• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Star Wars Battlefront 2 Regelmäßige Senioren-Runde

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
S

stemia

Neuankömmling
Mitglied seit
28. September 2020
Beiträge
20
Das hat mit fester Gruppe nichts zu tun. Wer sich zuerst anmeldet, der spielt, sind wir mehr als 4, dann wird geschaut was wir machen. Ich sage ja nur das ich auch gerne meinen Platz frei mache m anderen die Chance zu geben. Neue Spieler/Spielerinen kennen zulernen ist auch schön. Ich für meinen Teil Spiele Battlefront auch gerne im PVP.
Also melde dich für Donnerstag an und du wirst ne Menge Spass haben.
Okay, ich melde mich dann für den nächsten Termin mal an und dann schauen wir mal, ob ich überhaupt geeignet bin :LOL: PvP konnte mich bisher leider in keinem Spiel begeistern, ich werde es mal austesten, aber ob es mich catcht, bleibt abzuwarten.
 
Haschlunte

Haschlunte

Nachts auf Tour
Sponsor
Mitglied seit
30. April 2018
Beiträge
1.062
Okay, ich melde mich dann für den nächsten Termin mal an und dann schauen wir mal, ob ich überhaupt geeignet bin :LOL: PvP konnte mich bisher leider in keinem Spiel begeistern, ich werde es mal austesten, aber ob es mich catcht, bleibt abzuwarten.
Das mit dem PvP betraf nur mich 😉
 
N7 Kosh Kenobi

N7 Kosh Kenobi

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Februar 2016
Beiträge
2.417
Okay, ich melde mich dann für den nächsten Termin mal an und dann schauen wir mal, ob ich überhaupt geeignet bin :LOL: PvP konnte mich bisher leider in keinem Spiel begeistern, ich werde es mal austesten, aber ob es mich catcht, bleibt abzuwarten.
Sehr schön :)
Wäre schön wenn unsere Runde weiter anwächst(y)

PvP machen wir eh nicht, passt also ;)

Da hast Du aber Glück, daß wir PvE spielen. ;)
Und das sehr erfolgreich ... :unsure::whistle::ROFLMAO:
... sagen wir mal so, wir haben immer ne Menge Spaß ;)
 
N7 Kosh Kenobi

N7 Kosh Kenobi

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Februar 2016
Beiträge
2.417
Hier mal, wie versprochen, ein bisl was zum Coop Mode.

Habe für alle die sich evtl. grundsätzlich für BF2 interessieren einen allgemeinen Einsteiger-Guide raus gesucht, auf deutsch:
Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Und, speziell für den Coop, allerdings nur auf englisch:
Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Ganz kurz, im Coop gibts es zwei Spielmodi, welche zufällig ausgewählt werden, Verteidigen oder Angreifen.

Bei Angriff gilt es, innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums, eins der roten Gebiete zu erobern. Zum Erobern des Gebiets ist es wichtig dass man sich in der Nähe der Eroberungszone aufhält. Diese ist durch eine kleine gestrichelte Linie auf der Minimap zu erkennen. In diesem Bereich muss man sich befinden. Der Fortschritt zur Eroberung der Zone läuft jedoch nur weiter, solange sich nur Verbündete und keine Gegner in diesem Bereich befinden.
Hat man einen Punkt erobert, geht es weiter zum nächsten.
In der Regel reicht es sich auf ein Gebiet festzulegen welches man erobert. Manchmal übertreibt es die KI aber mit ihrem Massenspawn und man muss den Punkt wechseln. Das führt meist eher zum Erfolg ;)

Bei der Verteidigung ist es genau anders. Mit einem Unterschied, es reicht nicht ein Gebiet zu verteidigen, es müssen, für die Dauer eines vorgegebenen Zeitraums, alle blauen Gebiete gehalten werden. Dazu muss man sich ebenfalls innerhalb der gestrichelten Linie auf der Minimap befinden. Solange auch nur ein Spieler noch innerhalb der Zone ist, macht der Gegner keinen Fortschritt bei dessen Eroberung.
Hat man ein Gebiet verloren, muss man die nächsten gebiete verteidigen. Bis am Ende nur noch ein Gebiet zu verteidigen ist. Verliert man auch dieses Gebiet, ist die Runde verloren.

:)
 
S

stemia

Neuankömmling
Mitglied seit
28. September 2020
Beiträge
20
Hier mal, wie versprochen, ein bisl was zum Coop Mode.

Habe für alle die sich evtl. grundsätzlich für BF2 interessieren einen allgemeinen Einsteiger-Guide raus gesucht, auf deutsch:
Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Und, speziell für den Coop, allerdings nur auf englisch:
Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Ganz kurz, im Coop gibts es zwei Spielmodi, welche zufällig ausgewählt werden, Verteidigen oder Angreifen.

Bei Angriff gilt es, innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums, eins der roten Gebiete zu erobern. Zum Erobern des Gebiets ist es wichtig dass man sich in der Nähe der Eroberungszone aufhält. Diese ist durch eine kleine gestrichelte Linie auf der Minimap zu erkennen. In diesem Bereich muss man sich befinden. Der Fortschritt zur Eroberung der Zone läuft jedoch nur weiter, solange sich nur Verbündete und keine Gegner in diesem Bereich befinden.
Hat man einen Punkt erobert, geht es weiter zum nächsten.
In der Regel reicht es sich auf ein Gebiet festzulegen welches man erobert. Manchmal übertreibt es die KI aber mit ihrem Massenspawn und man muss den Punkt wechseln. Das führt meist eher zum Erfolg ;)

Bei der Verteidigung ist es genau anders. Mit einem Unterschied, es reicht nicht ein Gebiet zu verteidigen, es müssen, für die Dauer eines vorgegebenen Zeitraums, alle blauen Gebiete gehalten werden. Dazu muss man sich ebenfalls innerhalb der gestrichelten Linie auf der Minimap befinden. Solange auch nur ein Spieler noch innerhalb der Zone ist, macht der Gegner keinen Fortschritt bei dessen Eroberung.
Hat man ein Gebiet verloren, muss man die nächsten gebiete verteidigen. Bis am Ende nur noch ein Gebiet zu verteidigen ist. Verliert man auch dieses Gebiet, ist die Runde verloren.

:)
Danke, ich schaue es mir heute Abend mal an
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben