• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Erfahrung mit Internetanbieter

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
X

X30 MeMentoMori

Altenpfleger
Mitglied seit
27. Juli 2008
Beiträge
271
Wollt einfach mal fragen:

Welche Erfahrung habt Ihr so mit diversen Internetanbietern?

Als ich eingestiegen bin,hab ich bei T-Online den Tarif DSL 1000 und 1500MB im Monat genommen....(da gab es noch keine Flat) War okay am Anfang,doch schnell merkte ich,zuuuuuuuuu wenig.T-Online hatte da noch keine Flat,aber 1&1.Ok,gesagt-getan-gewechselt.Nach tausend auftretenden Problemen,irgendwelche 0190 Servicenummern und einer hohen Telefonrechnung(die ja weiter über TCom lief) erhielt ich eines Tages ein Anruf von 1&1:
Man bittet mich den Provider zu wechseln,da ich zuuuuviel downloade und das die Flat für 9,90€ nicht deckt-sie müssen draufzahlen.100€uro wenn ich wechsle :eek:
Nichts gibt`s,steht drinn:unbegrenzter Download u.s.w
Als der Anruf kam sie bieten 300€uro,hab ich gesagt :eek:kay,ich wechsle.Denn inzwischen ging mein I-Net seltsamerweise nur noch ab und an..
Gekündigt und nächstes Problem:1&1 gibt den Port nicht frei!.Kein Provider konnte mir I-Net freischalten.
Aber die TCom konnte es! Nun bin ich seither bei TCom (nicht T-Online) und hab einen neuen Port,der alte Port ist NOCH von 1&1 zu!

Aber die 300 €uronen hab ich von 1&1 bekommen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 251

Guest
Tja, früher war ich beim rosa Riesen war auch eigentlich immer sehr zufrieden (Internetzugang war über Congster) - bis letztes Jahr (Wo der große Streik war) . Genau in dem Moment ist an meinem port was defekt geworden. Habe über 2 Wochen keinen DSL Zugang gehabt und mußte wie in alten Zeiten mich via ISDN (kostenpflichtig) einwahlen.

In der Zeit habe ich viel Zeit zum nachdenken gehabt und habe mich hier mal umgeschaut. Und bin auf meinen Ernergieanbieter gestoßen. Der hat mir dann auch noch erzählt das bei mir 4000er uneingeschränkt möglich sei. Bei dem rosa Riesen hatte ich ein 6000er mich Rückfalloption auf 3000 . Also nach dem Streik mich erkundigt wie sieht es aus mit etwas mehr Leistung. Nix gibt es nicht. Reicht nicht für 6 und dazwischen machen wir es nicht . Punkt.

Gut dann kündige ich (hatte eine 6 werktägige Kündigungsfrist) Dann fuhr der rosa Riese seine Zähne aus. Fast 2 Monate hat es gedauert bis mein Anschluss an die EWETEL übertragen wurde und als Belohnung hat der Rosa Riese zwar zum genannten Zeitpunkt mit alles abgeschaltet aber die Leitung erst eine Woche später übergeben.

Also 1 Woche ohne Telefon DSL oder sonst noch irgentwas - und wenns noch nicht genug währe habe ich die Kündigungsfrist bei Congster um 1 !! Tag verpasst - als Belohnung gabs noch mal ein Jahr dazu.

Seit Dezember bin ich nun bei EWETEL ohne Probleme eine Super stabile und voll funktionierde 4000er mein Nachbar hat weiterhin nur seine 3000er :D und bin froh das ich nie wieder mit dem Rosa Riesen zu tun habe.......
 
X

X30 Steppenwolf

Guest
Hi,

was haben Internet Provider, Banken und Versicehrungen gemeinsam?

Genau, sie wollen alle unser Bestes, unser Geld!

Ich bin da eigentlich noch recht unbefleckt, war immer bei Telekom und bin vor 5 Jahren nur deswegen zu Arcor gewechselt weils dort um die Hälfte günstiger war!!!

Letztes Jahr ist mir mein (gutes!) 6000 zusammengebrochen und seit dem gehen nur noch (gute) 2000 - zuviele Aufschaltungen! Die Telekom würde mir 3000 anbieten und Kabel Deutschland sogar 20000.

Arcor funktioniert eigentlich ganz prächtig und ohne Ausfälle, Telekom wäre etwas schneller und teuerer, KD günstiger und richtig schnell. Allerdings ist KD mein persönliches Feindbild und der Service dort u.a.S!!!

Tja, Seele verkaufen oder bei Altbewährtem bleiben?

Gruß
Thomas
 
X30 Han Solo

X30 Han Solo

Senior
Mitglied seit
26. November 2007
Beiträge
5.179
Also ich bin seit Jahr und Tag bei der Telekom.Probleme gab es immer einmal,jedoch wurden sie auch wieder entfernt.

Ich finde den Service jetzt auch nicht wirklich schlecht.Das liegt aber wohl eher an mir, denn wenn mein Gegenüber durch meine Fähigkeitsmessung durchfällt, rufe ich einfach noch einmal an bis mein Barometer beim Gegenüber auf Ahnungshabender Mitarbeiter ausschlägt.

gruß ein zufriedener und ausgeglichener han
 
X30 Snowdog

X30 Snowdog

Altenpfleger
Mitglied seit
18. August 2008
Beiträge
292
Ich habe schon so einige Provider durch Telekom,1und1,Arcor ,1und1 und wieder Telekom.Der Service ist bei allen schlecht,Stunden lang in der Warteschleife,man wird nur durchgereicht,keiner weiß bescheidt,man hat das Gefühl da Arbeiten nur 1 Euro Jober.
Wechsel Arcor-Telekom 2 Monate kein Telefon und DSL,obwohl ein 1/2 Jahr vorher beantragt.1und1 16000er Leitung verspochen,Arcor gekündigt,1 Monat
vorher Meldung es geht doch nur eine 1000er Leitung:mad:,1und1 gekündigt,zu Telekom(1und1 lief damals über Telekom),dann 2 Monate ging nichts mehr.Mindestens 50 mal die Hotline und im T-com Shop gewesen.
Ich bin froh wenn der Vertrag nächstes Jahr bei Telekom ausläuft,vorher kommt man jahr nicht mehr raus.
Werde dann auf Kabel umsteigen,bitten sogar 20000er Leitung an.
Mal sehen was dann so passiert,es kann ja nur besser werden.......:)
 
X30 Snowdog

X30 Snowdog

Altenpfleger
Mitglied seit
18. August 2008
Beiträge
292
Na Super.....
Du hast mir die letzte Hoffnung genommen:mad:
 
X

X30 Steppenwolf

Guest
IMHO sind da alle DSL Anbieter gleich und bieten alle mehr oder weniger schlechten Service. Technisch sind die meisten OK.
Ist wie bei den Wahlen, man wählt halt den wo man den wenigsten Schaden erwartet ;)

Gruß
Thomas
 
X30 Rammbock

X30 Rammbock

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
06. März 2008
Beiträge
216
Reaktionszeit (Ping)

hi,

zum Spielen ist die Download Geschwindigkeit (DSL 1000, 2000,3000....) gar nicht mal so wichtig. Höchstens wenn man mal größere Demos oder updates runterladen will/muss.

Wichtig ist die Reaktionszeit des Anschlusses. Je besser der Ping, desto besser läßt sich online zocken. Deshalb sollte man bei seinem Anbieter darauf achten, daß am Port "Fast Path" eingerichtet ist.

Ich habe z.B. ein DSL 1000 (leitungslänge 4,6 km :eek:) mit einem Ping von <=30ms. Das ist ein raltiv guter Wert.

MfG
X30 Rammbock
 
X30 Sakul

X30 Sakul

Frührentner
Mitglied seit
29. September 2007
Beiträge
1.259
Hab mit der Telekom schon so manche Höhen und Tiefen mitmachen dürfen bin aber immer noch Telekom Kunde.

Das letzte Highlight war, das ich Anfang des Jahres eine DSL 16plus mit Entertain angeboten bekam die ich dann auch gebucht habe.
Hab dann nie mehr was von denen gehört, war mir zu dem Zeitpunkt auch egal.
Am 01.09 hab ich dann beschlossen jetzt will ich die Dicke Leitung mit Fernsehn.:DGesagt getan und online-gebucht. Bestellbestätigung kam per eMail mit dem Hinweis das der Umschalttermin und Auftragsbestätigung demnächst per Post zugeschickt wird.

Nach einer Woche hab ich dann doch mal bei der Hotline angerufen.
Hallo... Verfügbarkeitstest...alles klar...keine Ahnung warum sie noch nichts haben....ist demnächst bei ihnen.:confused:

Noch mal eine Woche später das selbe Spiel
Hallo... Verfügbarkeitstest...alles klar...keine Ahnung warum sie noch nichts haben....ist demnächst bei ihnen. :(

Und schon wieder eine Woche später.
Hallo...Verfügbarkeitstest…tut mir leid ist bei Ihnen nicht Verfügbar..
Im Internet auch noch mal einen Verfügbarkeitstest gemacht und die 16plus gab es auf ein mal bei mir nicht mehr……:mad:

Am darauf folgendem Wochenende hatte ich dann Werbung für das Entertain Packet im Briefkasten ?:mad::mad::mad:
Nach ein paar eMails hab ich dann am letzten Samstag mal wieder eine Antwort von der Telekoma bekommen Sie können mir noch nicht sagen was an dem Anschluss machbar ist und ich solle mich doch bitte noch etwas gedulden bis ich Antwort bekäme.


Von internet über KD wurde mir immer abgeraten weil die Durchleitung je nach dem wer alles mit auf der Leitung hängt sehr schlecht sein könne.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Oben