• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Raceseat und Lenkrad

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Harleyluja 58

Harleyluja 58

Frührentner
Mitglied seit
12. November 2017
Beiträge
1.594
Nee, Truck Sim für Konsole kenn ich keine. Mud Runner fahr ich auch nur mit Pad.

BTW: Das Thrustmaster kannst auch am Windows PC betreiben, wegen Truck Sim. Beim Logi weiß ich nicht, ob das auch am PC betrieben werden kann, zumindest das für Xbox spezifische. Kann man aber nachlesen.
 
Brendex

Brendex

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
23. März 2015
Beiträge
1.095
Da ich mir dann die anderen Treads reingezogen habe schwenk ich dann auch wohl auf Thrustmaster um. Nur dieser Schaltknauf schreckt mich noch ab. Der von Logitech gefällt mir optisch und preislich besser.

Thrustmaster TM Force Feedback PRO Lenkrad incl. 3-Pedalset für 250 €
Thrustmaster TH8A Schalthebel. 130€ für nen Stick ist mir irgendwie zu viel. Der von Logitech gefällt mir optisch besser und kostet nur 40€
69db Wheelstand Evo für 150€

Letztendlich will ich das aber auch nicht an 50€ festmachen. Bei nem Hunni überlege ich dann aber doch. Logitech Bundle 440€, Thrustmaster 530€.
hmmm.
 
Trikkes

Trikkes

Foren-Spinne
Sponsor
Mitglied seit
02. August 2010
Beiträge
19.084
Ich fahre nur mit Schaltwippen, der Knüppel ist mir zu blöde irgendwie. Aber auch das musst du selbst wissen.[emoji38]
 
Bull

Bull

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
26. November 2009
Beiträge
3.381
Ich habe auf der PS4 das T500RS mit dem TH8A Shifter auf einem Wheelstand Pro montiert. Der TH8A Shifter funktioniert gut, allerdings würde ich auf jeden Fall Mod-Plates dazu empfehlen, da die 7+1 H-Schaltung bei 5-Gang Getrieben doch sehr irritierend sein kann. Das Schöne am TH8A ist, das du alles erdenkliche modifizieren kannst, wie beispielsweise die Schaltkulissen oder den Gearstick selbst. Den Logitech-Shifter kenne ich nicht und kann nichts dazu sagen. Das T500RS dürfte baugleich mit dem TX sein und damit wirst du definitiv viel Freude haben.

Wenn du Rennspiele zum ersten Mal mit dem Wheel spielst, würde ich auf den Einsatz des Shifters zu Beginn ganz verzichten. Setz dich beim racen nicht größerem Stress aus, als es zu Beginn nötig ist. Nachkaufen und montieren kannst du den TH8A jederzeit. Ich habe meinen TH8A für 60,- EUR bei eBay Kleinanzeigen gefunden, da mir die ~130,- EUR auch zu heftig waren. Der Wheelstand ist eine feine Sache, wenn ich aber den Platz hätte, sprich mein eigenes Kinderzimmer, dann würde ich definitiv einen Playseat bevorzugen.
 
Brendex

Brendex

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
23. März 2015
Beiträge
1.095
Hab mir jetzt zum ausprobieren mal das Trustmaster TMX Pro bestellt. Und zusätzlich mit einem Gutscheincode auch den Playseat Challenge wegen der fehlenden Mittelstange zum probesitzen. Mit dem teuren Schaltknüppel warte ich noch ob mir das Lenkrad denn auch zusagt.
 
Brendex

Brendex

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
23. März 2015
Beiträge
1.095
Das Möbelstück ist nun angekommen, aufgebaut und probegesessen worden. Passt soweit ganz gut. Bei den Pedalen muss ich noch was drunter legen, dann ist es Perfekt.
Eine Probefahrt habe ich auch schon gemacht.

Mannmannmann. Ich habe seit 30 Jahren den Führerschein. Zwei Millionen Fahrkilometer hinter mir Aber hier fühl ich mich wie ein Anfänger. Grinsen und Fluchen wechselt sich ab. Geiler Spaß.
:ugly::driver::D

 
Trikkes

Trikkes

Foren-Spinne
Sponsor
Mitglied seit
02. August 2010
Beiträge
19.084
Jep, eine ganz andere Welt und mit normalem Autofahren hat der Rennspocht auch wenig zu tun. Viel Spaß beim trainieren und finden des persönlichen Limits, gut Grib.[emoji38]
 
S

Schnappkehle

Frührentner
Mitglied seit
15. Januar 2015
Beiträge
1.028
Hey guten Morgen,

sagt mal, gibt es 2 verschiedene Logitech G920?

Zumindest sagt das der Mediamarkt.... Mit Unterschiedlichen Preisen! Könnt Ihr mich da mal aufklären? Also zum Thema Lenkrad, Bienen und Blumen kenne ich schon.....
 
X30 Type477

X30 Type477

Gewinner des ersten Screenshot-Contest
Mitglied seit
20. September 2014
Beiträge
5.082
Also über die mobile Seite wird mir bei dem „teureren“ G920 angezeigt, Pedale = Ja.

Beim günstigeren werden Pedale überhaupt nicht erwähnt.

Demnach würden auch die Produktbilder passen.

Eventuell liegt da der Unterschied.
 
S

Schnappkehle

Frührentner
Mitglied seit
15. Januar 2015
Beiträge
1.028
Also über die mobile Seite wird mir bei dem „teureren“ G920 angezeigt, Pedale = Ja.

Beim günstigeren werden Pedale überhaupt nicht erwähnt.

Demnach würden auch die Produktbilder passen.

Eventuell liegt da der Unterschied.
Möglich, wobei ich bei Logitech keine 2 verschiedene Lenkräder gefunden habe und dort generell nur das "Driving Force" erwähnt wird... Daher dachte ich an evtl. 2 Verschiedene Produkte, also Modelpflege oder ähnliches. Sonst wäre das ja richtig mies, wenn der Kunde so abgezockt werden würde. Da das teurere generell in den Märkten vorrätig ist und das preiswertere online bestellt werden muss. Zumindest in den Märkten, in denen ich, über die Verfügbarkeitsprüfung, geschaut habe...
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben