• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Euro Truck Simulator 2 / American Truck Simulator u.ä.

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
G

Gandalf1973

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
18. September 2014
Beiträge
124
Nimm 7zip zum Entpacken der ZIP-Dateien. WinRAR taugt da nichts...
 
G

Gandalf1973

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
18. September 2014
Beiträge
124
Ich werde mir das heute Abend auch mal vornehmen - kann Dich ja dann kontaktieren?!
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
8.323
Logisch.
Ich benutz übrigens mit dem Link drei verschiedene Browser - Edge, Firefox und Chrome. Immer mindestens eine Datei im großen ZIP-Archiv korrumpiert, manchmal auch mehr. Die Leitung glüht, weil jedes Mal 1,5 GB runtergeladen werden müssen. Dauert zum Glück etwas weniger als 3 Minuten.
Nervt aber.
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
8.323
Ok, nach dem 30. Versuch oder so hat's dann endlich funktioniert und ich konnte alle relevanten Dateien entpacken. Jetzt mal testen, ob es läuft.
 
G

Gandalf1973

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
18. September 2014
Beiträge
124
Habe gestern die ProMods installiert und läuft soweit alles stabil. Inklusive ein paar anderen Traffic- und Wettermods.

Auf Ultra-Einstellungen fetzt das Game sehr und mit dem richtigen Radiosender redet es schön. Nur... bei ATS hat man mehr Platz...
 
Zuletzt bearbeitet:
scorpionmj

scorpionmj

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
4.263
Ist IMHO gut beide zu haben. Wenn mans Eng mag den ETS gestartet und wenn man einen auf Cowboy/Rubber Duck machen möchte den ATS. Hoffentlich gibts bald wieder mal Erweiterungen für beide. BTW: Schön, dass auch der ETS noch schön gepflegt wird und alte Streckenabschnitte immer wieder aufgehübscht/verbessert werden. So kann man auch die alten DLCs fahren ohne Augenkrebs zu bekommen (IMHO).
Für den ETS2 ist ja Iberia angekündigt. Gibt nur noch kein Veröffentlichungsdatum.
Für den ATS sind Idaho und Colorado angekündigt. Idaho soll diesen Sommer kommen und für Colorado gibt es noch kein Datum.
Quelle: steam Shop

Irgendwie klopft n kleiner Pepe bei mir ans Hinterköpfchen und ich überlege schon, wie ich möglichst praktisch n kleines Cockpit hinbekomme, welches sich auch gut verstauen läßt. 😂
 
Pepe

Pepe

Senior
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
5.399
@scorpionmj
Da Du jetzt im ETS2 unterwegs bist schau Dir mal diese Seite an:
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
Die TruckSimMap in der 1.34'er Version scheint alles was ich am ETS2 bezüglich langweiliger Karte bemängele zu beheben!. Der Nachteil.. Man muss so ziemlich alle kostenpflichten Karten-DLC's installiert haben.

@All:
Was ich am ETS2 sehr schätze sind die unterschiedlichen Länder in Europa und wie vielseitig die dargestellt werden. Ich werde mich mit dem ETS2 intensiver als eigenes Projekt beschäftigen. Denn damit ich persönlich damit richtig spaß haben kann muss ich das Teil modden.

Ich hätte auch noch ne Wirtschaftsfrage zu eigenen Trailern:
Hat es einen wirtschaftlichen Vorteil eigene Trailer zu nutzen? Ich hab einen und erst 2 Fahrten damit gemacht. Aber mir viel auf, dass ich natürlich sehr eingeschränkt darin bin welche Fracht ich mitnehmen kann. Im Vergleich zu Transportaufträgen identischer Fracht mit Leihtrailern gab es keinen wirtschaftlich erkennbaren Vorteil. Ich dachte an sowas wie: 100 Miles Bananen für 30$/mile im Leihtrailer und 40$/mile mit eigenen Trailer. Die Trailer kosten ja einiges und so richtig viel an Mehreinnahmen konnte ich nicht entdecken. Hatte ich nur pech, was habe ich übersehen?
Derzeit schaut es für mich danach aus, als wenn ich die Fexibilität was ich transportiere eintausche geben weniger Fexibilität und keiner Gewinnzunahme. Ich habe dann den Trailer heim geschickt und wertvolle, zerbrechliche Güter für 63$/mile. Irgendwas muss ich da übersehen haben. Trailer sind ja ein wichtiges Kernfeature des Spiels. Oder doch nur ein "Spielzeug für die reichen um den Trailer zu pimpen?".
 
scorpionmj

scorpionmj

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
4.263
@scorpionmj
Da Du jetzt im ETS2 unterwegs bist schau Dir mal diese Seite an:
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
Die TruckSimMap in der 1.34'er Version scheint alles was ich am ETS2 bezüglich langweiliger Karte bemängele zu beheben!. Der Nachteil.. Man muss so ziemlich alle kostenpflichten Karten-DLC's installiert haben.
Naja, seit gestern abend hab ich ja beide. 😁
Die verfügbaren Karten DLCs hab ich ja fast alle für beide. Beim ETS fehlt mir lediglich "Road to the black sea".

Danke für den Tip. Werd ich mir mal anschauen.
 
X30 Trucase

X30 Trucase

Moderator
Team
Mitglied seit
01. Februar 2011
Beiträge
8.323
Also, ich spiele ETS 2 nun schon echt viele, viele Stunden, aber so richtige Vorteile zwischen eigenem Trailer und Frachttransporten mit "geliehenen" Trailern sind mir noch nicht aufgefallen.
Klar, du kannst natürlich in einem Planensattel keine Yacht transportieren, oder auf einer Pritsche keine Rinder oder Schweine, aber rein was den Output angeht, sind eigene Container und geliehene Fracht fast gleich im Erlös.
Ich denke tatsächlich, dass es auch mit dem eigenen Spielerlevel und den jeweilig verteilten Punkten in den jeweiligen Levels zu tun hat. Wenn du 6 Punkte auf "Long Range" hast, und dazu noch 6 Punkte auf "Fragile Cargo", dann werden dir entsprechende, deutlich höher dotierte Aufträge angeboten.

Am allerbesten kann man die Erlöse schon anhand des Wertes "€ / km" ablesen. Wenn dieser bei um die 50 € / km liegt, dann hast du schon eine sehr lukrative Route gefunden. Dabei habe ich nicht das Gefühl, dass dieser Wert variiert, wenn man einfach nur seine eigene Zugmaschine oder sein eigenes, komplettes Gespann mit Anhänger bzw. Doppelanhänger benutzt.
Letztere haben ja auch immer noch weitere Gefahren, weil 30 Meter lange Verkehrshindernisse erst einmal bewegt und um enge Kurven herum gelenkt werden müssen.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Antworten
22
Aufrufe
2.020
2 3
IronLeg
IronLeg
Antworten
0
Aufrufe
285
Gelöschtes Mitglied 1512
Antworten
117
Aufrufe
6.992
10 11 12
Flowerdragon
Flowerdragon
Oben