• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Battlestations: Pacific

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.892
So hab gestern die Demo Mission auf Rekrut durchgespielt.
Das hat schon so einen kurzeitreiz.
Danach hab ich die erste Multiplayerschlacht(Blagerung) gespielt. hmmm auch kurzweilig.
Aber die Demo spiegelt nur Action Sequencen da.
Ich konnte keine Taktik in dem Spiel erkennen?

Ist da überhaupt eine vorhanden?
Klärt mich doch bitte mal auf.

Grüße Axelent
 
X

X30 Moskito

Frührentner
Mitglied seit
06. Oktober 2008
Beiträge
1.728
JA....so konsumiert.......liegt vor mir....bin gerade bei Saturn eingeschlagen....naja heute abend wissen wir mehr habe auf der srbeit leider keine xbox :)
 
DocTeckel

DocTeckel

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
12. Oktober 2008
Beiträge
100
Aber die Demo spiegelt nur Action Sequencen da.
Ich konnte keine Taktik in dem Spiel erkennen?

Ist da überhaupt eine vorhanden?
Klärt mich doch bitte mal auf.

Grüße Axelent
Du kannst die Schiffe und Flugzeuge auch über die taktische Karte steuern und so die Einzelspielermissionen auch spielen. Macht aber mehr Spaß, wenn du die Einheiten direkt steuerst.

Ich hoffe das wars, was du mit Taktik gemeint hast. :rolleyes:

Ich bin gerade mitsamt dem Spiel von der Spielegrotte zurück. Werde aber erst morgen damit anfangen. Heute Abend ist CoD dran.
 
Zuletzt bearbeitet:
X

X30 Panzermann

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
15. November 2007
Beiträge
217
Moinsen,

gerstern die Demo mal angespielt, heute das Spiel gekauft. Jetzt nur noch den Junior ins Bett bringen und Panzermann macht Klar zu Gefecht. :D

Panzergruß

P.S. Gestern lief "Das Boot", das war ja mal eine gute Einstimmung. :)
 
Slowhand

Slowhand

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
21. Dezember 2007
Beiträge
181
Spielst Du noch, bist Du in der Munitionskammer eingepennt oder haust Du hier langsam mal ein paar Eindrücke vom Game in die Tasten... :D
 
X

X30 Moskito

Frührentner
Mitglied seit
06. Oktober 2008
Beiträge
1.728
Hi, habe am Wochenende etwas gezockt und die Japan Mission angefangen. Die Pearl Harbour Mission habe ich 3x gespielt da ich Sie die ersten 2x nicht komplett hatte. Nun bin ich Price of Wales zerbomben...hier haenge ich momentan etwas da ich meine Torpedos nicht reinbekommen habe...muss das heute nochmal laenger probieren....ansonsten habe ich momentan nicht viel zu meckern....Grafik ist gut...schoene Effekte mit toller Stimmung. Leichtes Tearing belastet meine Race Pro Äuglein auh nicht so sehr......bin gespannt wann es mal taktisch wird da ich zur zeit ja mehr oder weniger so ne Art Story Tutorial durchlaufe......wenn mal alle Funktionen frei sind geht der Spass los....wie findets Ihr so ?
 
T

TOM 1

Neuankömmling
Mitglied seit
13. Mai 2009
Beiträge
2
Bis jetzt bin ich begeistert von dem Spiel, auch wenn der Vorgänger das eine oder andere besser gemacht hat was ich vermisse !

Alle Rohre Feuer frei...
 
X30 Rammbock

X30 Rammbock

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
06. März 2008
Beiträge
216
Erster Erfahrungsbericht

Hallo,
ich habe am Sonntag mit sven132f den Multiplayermodus angetestet.

Wir haben im 1vs1 die Modi "Inseleroberung", "Duell" und "Begleitschutz" angespielt.

Am meisten rockt der Modus "Inseleroberung". Ziel ist es, auf einer Karte (Größe einstellbar) mehr Inseln zu erobern, als der Gegner. Ähnlich wie bei Battlefield zählt ein Ticketzähler hoch. Je mehr Einheiten ich vernichte oder je mehr Inseln ich besitze, desto schneller wird hochgezählt. Hat man zuerst z.B. 5000 (Grenze einstellbar) erreicht, gewinnt man das Spiel. Enstellbar sind 1vs1 bis 4vs4.
Man hat zu Anfang eine begrenzte Anzahl von Aktionspunkten (AP). Mit den AP`s können nun über eine Werft oder ein Flugfeld Einheiten besorgt werden. Hier fällt dann auch die erste Entscheidung: Baut man zuerst Landungsboote oder Fallschirmspringer um die Inseln zu besetzen, oder baut man Zerstörer, Kreuzer oder Zero`s um den Gegner zu schwächen.
Die besetzten Inseln können vom Gegner zurückerobert werden. Aber Vorsicht: Je länger sich eine Insel im Besitzt einer Partei befindet, desto besser ist sie mit Küstengeschützen, Bunker, Flak und Soldaten ausgerüstet. Da braucht es schon vorher eine ordentliche Bombadierung und einen Truppentransporter für die Rückeroberung.
Je mehr Inseln ich besitze, desto mehr Aktionspunkte stehen mir zu Verfügung. Schließlich kann man dann auch Schlachtschiffe rekrutieren.

Im Modus Duell spielt man 4vs4. Es stehen sich immer Schiffe gleicher Kategorie gegenüber, also BBvsBB oder CAvsCA usw.
Fehlende menschliche Spieler übernimmt die KI. Es wird mehrere Runden gespielt (best of 3 oder 5...). Duell kann man entweder mit Zeitlimit oder mit "last man standing" spielen.

Im Modus Begleitschutz gibt es Angreifer und Verteidiger. Die Verteidiger übernehmen z.B. eine Flugzeugträger, der einige Inseln bis zu einem Rettungspunkt passieren muß.
Der Träger ist nicht durch die Spieler steuerbar, sondern wird durch die KI befehligt. Die Verteidiger können jedoch vom Träger Flugzeuge zur Verteidigung starten.
Die Angreifer müssen den Träger mit Hilfe der von den Inseln gestarteten Einheiten zerstören.

Soweit erstmal ein erster Erfahrungsbericht.

Ich hoffe, man sieht sich mal online.

MfG
X30 Rammbock
 
T

TOM 1

Neuankömmling
Mitglied seit
13. Mai 2009
Beiträge
2
Also das beste aus erfahrung gegen die Yamato-Klasse sind U-Boote und B17 Bomber. Es meinte einer mit 4 Yamatos im Konvoi anzuschippern, ich hatte mit meinen 3 Iowas keine chance. Also Taktikänderung, U-Boote, Bomber, und hintenrum mit einem Kreuzer seine Basen zerlegt :D

D4...Versenkt :cool:

Gruß Tom
 
X

X30 Moskito

Frührentner
Mitglied seit
06. Oktober 2008
Beiträge
1.728
Super vielen Dank fuer den Multiplayer Bericht....bisher habe ich nur Kariere gezockt....was ich noch nicht ganz raffe ist...zur Zeit kann ich immer nur eine Einheit steuern ...ich habe im Handbuch gelesen das dass bei einigen Multiplayer Karten auch so ist ? oder habe ich da was missverstanden...kann doch nicht sein ich will ja das Kommando ueber alle meine Einheiten haben...??
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben