• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Call of Duty: Modern Warfare 2 (2022)

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Call of Duty: Modern Warfare II
Firmen
Activision Blizzard, Infinity Ward
Genres
Shooter
baum2k

baum2k

Rentenbezieher
Mitglied seit
10. Februar 2017
Beiträge
2.333
Am 15. September 2022 wird es ein Live Event geben, wo sie die Zukunft von Call of Duty vorgestellt wird. Bei dem Event sollen wir erfahren, wie die unmittelbare Zukunft von Call of Duty aussehen wird, einschließlich vieler weiterer Details zu Modern Warfare II. Weiterhin wird es Informationen zum nächsten Call of Duty: Warzone, und mehr über die mobile Version von Call of Duty: Warzone (auch bekannt als Project Aurora) geben. Außerdem werden wir eine vollständige Enthüllung vom Multiplayer von Modern Warfare II zu Gesicht bekommen. Auch eine Vielzahl von Streamern auf dem Event, werden das Spiel live spielen. Weitere Informationen und Überraschungen sind ebenfalls geplant.

Mehr Infos auch zum Beta-Start gibts hier.
 
Zäpp

Zäpp

Rat der Weisen
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
10.836
Wieder so billig wie sie die Pre-Sales hochtreiben wollen.
 
Harleyluja 58

Harleyluja 58

Rentenbezieher
Mitglied seit
12. November 2017
Beiträge
2.953
Wieder so billig wie sie die Pre-Sales hochtreiben wollen.
Kann man auch anders sehen. Das Game wird über Jahre entwickelt und bringt in dieser Zeit nicht einen einzigen Cent ein. Ohne Investoren würde da also, vermutlich, wenig gehen. Für mich verständlich, wenn man den Vorverkauf anleiert, damit etwas früher, Geld in die Kasse gespült wird. Es wird aber Niemand dazu gezwungen, so wie in anderen Branchen üblich.
Man kann vorbestellen, muss aber nicht und darf trotzdem, wenn man es zu Release kauft, das ganze Game zocken.

Warum eigentlich bei zwei Monaten vor Release so kleinblich, schließlich darf man das Game schon anzocken.

Wieso ist es nicht billig bei, z.B. Fluggesellschaften, Reiseunternehmen, wenn man dort in Vorlage treten muss und am Ende noch gearscht ist, wenn der Flug ausfällt, die Reise nicht stattfinden kann?

Wieso ist es nicht billig benannt, wenn für Konzerte u.ä. ein Jahr oder mehr, im Voraus, die Karten gekauft werden müssen.

Klar, da macht man natürlich mit, denn Flüge und Konzertplätze sind nicht unbegrenzt verfügbar. Allerdings bezahlt man im Voraus, für eine Leistung, welche erst in der Zukunft, wenn überhaupt, geliefert wird.

CoD ist unbegrenzt verfügbar und keiner wird genötigt, am Vorverkauf teilzunehmen, aber die Entwicklung kostet über Jahre Geld, der Flug kostet erst Geld wenn der Airbus abhebt, sozusagen.

Aber jeder soll seine eigene Meinung haben, aber vielleicht mal drüber nachdenken.
 
Zäpp

Zäpp

Rat der Weisen
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
10.836
Kann man auch anders sehen. Das Game wird über Jahre entwickelt und bringt in dieser Zeit nicht einen einzigen Cent ein. Ohne Investoren würde da also, vermutlich, wenig gehen. Für mich verständlich, wenn man den Vorverkauf anleiert, damit etwas früher, Geld in die Kasse gespült wird. Es wird aber Niemand dazu gezwungen, so wie in anderen Branchen üblich.
Man kann vorbestellen, muss aber nicht und darf trotzdem, wenn man es zu Release kauft, das ganze Game zocken.
Und was ändert das jetzt an der billigen Masche?
Und vielen Dank, dass man wenn man das Spiel kauft auch das vollständige Spiel speilen darf...

