• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Stadia - Allgemeiner Thread

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
L

ldnv

Jungspund
Mitglied seit
26. Juni 2020
Beiträge
31
Weil ich davon ausging das sich hier keiner mit dem Free Modell und 1080p zufrieden gibt wenn man gleichermaßen hier Beiträge vorher noch über die Qualität redet.

Wenn einem das genügt, dann bitte. Spricht ja nichts dagegen.
Dann bleibt immer noch der teure, nicht prall gefüllte, Store auf der negativ Seite.

Wenn es um Anspruch / Umfang und P/L geht verliert Stadia allerdings in allen Punkten und ist auch nicht mit 3€ weniger zu rechtfertigen. (12,99€ bietet Shadow gerade an)
 
Zäpp

Zäpp

Senior
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
5.144
Das sind eben unterschiedliche Blickwinkel. Stadia kann ich immer nutzen, auch wenn ich kein laufendes Abo habe. Bei Shadow muss ich für die gleiche Leistung so wie es aussieht 13€ zahlen (verstehe diese Vorbesteller Sache gerade nicht, stecke aber nicht drin). Für die bessere Version zahle ich bei Shadow 25€, bei Stadia dann 10€ im Monat.
Wenn es um Anspruch / Umfang und P/L verliert Stadia allerdings in allen Punkten und ist auch nicht mit 3€ weniger zu rechtfertigen. (12,99€ bietet Shadow gerade an)
Siehe oben. Für die 13€ bekommst du die Leistung, die du bei Stadia umsonst bekommst. Finde schon, dass die damit das besser Preis-/Leistungsverhältnis haben.

Und so teuer ist der Stadia Store nicht. Vor allem wenn man hin und wieder Pro Gratis bekommt und dann eben die Rabatte mitnehmen kann.
 
L

ldnv

Jungspund
Mitglied seit
26. Juni 2020
Beiträge
31
Macht für mich schon ein unterschied ob ich 70 Pro Game zahlen muss (Regulär) oder am PC via mmoga.de oder an der Xbox via xbox-now / mtcgame.com / g2a.com nur rund die hälfte.

Wenn ich nur wenig zocke mag sich das alles irgendwo rechnen und genügen.
Aber nicht sobald es um mehr Umfang geht.

Das Shadow Abo relativiert sich schon alleine durch die gesparten Strom kosten. (selbst durch gerechnet)

Aber versteh mich nicht falsch, mir gehts nicht darum Stadia zu haten. Wem das Angebot zusagt und reicht ist absolut in Ordnung.
Finde nur, je nach Nutzung und Anspruch gibt es bessere Angebote als den Google Kosmos.
 
Zäpp

Zäpp

Senior
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
5.144
Macht für mich schon ein unterschied ob ich 70 Pro Game zahlen muss (Regulär) oder am PC via mmoga.de oder an der Xbox via xbox-now / mtcgame.com / g2a.com nur rund die hälfte.
Es ist schon ein wenig unfair so halbseidene Keyseller mit dem Vollpreis bei Stadia zu vergleichen. Es reicht ja schon wenn man auf reguläre PC Preise schaut. Aber da stinkt halt jede Konsole erstmal gegen ab.

Das Shadow Abo relativiert sich schon alleine durch die gesparten Strom kosten. (selbst durch gerechnet)
Na gut, das hast du ja bei Stadia auch.

Wenn ich nur wenig zocke mag sich das alles irgendwo rechnen und genügen.
Aber nicht sobald es um mehr Umfang geht.
Ganz genau. Würde im Moment bei keinem Cloud Gaming Anbieter voll einsteigen, sondern alle nur nebenbei nutzen. Schon allein weil ich zu Hause aktuell nur 100 MBit bekomme.
 
L

ldnv

Jungspund
Mitglied seit
26. Juni 2020
Beiträge
31
Shadow genehmigt sich "nur" bei Max Qualität 50-70 mbit.

Es ist schon ein wenig unfair so halbseidene Keyseller mit dem Vollpreis bei Stadia zu vergleichen. Es reicht ja schon wenn man auf reguläre PC Preise schaut. Aber da stinkt halt jede Konsole erstmal gegen ab.
Wieso ist das unfair? Der effektive Einkaufspreis für Spiele gehört für mich genauso mit zu so einen Dienst/Plattform wie alles andere auch. Außerdem sprach ich auch von den Konsolen. Bei der Xbox kannst schon ewig über Keyseller oder mittels VPN im Ausland kaufen. Mit - auch ein Grund unter anderen - warum bei den Konsolen die Xbox bevorzuge.

Würde ich nicht als Offizielles Argument anführen. Aber durchaus als Persönliches.
 
Zäpp

Zäpp

Senior
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
5.144
Wieso ist das unfair?
Weil in meinen Augen eben Keys, die möglicherweise mit geklauten Kreditkartendaten erworben werden für niemanden fair sind. Und die Sachen im Ausland zu kaufen ist eben auch nicht ganz legal. Man sollte da einfach die deutschen Store Preise miteinander vergleichen. Sonst sind es irgendwie schon Äpfel mit Birnen.
 
L

ldnv

Jungspund
Mitglied seit
26. Juni 2020
Beiträge
31
Äpfel und Birnen ist da eher wenn man fast ein Jahrzehnt am Markt befindliche Keystores mit irgendwelchen NoName Shops vergleicht... zumindest was das Argument der möglicherweise mit Kreditkarten geklaute Keys angeht.

Bei mmoga genieße ich inzwischen Lebenlangen Treuerabatt weil ich dort schon min 7 Jahre zufrieden bestelle.

Auslandskäufe sind nicht ganz legal? Na da frag ich mich doch warum Sony mittlerweile im PSN Store ganz offiziell das Storeland umstellen lässt... da hätte ich doch glatt gerne das Gesetz gesehen was beschreibt das Ausländische Digital Käufe nicht legal sind.

Was du meinst sind da wohl eher irgendwelche AGB´s die kaum gleichzusetzen mit einem Gesetz sind ;)

Sony und MS werden schon wissen warum sie sich dieser Möglichkeit immer weiter öffnen und nicht mehr riegeroß ein Riegel vorschieben wir noch vor ein paar Jahren. Und ich denke, der Grund wird nicht sein weil sie ihre Kunden zur Kriminalität verleiten möchten.

Aber lassen wir das an der Stelle.
Der Punkt ist:

Wenn ich auf Plattform Y das doppelte für meinen Inhalt bezahlen muss, ist es - für mich - eben doppelt so teuer wie als wenn ich für Plattform X nur die hälfte bezahlen muss. Somit ist das für mich schon ein gewichtiger Punkt.

Und bitte auch Plattformen wie roteerdbeere.de schließen, wer weiß ob die USK 18 Titel die dort versteigert werden nicht auch irgendwoher geklaut sind. Wenn man schon nicht Digital im Ausland Kaufen möchte, könnte man die Disc ja eben gebraucht ersteigern was wiederum genauso günstig unterm Strich ist und für die Konsolen spricht, auf dein Argument bezogen: " Aber da stinkt halt jede Konsole erstmal gegen ab. ".

Also irgendwie kann man das ja drehen und wenden wie man möchte ... Die Spiele auf Stadia bleiben teuer und es gibt keine Möglichkeit sie sich günstiger zu verschaffen außer Google ist so nett und macht mal ein Sale. Weder gebraucht, via Store, via Key, oder sonst wie. Was auf allen anderen Plattformen aber möglich ist (mal mehr, mal weniger)
 
The Great Mepho

The Great Mepho

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
21. Juli 2009
Beiträge
3.157
Morgen erscheint Marvel's Avengers im Stadia Shop. Offizieller Release ist der 04.09.20. Wer sich morgen die Deluxe-Version gönnt, kann mit einem 72 Stunden Vorabzugang schon morgen starten.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben