• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Remnant: From the Ashes

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Seb007

Seb007

Frührentner
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
1.709
finde ich gut, wobei das Friendly Fire mit Randoms schon ein Problem werden kann:sneaky:

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.

"Die Umgebungen nach der Apokalypse sind tückisch, daher ist Teamwork entscheidend, um viele der größten Herausforderungen des Spiels zu meistern. Der Kampf in REMNANT ist absichtlich so tödlich. Wir möchten, dass Spieler ihre Umgebung, Teammitglieder und Gegner gut im Auge behalten. Deshalb haben wir begrenzt Eigenbeschuss implementiert. Nur Fernwaffen verursachen Schaden durch Eigenbeschuss und dieser ist um 25% verringert. Nahkampfwaffen verursachen KEINEN Eigenbeschuss, also könnt ihr diese unbekümmert verwenden, selbst wenn eure Freunde direkt neben euch stehen."

"Jegliche Beute, die ein Spieler in REMNANT sammelt, wird gleichmäßig an alle Spieler in der Gruppe verteilt. Nimmt sich jemand die Zeit, um jeden Winkel eines Dungeons zu durchsuchen, um beispielsweise ein Scharfschützengewehr zu sammeln, erhält jedes andere Teammitglied die Waffe. Gleiches gilt für Rüstungen, Ringe, Schmuck und Ressourcen. Es gab lange, leidenschaftliche Diskussionen über die Vorzüge und Fehler von geteilter oder instanziierter Beute, aber am Ende entschied das gesamte Team von Gunfire Games, dass diese Behandlung der Beute der beste Ansatz ist, um Teamwork zu fördern und die Spieler dafür zu belohnen, dass sie kalkulierte Risiken eingegangen sind, um der Gruppe zu helfen."
 
Seb007

Seb007

Frührentner
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
1.709
gestern Abend einige Stunden im Koop mit einem Freund gespielt, ich musste mich dann nach 2 Uhr zwingen das Spiel zu beenden weil um 6 Uhr schon der Wecker schreit.
Ich denke das sagt alles über meinen Eindruck. Der Schwierigkeitsgrad ist nicht ohne, wir sind das ein und andere mal "schön" gestorben. Man sollte halt auch immer seine Waffen und Rüstung aufwerten was man einfach bei einem Händler machen kann, Ressourcen und Geld findet man eigentlich reichlich dafür.
Einen ersten Endgegner hatten wir auch schon, der "Fürst der Jauchegrube" :LOL: hat uns wirklich einiges abverlangt und ich weiß nicht ob ich da solo so lange motiviert gewesen wäre, aber im Koop ist das einfach was ganz anderes.

Das wichtigste ist natürlich das Gunplay bei einem Shooter und das passt hier super, die Steuerung geht insgesamt sehr gut von der Hand auch wenn ich bei zu vielen Gegner oft in Hektik gerate und dann nicht das drücke was ich brauch🤦‍♂️

Ich kanns gar nicht erwarten endlich weiter zu zocken

WhatsApp Image 2019-08-17 at 07.10.42.jpeg
🤦‍♂️
 
zulu 761

zulu 761

Stütze der Senioren-WG
Mitglied seit
27. April 2009
Beiträge
6.129
Das Spiel interessiert mich auch...es soll ja auch solo machbar sein da die Gegner dementsprechend generiert werden …grundsätzlich lasse ich aber lieber die Finger von Spielen die man auch mit 2 oder 3 Mitspieler zocken kann,denn meine Erfahrung hat mir gezeigt das es mir schwerfällt solche Spiele alleine zu stemmen 😢 und da in meinem engen Freundeskreis keiner Remnant zocken wird verzichte ich lieber darauf :cautious:

Gamestar hat auch einen Vorab-Bericht erstellt und bestätigt auch meine Aussage das es mit einem Freund sinnvoller ist !!

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
ShadowGuard

ShadowGuard

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
13. Oktober 2018
Beiträge
114
Spiele es momentan auch noch alleine. Der Schwierigkeitsgrad ist schon nicht ohne und den ersten Boss hab ich noch nicht plätten konnen :oops: aber macht Laune.
Mein Ersteindruck ist auf jeden Fall positiv. (y)
 
Seb007

Seb007

Frührentner
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
1.709
gestern Abend war ich einige Zeit alleine unterwegs, hab mir noch zwei weitere Chars erstellt und mit denen etwas gezockt.
Es macht mir auch solo viel Spaß, aber nur bis zum ersten Endgegner 😩 Selbst mit gut gelevelter Ausrüstung ist da mein Skill zu niedrig und mein Frustpotenzial zu gering, ne das ist alleine nichts für mich. Das Problem bei so einem Endgegner ist auch nicht er selber sondern auch die ganzen anderen Gegner. Wenn man zu zweit spielt dann verteilen sich die kleineren Gegner auf beide und der Endgegner ist immer nur hinter einem her, es ist also etwas "entspannter". Alleine aber ist der Endgegner natürlich dauernd hinter einem selber her und dann dazu noch die ganzen anderen, also wer einen echt knackigen Shooter sucht der sollte sich das Game hier mal genauer anschauen:LOL:

Ok ich bin jetzt sicher nicht der Shooter-Profi und bei sowas verlier ich dann auch gerne die Geduld/Motivation, aber bis zum Endgegner hats wie gesagt auch alleine viel Spaß gemacht. Das ist es zwar auch oft knifflig wenn die Gegneranzahl zu schnell zunimmt und ich bin da auch einige Male gestorben, aber nach dem ein oder anderen Versuch hab ichs dann doch weiter geschafft und auch wenn es schwer/anstrengend war so war es doch gut und motivierend(y)

Ich hoffe nun dass der Multiplayer bald richtig geht, man kann aktuell wohl nur mit Freunden zusammen zocken, die öffentliche Spielersucher scheint zumindest auf der der Xbox noch nicht zu funktionieren.

weiter gehts💪
WhatsApp Image 2019-08-18 at 07.56.36.jpeg
 
Seb007

Seb007

Frührentner
Mitglied seit
05. Dezember 2013
Beiträge
1.709
die Endgegner welche ich Solo nicht geschafft hatte hab ich nun zusammen mit einem Freund im Koop gelegt 💪

nach ca. 12 Stunden über 3 Charaktere verteilt kann ich ganz klar sagen ich hab schon lange keinen so guten und motivierender Shooter mehr gespielt, da kann man sich richtig schön reinbeißen(y)
 
zulu 761

zulu 761

Stütze der Senioren-WG
Mitglied seit
27. April 2009
Beiträge
6.129
Kommt da evtl. ein Matchmaking ? Dann könnte ich mir einen Kauf vorstellen :unsure:
 
Zäpp

Zäpp

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
2.427
Man kann es auf der PS4 gar nicht vorbestellen. Wollte mal schauen was es kosten soll, aber ich kann es nur auf die Wunschliste packen. Zumindest geht es offenbar jetzt nicht mehr. Vermutlich weil ein Bonus nicht mehr funktioniert (das VIP-Frühstarter-Wochenende).
 

Ähnliche Themen

Oben