Warum eigentlich bei zwei Monaten vor Release so kleinblich, schließlich darf man das Game schon anzocken.
Oha, welch netter Zug ein Spiel vorher testen zu dürfen, so dass die Entwickler vielleicht doch noch ein paar Fehler vor Release fixen können. Aber stimmt, ist ja so ein unbekannter Titel, da weiß man sicher sonst nicht was man bekommt. Und wenn man jetzt schon für das unfertige Produkt zahlt, darf man ganze zwei Tage eher ausprobieren. Ist völlig uneigennützig von Activision und hat auch sicher gar nichts mit Marketing zu tun.

Wieso ist es nicht billig bei, z.B. Fluggesellschaften, Reiseunternehmen, wenn man dort in Vorlage treten muss und am Ende noch gearscht ist, wenn der Flug ausfällt, die Reise nicht stattfinden kann?

Wieso ist es nicht billig benannt, wenn für Konzerte u.ä. ein Jahr oder mehr, im Voraus, die Karten gekauft werden müssen.

Klar, da macht man natürlich mit, denn Flüge und Konzertplätze sind nicht unbegrenzt verfügbar. Allerdings bezahlt man im Voraus, für eine Leistung, welche erst in der Zukunft, wenn überhaupt, geliefert wird.

CoD ist unbegrenzt verfügbar und keiner wird genötigt, am Vorverkauf teilzunehmen, aber die Entwicklung kostet über Jahre Geld, der Flug kostet erst Geld wenn der Airbus abhebt, sozusagen.

Aber jeder soll seine eigene Meinung haben, aber vielleicht mal drüber nachdenken.
Hat irgendwer gesagt das dem nicht so ist? Und was haben Flüge mit CoD zu tun? Warum sollte man vielleicht mal über diesen Whataboutism nachdenken?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
17.075
Das Perfideste an der ganzen Masche ist, dass die Industrie da mittlerweile einen weiteren Begriff eingeführt hat, der die Kunden in die Irre führen soll: Nämlich Vorverkauf (Pre-Purchase). Im Gegensatz zur Vorbestellung (Pre-Order) werden hier nämlich in der Regel zusätzlich zur Vorbestellung meist weitere Inhalte gebundled, die im Gegensatz zur Vorbestellung sofort zur Verfügung gestellt werden (z.B. Inhalte für ein für ein anderes oder Vorgänger-Spiel).

Und die Inhalte sofort zur Verfügung gestellt werden, kann die Vorverkaufsversion oftmals nicht mehr wie eine normale Vorbestellung storniert werden, da man bereits Inhalte des Pakets in Anspruch genommen hat. So will man z.B. verhindern, dass die Leute nur vorbestellen, um Zugriff auf Betas zu erhalten, aber die Vorbestellung danach stornieren.

Ich stecke bei COD nicht tief genug drin, da hier aber explizit von einem Vorverkauf bzw. Pre-Purchase die Rede ist, würde ich auf jeden Fall dazu raten, genau zu prüfen, was dort enthalten ist, damit man nicht auf einer nicht stonierbaren "Vorbestellung" sitzen bleibt.
 
Harleyluja 58

Harleyluja 58

Rentenbezieher
Mitglied seit
12. November 2017
Beiträge
2.953
Und was ändert das jetzt an der billigen Masche?
Und vielen Dank, dass man wenn man das Spiel kauft auch das vollständige Spiel speilen darf...


Oha, welch netter Zug ein Spiel vorher testen zu dürfen, so dass die Entwickler vielleicht doch noch ein paar Fehler vor Release fixen können. Aber stimmt, ist ja so ein unbekannter Titel, da weiß man sicher sonst nicht was man bekommt. Und wenn man jetzt schon für das unfertige Produkt zahlt, darf man ganze zwei Tage eher ausprobieren. Ist völlig uneigennützig von Activision und hat auch sicher gar nichts mit Marketing zu tun.


Hat irgendwer gesagt das dem nicht so ist? Und was haben Flüge mit CoD zu tun? Warum sollte man vielleicht mal über diesen Whataboutism nachdenken?
Eigentlich hätte ich es besser wissen müssen, dass man dem Forengott besser nicht antwortet, wie mich die Vergangenheit gelehrt hat. Man sollte dir Flügel verleihen, damit du noch höher schweben kannst.

Ist alles gesagt, Antwort kannst dir sparen.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben