• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Newsschnipsel und Kurznachrichten aus der Spielewelt

Tandrett

Tandrett

Altenpfleger
Mitglied seit
14. August 2018
Beiträge
332
Man könnte nun böse sagen, dass man wohl mit den eigenen Publikationen nicht genug positive Resonanz bekommt und nun diesen Weg sucht. Aber wenn es unterhaltsam ist, ist das ja auch in Ordnung.
Wenn die Rocket Beans das produzieren,ist es wenigstens Unterhaltsam.
Zumindest das Talkformat.
Die sind auf meiner Youtube Watchlist ganz oben.

Bin gespannt was das wird.Dem ganzen werde ich aber eine Chance geben.
 
Zäpp

Zäpp

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
3.513
Ja, bisher machen die meist gute (zumindest gut produzierte) Sachen. Schon zu Zeiten von Riesenbuhei Entertainment. Sehr schön was sich da aus und um den einstigen Giga Games Pionieren bis jetzt entwickelt hat. (Bis auf die Community)

Ein Grund warum ich das auch mal weiter verfolgen werde.
 
zen

zen

Moderator
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
6.470
Daedalic Entertainment (Edna bricht aus, Deponia) steckt mal wieder in Schwierigkeiten. Der Kölner Verlag Bastei Lübbe und Hauptanteilnehmer ist mit seinem Tochterunternehmen sehr unzufrieden. „Das Geschäftsmodell von Daedalic ist nicht zukunftsträchtig“. Man plant Umstrukturierungen.
Entlassungen sind möglich. Vielleicht erfolgt auch eine Neuausrichtung des Studios auf den Free 2 Play Markt.

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
StephanKo

StephanKo

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
1.746
Daedalic Entertainment (Edna bricht aus, Deponia) steckt mal wieder in Schwierigkeiten. Der Kölner Verlag Bastei Lübbe und Hauptanteilnehmer ist mit seinem Tochterunternehmen sehr unzufrieden. „Das Geschäftsmodell von Daedalic ist nicht zukunftsträchtig“. Man plant Umstrukturierungen.
Entlassungen sind möglich. Vielleicht erfolgt auch eine Neuausrichtung des Studios auf den Free 2 Play Markt.

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
Finde ich sehr schade. Im Adventure Bereich hierzulande ja eine tragene Säule, was aber wohl das Problem ist; klassische Adventures haben nur einen recht kleinen Markt. Ich mag dieses Genre ungemein, wobei ich in letzter Zeit aber auch selten die Muße hatte ein komplettes Adventure durchzuspielen. Ich hoffe, das geht noch gut aus..und bitte kein F2P.
 
  • Like
Reactions: zen
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
16.665
Jo, die alten Adventures von ihnen waren schon nett. Aber irgendwann kam dann nichts mehr (IMHO). Das Säulen der Erde Dingens war dann ja auch nicht dass, was viele erwartet haben und mehr Buch als Adventure (wenn ich das noch richtig im Kopf habe). Ansonsten fällt mir spontan gar kein Spiel von dem Hersteller ein außer die alten Deponia Titel. :unsure:
 
scorpionmj

scorpionmj

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
3.777
Die haben schon noch einiges gemacht. Aber wie schon gesagt, ist der Adventure Markt eher ein Nischenmarkt. Zudem haben es viele Sachen nicht auf die Konsole geschafft und schon gar nicht auf die Xbox. Die Playstation hat noch etwas mehr abbekommen. Randals Monday (PS4,PC), Silence (Gamepass), Dead Synchronicity (PS4,PC), AER - Memories of the old, State of mind, Felix the Reaper (Gamepass), The long journey home, Candle - The power of flame, Edna und Harvey Reihe (PC only) und noch ein paar mehr, die halt nur auf dem PC erschienen sind.

Wer Adventure mag und den Gamepass hat, der/die sollte sich ruhig mal Silence anschauen. Hab ich auf der PS4 gespielt und fand es klasse.
 
SneakySnake

SneakySnake

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
03. November 2018
Beiträge
722
StephanKo

StephanKo

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
1.746
würde ich jetzt nicht von ausgehen denn diese Umfrage mit den genau selben themen reichen sie nun bereits zum 4en mal innerhalb von 2 1/2 jahren herum ^^
Grundsätzlich keine verkehrte Sache. Bei Atlus - bzw. deren Eigner Sega - sehe ich aber auch zumindest in diesem Markt hier das Problem der Sprache. So toll ich Persona 5 beispielsweise auch fand, bei deren Rollenspielschwergewichten bevorzuge ich, trotz relativ guter Englischkenntnisse, zumindest deutsche Sprachtexte. Und ich finde eh, man könnte die Spiele eigentlich auf jeder Konsole veröffentlichen, Käufer werden sich bei guten Spielen schon finden. Also sollen sie ruhig mal ohne Umfragen portieren :)
 
Oben