• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

SnowRunner - A MudRunner Game

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
SnowRunner
Firmen
Focus Home Interactive, Saber Interactive
Genres
Racing, Simulator, Adventure
Derpendja

Derpendja

Aushilfe der Essenausgabe
Sponsor
Mitglied seit
17. April 2022
Beiträge
162
Hmmh, so ganz kann ich deiner Beschreibung nicht folgen, aber ich nehme an, du bist die grüne Strecke gefahren. Der Scout-Hänger wird der beim kleinen Dorf sein.
Ich bin immer vom Ostufer des Sees, wo die Teile liegen auf der rot eingezeichneten Strecke gefahren, das ging ganz gut und hat kaum mehr al 20 min gedauert, mit dem ZikZ. Gab nur 2 knifflige Stellen, die blau eingezeichnet sind. Sind einfach nur sehr enge Stellen. Die obere der beiden blauen ist ein sehr steiles Stück, wo der breite Hänger grad so durchpasst und ohne Winde ist da kein Durchkommen (runter schon, aber rauf nicht). Aber da gabs nur kurz Probleme mit dem ganzen Fliegerteil mit der breiten Heckflosse, die anderen beiden waren ja easy. Für den kleinen Flügel wars schon widersinnig mit dem breiten Anhänger zu fahren, der hätte auf eine Pritsche auch gepasst :)
Die Teile hae ich alle mit dem Kran am Flussufer zum Beginn der roten Linie gebracht und dort erst verladen. WOllte nicht mit dem Überhänger am Flussufer rumprobieren.
Nagel mich nicht fest, ich meine aber, ich bin erst die rote gefahren, vor deinem ersten blauen Kreisel aber nach links und dann die grüne.
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
10.763
Ja, bei mir war’s in etwa die grün eingezeichnete Route, die dann oben am Seeufer in die rote übergeht.
Am Strand hat man halt festeren Untergrund und kommt ziemlich schnell voran.
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
10.763
Ich möchte jetzt nur ungern dazwischen grätschen...

Aber ich hätte mal eine (vielleicht auch zwei) Frage zur letzten Season...

Da sind "Traktoren" mit rein gekommen (also ganz "offiziell" ohne Mods)? "Landwirtschaft" auch... In Form von entsprechenden Aufträgen?! Neue Karte? Kann die Session was... Auch für mich als eher Casualspieler?

Die Seasons kann man sich ja auch einzeln kaufen oder brauche ich zwingend des Season-Pass dafür?
Traktoren kommen mit Phase 8 hinzu, ebenso das Thema Landwirtschaft. Release ist voraussichtlich Anfang Oktober. Habe aber schon Gerüchte gehört, dass sich die Xbox-Version etwas verschieben könnte.
Bisher war es immer so, dass man alle Phasen auch separat abseits der Seasonpässe erwerben konnte.
 
Croco

Croco

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
19. Mai 2022
Beiträge
127
Traktoren kommen mit Phase 8 hinzu, ebenso das Thema Landwirtschaft. Release ist voraussichtlich Anfang Oktober. Habe aber schon Gerüchte gehört, dass sich die Xbox-Version etwas verschieben könnte.
Bisher war es immer so, dass man alle Phasen auch separat abseits der Seasonpässe erwerben konnte.
Ich dachte schon, mir wär da was entgangen, weil ich schon iwo gelesen hab, wie es in 8 zugeht, aber dann habe ich die Karten und die Traktoren im Spiel vermisst. Sind die Karten schon irgendwo raus, wenn das schon jemand gespielt hat. US-Version oder so?
 
Linsenheld

Linsenheld

Frührentner
Mitglied seit
26. Dezember 2017
Beiträge
1.743
Ne... Ich bin nicht tief genug im Thema Snowrunner drin, hab das nur am Rande mit den Traktoren mitbekommen...

Dachte, die Season wäre schon draußen... Aber dauert ja noch ein paar Tage offenbar... 😉

Also... Weiter im Text! Sorry für die Verwirrung... 😅
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
10.763
Ich hab es letztens in der PTS über Epic auf dem PC schon mal testgespielt, das muss Anfang September gewesen sein. Müsst mal ein paar Seiten zurückblättern.
Die Traktoren haben ein bisschen wenig Power in der Grundausstattung, die Agrarhänger könnten größtenteils wohl auch von LKW gezogen werden, die Karten sind hübsch, easy bisher von dem, was ich gesehen habe. Freu mich drauf. Gibt wohl auch wieder reichlich zu tun.

[Tante Edith]
Hier der Link zum Beitrag:
 
Zuletzt bearbeitet:
Croco

Croco

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
19. Mai 2022
Beiträge
127
Hat jemand eine Idee, was man in Imandra mit den Wohncontainern anstellt, die als Hänger markiert sind und am EIs stehen? Kann man die verhökern im Anhängershop? Ich möcht sie nicht umsonst über die ganze Karte ziehen, wenn ich sie dann nur im Shop stehen habe und nix damit anfangen kann. In der Fahrzeugübersicht und in der Map sind sie als Anhänger dargestellt bzw. gelistet. Zum Verkaufen müsste man sie aber irgendwie dauerhaft mit einem Truck verbinden ala' Anhänger. Geht das überhaupt. Bei den Aufgaben, habe ich die Container, die ja Kufen haben, immer nur mit der Winde nachgezogen. Das hat sich so ergeben, weil der Truck mit kleiner Pritsche und Ausleger zu klein dafür war (Ich dachte, es sei ein Wohncontainer wie im Yukon, der ja aus einem Frachtcontainer gemacht wurde und daher auch diese Größe hatte). War dann leider nicht so, daher einfach hinterhergezogen, statt passenden Anhänger ranschaffen.
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
10.763
Nö, die Dinger zieht man einmal für ne Mission über die Karte, und da werden sie dann stehen gelassen. Passiert nichts weiter damit und verkaufen kann man sie auch nicht.
Gab‘s die in Lake Kovd nicht auch? Da haben sie den gleichen Zweck, nämlich keinen.
 
Croco

Croco

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
19. Mai 2022
Beiträge
127
Nö, die Dinger zieht man einmal für ne Mission über die Karte, und da werden sie dann stehen gelassen. Passiert nichts weiter damit und verkaufen kann man sie auch nicht.
Gab‘s die in Lake Kovd nicht auch? Da haben sie den gleichen Zweck, nämlich keinen.
Ok, danke.
In dem Fall hab ich Kola nun beendet. Heute hab ich noch die beidenHolzaufträge gemacht und wieder einmal den Developer verflucht. In der Holzstation waren lediglich 2 der 3 erforderlichen Mittelstämme. Dabei kam der DAN 73210 zum Einsatz und hat das gut gemeistert. Die Straße zum Ziel im Nordosten braucht man ja nicht, da man gleich am Anfang der Straße aufs Eis kann und direkt vor die Haustür vom Umspannwerk fährt. Dahingehend wäre auch der Erdrutsch hier nicht unbedingt zu räumen (2 Kraftstoff), den braucht man nicht.
Letztlich bekam dann doch auch der kleine Azov mit der Langpritsche noch seine Chance, weil ich die 3x Langstämme und die fehlenden Mittleren dann von der ersten Karten holen musste. Da insgesamt also 12 Stämme auf der Pritsche lagen, ist angeraten, entweder einen Holzkrantruck mitzuschicken (den braucht man definitiv), oder einen Truck zu wählen der Pritsche und Kran halten kann. Sind nur wenige und ich persönlich würde keinen davon nehmen. Es ist unvermeidbar, dass der eine oder andere Stamm auf dieser steinigen Strecke oder abseits mal runterfällt. Egal, ICH mag den Azov für diesen Zweck und der hat das mit einen paar Zwischenstopps, um den verlorenen Stamm mit dem zusätzlichen Krantruck wieder zu verladen, sehr gut geschafft. Man gewöhnt sich ja an die Karte und findet dann bald neue Wege abseits der steinigen Pisten, wo man relativ sicher fahren und zudem noch abkürzen kann (zB gleich nach dem Portal die Straße zum Flugplatz links rein - stattdessen gleich runter aufs Eis und quer drüber Richtung Norden, dann über die Lichtung auf den Flugplatz und weiter die Hauptroute runter zur Flussquerung. Dann nach rechts (Osten) am Eis bleiben, bis zu der Stelle, wo der Strommast quer über die Fahrbahn liegt. Leider hat es mir den Azov samt Ladung dort umgeworfen bei rauffahren vom Eis. Eine blödere Stelle gibts auf der ganzen Karte nicht. Aber der Holzkran (ZikZ) war zur Stelle und dann war eigentlich der Hauptstress die Wiederbeladung der Pritsche. Sehr unzugänglich die Stelle, dass ich den ZikZ beim letzten Stamm dann auch noch umschmiss! Klar, letzter Auftrag und nur mehr Minuten zum Ziel, da musste das ja passieren, und genau da. Also den großen Derry Longhorn mit Ketten ran, der hat den ZikZ wieder flott gemacht, und so löste sich auch dieses Problem in Wohlgefallen auf. Die Teerpiste rauf zum Lagerhaus, Langstämme abgeliefert und auch die letzte MittelstammLieferung mit dem DAN erledigt. Ohne Ketten geht diese Straße allerdings gar nicht, mit sensibler Ladung zumindest. Ich bin aber auch mit dem Tatarin und mit dem ZikZ hier mehrmals raufgefahren - Ohne Zuladung allerdings. Da hab ich glaub ich schon eine eigene Technik entwickelt, wie man Eispisten rauffährt ohne Ketten :)

Nun, Kola ist auch passe, bleibt nur mehr die Season 7 Karte. Vorher werde ich aber alle anderen Karten noch mal besuchen und all die Hänger einsammeln, die ich noch rumstehen habe. Sind doch einige, soweit ich gesehen hab. Das werden grob geschätzt gut 300.000 Credits sein, die da noch rumstehen. Allein in Michigan, Alaska und Wisconsin stehen gut 25 Hänger. Das waren die ersten Karten die ich gespielt hab und wo ich auch noch nicht wusste, dass man die auch verscherbeln kann.
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
10.763
Phase 7 / Tennessee wird nur ein kurzes Intermezzo werden. Da nur eine Karte, sind alle Missionen so nach ca. 15 Stunden erledigt.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben