• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Cyberpunk 2077 - Tipps & Tricks

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
SOLARIS AD

SOLARIS AD

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
07. April 2009
Beiträge
1.191
Meinste die Cyberware?

Ich hab mir die "Gorillaarme" einbauen lassen wegen der "Prügelquest". Das macht schon Bock.
Nahkämpfer schwören auf die Mantisklingen, ob die Beine etwas bringen (Doppel- bzw. Aufgeladener Sprung) kann ich nicht sagen. Kam da bislang gut ohne aus. Dann natürlich die üblichen Sachen im Kreislaufsystem um die Gesundheit zu boosten und das "OS" um mehr Hack-Slots zu bekommen...
Ja genau. Die Sachen werde ich mal ausprobieren. (y)
 
baum2k

baum2k

Frührentner
Mitglied seit
10. Februar 2017
Beiträge
1.728
Kann die Doppelsprungbeine nur empfehlen :D Das macht das Movement soviel angenehmer und man kann in Gebiete eindringen, wo man gewöhnlich nicht reingekommen wär. Also ich meine jetzt in Missionen, wenn man nicht wie Rambo durch den Vordereingang will und alles und jeden zermetert :D
 
juicy_fun

juicy_fun

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
18. März 2015
Beiträge
101
Gibts irgendnen Trick, die Lieblingssachen vorm versehentlichen Zerlegen zu schützen?
Z.B. den schwatzhaften aber nützlichen Skippy....
 
Linsenheld

Linsenheld

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
26. Dezember 2017
Beiträge
815
Bei Skippy ist die Option (Weil Quest Gegenstand) nicht vorhanden.

Andere Sachen leider noch nicht. Steht aber laut offiziellen Forum auf der Liste mit drauf.
 
SOLARIS AD

SOLARIS AD

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
07. April 2009
Beiträge
1.191
Meine Skippy Gun hat gemeldet, das nach den vielen Kills jetzt auf "puppy loving mode" umgestellt wird...:LOL:
Waffen Upgade - crafting - habe ich bis jetzt vollkommen ignoriert, direkt mal an der Sniper ausprobieren. Sniper = sehr empfehlenswert. Headshot Faktor x 3, hatte da schon 3000 Schaden. Sehr hilfreich bei starken Gegnern.
Als nächstes wird jetzt beim Ripper Doc aufgerüstet, so langsam weiß ich was ich haben will.
Wurde der Money Maker eigentlich schon gefixed? Das item bei der Mission hat bei mir nur einen Wert von 4000ED und nicht 20000 wie in dem Clip.
 
Linsenheld

Linsenheld

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
26. Dezember 2017
Beiträge
815
Denke mal schon, dass der Exploit raus ist...

Das mit dem Wert scheint nicht ganz so fix zu sein. Ich hatte die Mission recht am Anfang (Lowlevel) das hat das Ding 6000ED gebracht.

Das "Auswürfeln" von den ganzen Werten blicke ich bei CP2077 noch nicht wirklich. Scheint recht willkürlich zu sein...
 
Daddli

Daddli

Rentenbezieher
Mitglied seit
02. April 2009
Beiträge
2.185
Meine Skippy Gun hat gemeldet, das nach den vielen Kills jetzt auf "puppy loving mode" umgestellt wird...:LOL:
Same here. Nach 50 Kills hat sich Skippy bei mir gemeldet. Ist mittlerweile schon etwas länger her. Hat dann knallhart auf Katzen liebender Pazifist umgestellt. Den folgenden Dialog habe ich dann so gestaltet, das Skippy wieder zurück zum eigentlichen Besitzer gewechselt ist. Ärgere mich immer noch darüber. Denn die Waffe ist schon sehr stark und hat einiges leichter gemacht. Vor allem, weil sie immer mit dem Charakter mitlevelt. Verdammt! :devilish:
 
MoinMeister

MoinMeister

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
17. November 2020
Beiträge
100
Same here. Nach 50 Kills hat sich Skippy bei mir gemeldet. Ist mittlerweile schon etwas länger her. Hat dann knallhart auf Katzen liebender Pazifist umgestellt. Den folgenden Dialog habe ich dann so gestaltet, das Skippy wieder zurück zum eigentlichen Besitzer gewechselt ist. Ärgere mich immer noch darüber. Denn die Waffe ist schon sehr stark und hat einiges leichter gemacht. Vor allem, weil sie immer mit dem Charakter mitlevelt. Verdammt! :devilish:
Das hätte man vor dem ersten benutzten wissen müssen 🤷🏼‍♂️. Kann man aber logischerweise nicht. So wie ich das verstanden habe, wechselt die Waffe nach 50 Kills in den jeweils anderen Modus. Also sollte man versuchen beim zweiten Durchgang zuerst den Kätzchen Modus wählen (oder halt gleich beim ersten Durchgang), um den Rest des Spiels dann den Killer Modus zu haben.

War auch etwa genervt, aber gibt ganz gute andere Waffen, die aber leider nicht mitleveln. Jonny‘s Pistole z.B. Gibt auch ne ganz brauchbare SMG im
Arasaka Komplex in den man mit Takemura einbricht. Da gibt’s einen Container mit einer großen roten 4 drüber. Darin befindet sich die Prototyp Shingen Mark V
 
Zuletzt bearbeitet:
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Antworten
24
Aufrufe
1.216
2 3
BloodyShinobi
BloodyShinobi
  • Umfrage
  • Sticky
Antworten
1.287
Aufrufe
49.711
127 128 129
Oben