecke zu halten und hab mich daher selbst mal an ein Setup ( bisher nie genutzt)gewagt, speziell in diesem Fall an die Federung und das Differenzial. Ob das jetzt so mega war, weiß ich nicht aber es hat mir auf jeden Fall geholfen die Karre zu bändigen. Ich glaub ich muss nicht erwähnen das die Pacenotes in Dirt Rally 2 zum Teil unterirdisch sind und in Finnland wo man großenteils mit ordentlich Geschwindigkeit unterwegs ist, kann da schnell finni ( daher wohl auch der Name Finnland) sein. Es gab 2-3 Situationen wo ich nach irgendeinem Hügel einfach Glück hatte zwischen den Bäumen/Strommasten zu landen und nicht direkt daran zerschellt bin. Das dann noch einige Stages in der Nacht waren hat den Wahnsinn nur erhöht. Ich war auf jeden Fall happy das Ende gut überstanden zu haben.


Neben Dirt Rally 2 hab ich am Wochenende mich nochmal an ACC getraut. Meine gefahrenen Kilometer halten sich bisher in Grenzen. Das letzte Mal bin ich in Monza im Regen gefahren gegen die KI mit dem Lambo Hurricane ST. Heute dachte ich mir ich versuche mich nochmal Online. Ab in den Multiplayer auf Quick Join, los gehts. Strecke Monza aber diesmal trocken. Erfahrung null.. Ich fahre aus der Box im Quali und wundere mich schon das der Wagen sich anders verhält. Kurzer Blick… Im MP wählt man den Wagen extra und bin nun mit dem GT3 EVO unterwegs. Kann ja nicht schaden weil er anscheinend nach auch besser geht. Da ich wie üblich ohne extra Fahrhilfen fahre durfte ich mir dann erstmal die Bremspunkte im trocknen suchen. Nach den 10 Minuten Quali stand dann fest ich starte von Postion 15 von 19 bei einer Renndauer von 20 Minuten. Das Setup war das Standart Agressive wo ich dann nur noch den Tankinhalt manuelll Eingestellt habe (aber dazu später mehr). Wer Monza nicht kennen sollte, die Start/Ziel Gerade ist ziemlich lang und mündet in eine sehr langsame Schikane. Mein Plan war das ganze sehr langsam anzugehen um die vermeintliche „Totale Zerstörung“ in der ersten Schikane abzuwarten… Weil Jungs ganz ehrlich was soll denn auf der Gerade schon passieren…. Ja manchmal bin ich schon blauäugig. Wir kommen also alle um die Kurve, die Ampel springt auf Grün und … ja….. alles geht den Bach runter… Vor mir steht auf einmal einer Quer..


ich schaffe es nicht mehr auszuweichen, krache rein, werde zur Seite geschleudert und direkt von hinten nochmal kassiert… Stehe verkehrt zur Fahrlinie und dann ging es erstmal los. Bis zur Schikane konnte ich noch 3 andere kassieren die sich auch noch am fangen waren, in der Schikane stand auch noch einer Quer. Hatte unheimlich Glück da sich der Schaden minimal hielt.

Nach all dem Chaos ging es dann für mich erstmal auf Platz 15 weiter. Das Rennen verläuft für mich ohne große Zweikämpfe. Die meisten die ich überhole haben sich selbst von der Strecke abgeschossen, ab und dann lese ich im Chat wie verärgert manch Einer ist weil er wohl geschubst wurde. Gefühlt alle 5 Meter gelbe Flagge. In einer Runde in Schikane 3 meint Jemand sich einfach durch spätes bremsen an mir vorzuschieben, sehe das zum Glück rechtzeitig das er mir aussen keinen Platz lassen wird, ende der Schikane fliegt er ins Beet. Es gab aber auch ein paar gute Jungs aufm Server die bei Überrundung oder Verbremsern in Schikanen platz gemacht haben. In der vorvorletzten Runde dann für mich der Schock auf Platz 6. Ich hab mich beim Tanksetup verrechnet und muss in der letzten Runde an die Box um paar Liter nachzutanken. Das ganze wirft mich auf Platz 8 zurück. Das fand ich richtig ärgerlich und war vermeidbar. Wenn ich das vorher gesehen hätte, wäre ich einfach viel früher mit gedrosseltem Motor gefahren da ich lange weder vor noch hinter mir einen hatte.

Fazit:
Klar geht alles besser keine Frage aber das Feeling war trotz allem richtig gut. Mit über 230 um die Kurven zu fliegen, das vibrieren im Lenkrad vom Untergrund und die schnellen Geschwindigkeitswechsel, fordern einiges und man ist förmlich im rausch. Ich hab da definitiv weiter bock drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
AlterZockherr

AlterZockherr

Gamepasser
Sponsor
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
3.103
Ich hab nochmal mit Control begonnen. Dieses Mal aber auf PC und selbstverständlich mit 60fps. Spielt sich schon anders als die 30fps-Standard-Version im Gamepass und ist auch etwas hübscher. Das Spiel hat definitiv was(!), wenngleich es kein Oberburner ist. Auto-Aiming habe ich übrigens aktiviert, sonst isses mir zu schwer.
 
Pascal

Pascal

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
25. März 2021
Beiträge
101
Operation Tango im Coop auf der 5. Ein echt gutes Coop Rätsel spiel mit viel Absprache
 
AlterZockherr

AlterZockherr

Gamepasser
Sponsor
Mitglied seit
13. Mai 2008
Beiträge
3.103
Weil es doch gerade ein bisschen warm bzw. schwül ist, habe ich mal "Anno1800" und ein freies Spiel gestartet. Da geht es ja sehr gemächlich vonstatten. Passt. :cool:
 
Niche2k

Niche2k

Altenpfleger
Mitglied seit
30. Januar 2021
Beiträge
423
Ich hab nach langer Zeit mal wieder Factory gestartet. Ein super Aufbauspiel wo man sich verlieren kann alles zu optimieren. Bin aber noch nicht weit. Da ich am PC momentan keine vernünftige Sitzposition habe außer fürs Wheel hab ich es auf meinem MacBook Pro gespielt. Nehme an das Ding ist extra so konstruiert das es die Wärme über das Gehäuse abgibt aber wenn die zusätzliche Graka da mit läuft ist das Ding ne Standheizung bei Auslastung 😅.
Ansonsten hab ich mich weiter an ACC gewagt. Ich trainiere grad Monza und schau das ich eine gleichmäßige Pace hinbekomme um dann mehr online mit zu racen. Ich tu mich da aber noch einwenig schwer. Meine Bestmarkeliegt bei 1:51 aber die noch nicht konstant. Da ist also noch viel Luft nach oben.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Oben