• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Wreckfest

Wreckfest
Releasedatum
14. Juni 2018
Firmen
Bugbear Entertainment, THQ Nordic
Genres
Simulator, Indie, Racing, Sport
 Auf Amazon bestellen
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
13.869
Okay, kurzes Update. @Moengel und ich haben grade den Erfolg mit den Onlinerennen in einer privaten Session gemacht (funktioniert) und danach noch ein paar Runden gedreht.

Wie es aussieht, sind das tatsächlich dedizierte Server. Wir waren auf Private EU #2. Lief ziemlich ordentlich. Zu zweit konnte ich noch maximal 5 Bots hinzufügen, so dass es auf der Strecke 7 Autos waren. Ob dann am Ende maximal 3 plus 5 KIs oder 8 plus 5 KIs fahren können, kann ich demnach nicht sagen.

Man hat auf jeden Fall recht viele Einstellungsmöglichkeiten für die privaten Sessions.
 
Sil3ntJul86

Sil3ntJul86

Altenpfleger
Mitglied seit
07. Mai 2019
Beiträge
319
Ich habe gestern mal wieder gespielt.... Die Ladezeiten sind schon kürzer aber für meinen Geschmack immer noch zu lang. Vielleicht bin ich aber auch einfach nur verwöhnt :)
 
Seb007

Seb007

Rentenbezieher
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
2.128
was ich nicht verstehe, wer stellt die Strecken für die offiziellen Server ein? wieso kommen da immer die gleichen Strecken, wieso?
das Spiel hat so viel tolle Strecken und auf den Servern wiederholen sich meist die gleichen 3-4:mad:
Noch dazu wird nun nach jedem Rennen die Strecke gewechselt, auch wenn die Ladezeiten jetzt wohl kürzer sind, wenn man die gleiche Strecke einfach 2mal fährt würde man sich auch Ladezeiten sparen.
Also mir wäre es so jedenfalls lieber, jeder Strecke direkt 2mal am Stück aber dafür dann alle Strecken nacheinander.
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
13.869
Ich hatte das Spiel ja eigentlich eher ignoriert, weil ich mit dem eher amerikanischen Typ von Motorsport (Ovale, Figure 8, Demolition Derby) nicht wirklich was anfangen kann. Letzte Woche bin ich auf Youtube eher durch Zufall nochmal über das Spiel gestolpert und hab festgestellt, dass das Spiel ja auch einige sehr schöne Cross-Country- und Rallycross-Strecken hat, woraufhin ich mir das Spiel dann doch geholt habe.

Meine Meinung zu Ovalen, Achterfiguren und Demolition Derbys hat sich dadurch zwar nicht geändert. Dieser Teil das Spiels gefällt mir noch immer nicht, weil mir das einfach zu zufallsbasiert ist. Und im letzten Abschnitt der Karriere liegt mir der Fokus auch zu sehr auf diesen Eventtyp.

Aber die Rallycross- und Cross-Country-Rennen, die ich schon in Gravel geliebt habe, haben mir außerordentlich gut gefallen. Sowohl von der Optik als auch von Design und Layouts her sind die Strecken wirklich exzellent gestaltet und bringen eine Menge Spielspaß mit sich. Der einzige Nachteil ist, dass sie halt extrem kurz sind und meisten Karriererennen demnach auch nicht sonderlich lang ausfallen. Aber das ist etwas, das nicht nur Wreckfest betrifft, sondern auch andere Spiele mit RC-Strecken wie Gravel, Dirt Rally oder SLRE. Hier hätte ich mir schon noch ein paar längere Strecken mit 5 oder 6 km Länge gewünscht, gerne auch als Punkt-zu-Punkt-Rennen, obwohl sich das ein wenig mit dem Spielprinzip von Wreckfest beißen würde.

Was an Streckenmaterial vorhanden ist, spielt absolut in der Oberklasse mit. Und auch die Anzahl ist auf dem Papier alles andere als gering. Aber die Kürze der Strecken und somit auch die der Karriereevents führt halt leider auch dazu, dass es insgesamt eines der eher weniger umfangreichen Rennspiele ist. Von daher ist der Preis von 40 Euro auf jeden Fall genau der richtige. Wenn der Preis bei 70 liegen würde, hätte ich wahrscheinlich schon ein bisschen mit den Augenbrauen gezuckt.

Und sollte das Spiel auch weiterhin noch mit neuen Strecken versorgt werden, könnte ich mir auch den Kauf des Season Passes vorstellen, obwohl ich sagen muss, dass die Autos und die relativ Breite Auswahl dieser mir tatsächlich eher egal ist. Keine Ahnung, ob das an der zerknüllten Schrottoptik liegt oder daran, dass es - verständlicherweise - keine lizensierten Fahrzeuge sind, aber obwohl mit diversen der Kisten wirklich meinen Spaß hatte, konnte ich zu keinem der Fahrzeuge eine wirkliche Verbindung aufbauen. Letztlich war es mir die meiste Zeit über relativ egal, mit welcher Karre ich unterwegs war. Einzig die A-Klasse war nicht so wirklich meins, weil die Dinger für das Gameplay fast schon zu schnell sind und sie im Vergleich zur C- oder B-Klasse eher wie aus Glas gemacht wirken.

Und während einige Rennspiele der letzten Jahre (Dirt Rally 2.0, Project Cars 2, Forza Horizon 4) für mich eher eine Enttäuschung bis hin zu absoluten Katastrophen (The Crew 2) waren, ist Wreckfest tatsächlich eine der wirklich angenehmen Überraschungen.

Und jetzt, wo ich auch den Großteil der Schüsseln freigeschaltet habe, werde ich demnächst auch mal ein Event erstellen. Mal schauen, wie das Interesse hier im Forum so ist.

Vorher muss ich mich aber erstmal dem nächsten Dilemma widmen... Welcher Rennspiel-Einzelspielermodus kommt als nächstes dran? ETRC? WRC8? MotoGP19? MESX3? MXvsATV? MXGP19?
 
IronLeg

IronLeg

Aushilfe der Essenausgabe
Sponsor
Mitglied seit
28. August 2019
Beiträge
136
Ich finde die Karriererennen auch viiieeeeeeellllll zu kurz. 3 - max 12 Runden, das ist doch S.....e.
Aber dann, außerhalb der Karriere bis zu 60 Runden. Das ist dann doch richtig gut. Oder?

Die oval Strecken finde ich auch nicht so toll, machen aber doch Spass. Die 8 oder Demolitions Arenen haben echt was. Ein Spiel im Spiel.

Weil du Gravel erwähnst, da war ich nach der Karriere richtig enttäuscht das man nur max 6 Runden fahren kann.
 
Moengel

Moengel

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
842
schon wieder kommt ein Update:

SYSTEM
  • Improved title stability.
  • Optimized mesh particle performance on all platforms.
  • Optimized performance of the 4K display mode.
USER INTERFACE
  • Added upgrade tier icons for armor and visual upgrade parts as well.
  • Improved icons of the upgrade parts and replaced inconsistent ones.
  • In career, changed "Stars" to "Bonus Targets" for consistency reasons.
  • Health bar no longer shows full health when the player has two points of health left.
  • Proper button icons are now shown in the user interface when using keyboard and mouse.
GAMEPLAY
  • Loaner cars are now available in custom events as well.
  • Added new racing and demolition derby loaner cars.
  • Both Sofa Car and Harvester can be loaned now too.
  • Visual props no longer get detached from the slightest nudge.
  • In career, "Sandpit Showdown" now has the correct number of events.
MULTIPLAYER
  • Added a variety of new event rotations for most server types.
  • The player intended by the user is now correctly selected when opening the context menu.
  • Chat (event log) no longer stops working intermittently.
 
IronLeg

IronLeg

Aushilfe der Essenausgabe
Sponsor
Mitglied seit
28. August 2019
Beiträge
136
Habe ich gekauft. Sehen ja sehr brutal aus.
Mal schauen ob sich die Panzerung verbessert.
 
Moengel

Moengel

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
842
Sehr geil, das hat was. Hab ja die Deluxe Version. Also ist das mit drin. Aber ich muß ganz ehrlich sagen, seit dem ich die 1000 Punkte Gamescore erreicht habe, spiele ich kaum mehr wreckfest:(. Da fehlt ein wenig die Motivation. Aber bitte nicht falsch verstehen, Wreckfest ist für mich eines der besten Spiele in der letzten Zeit.(y) Sowas wie ne online weltrangliste wäre ein Anreiz. Oder mit Freunden ne Rangliste. Mal sehen, die Jungs von Bug Bear haben ja schon so manche Überraschung aus dem Hut gezaubert (y)
 
IronLeg

IronLeg

Aushilfe der Essenausgabe
Sponsor
Mitglied seit
28. August 2019
Beiträge
136
Ja, das ist in der heutigen Zeit so eine Sache.
Zum Glück komme ich aus einer Internetlosen Zeit. HAHA
Ich zocke am liebsten für mich allein, ohne "Belohnungen"
 
Oben