• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Play&Charge-Kit charged nicht mehr

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
X30 rwlf

X30 rwlf

Frührentner
Mitglied seit
31. März 2008
Beiträge
1.186
Hatte jemand das Problem schon mal? Gestern Abend war der Akku meines Play&Charge-Kits leer, also habe ich wie immer das Ladekabel in Controller und Xbox eingestöpselt.
Aber anstatt wie sonst erst bei Vollladung nach ein paar Stunden, springt die Lade-LED schon nach wenigen Sekunden von rot auf grün, und das Akkupack bleibt leer...

Ist da jetzt was defekt, oder kann ich was tun?
 
G

gonzo

Guest
Eventuell mal am 2ten USB Port oder einem 2ten Controller testen.

Ansonsten neues kaufen, Garantie ist ja sicher abgelaufen.

Mein Akku lädt auch nicht mehr sauber auf bzw. er hält auch nach "Vollaufladung" nur noch 2 Stunden. Irgendwie keine besonders gute Qualität.
 
X30 MrBummy

X30 MrBummy

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
08. Januar 2008
Beiträge
711
bei einem bekannten von mir war das gleiche haben alles ausprobiert sogar an meiner konsole trotzdem ging nichts also nichts wie hin und bei EBAY ein neues holen gibt es dort mit ladekebl für 9,80€
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
moinsen,

keine sorge, das ist völlig normal.

akkus haben einen begrenzten lebenszyklus, der von der anzahl der ladevorgänge abhängt.

ausnahmen gibt es wenn mechanische einwirkungen stattfinden. so reicht es manchmal das ein akku unglücklich auf den boden fällt, danach hat man glück wenn sich die kapazität nur halbiert, im schlimmsten fall läuft ein akku nur noch 1 stunde oder garnicht mehr.

meine akkupacks sind jetzt alle 2 jahre alt und entladen sich schon durch bloßes rumliegen. nach 2 tagen ist ein voll geladener akku nur noch 2/3 voll.

akkus kann man einzeln nachkaufen, ms uvp 14,99 €

gruß, das böse O
 
X30 rwlf

X30 rwlf

Frührentner
Mitglied seit
31. März 2008
Beiträge
1.186
Vielen Dank für die vielen Infos - ein wenig probieren werde ich auf jeden Fall noch, bevor ich mir einen Ersatz kaufen muss!

Dass Akkus nur eine begrenzte Zahl an Ladezyklen überstehen, war mir schon klar, aber bei mir als Nicht-Vielspieler hat das Kit in den letzten 12 Monaten höchstens 50 Ladungen gesehen, da bin ich von den Akkus an meinen Notebooks doch ganz anderes gewohnt.
Werde jetzt mal versuchen herauszufinden, ob es wirklich der Akku oder eher die Ladeelektronik im Kabel ist, und dann über einen Neukauf nachdenken.

Na ja, Microsoft Hardware halt... (^_^)
 
F

FaiR Volkmar

Guest
Dass Akkus nur eine begrenzte Zahl an Ladezyklen überstehen, war mir schon klar, aber bei mir als Nicht-Vielspieler hat das Kit in den letzten 12 Monaten höchstens 50 Ladungen gesehen

...deswegen bleibe ich bei meinen Aldi Batterien - 8 Stück 1,69 Euro

2 Stück halten ca 1 Woche (und ich spiele ja nicht so wenig) - im Durchschnitt hält eine Packung also 1 Monat.

Im Jahr 20,28 Euro - warum sollte man da die Accus für ca 20 Euro kaufen (Strom fürs aufladen noch dazu), ich sehe da keinen Vorteil......Umweltschädilch sind beide
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
:D

achtung:
milchmädchenrechnung/on

würde ich genauso (wenig) spielen und die 2 jahre (die mein akku jetzt hält und der funzt immernoch) hochrechnen, hätte ich einen berg von 200 aldi batterien erzeugt.

milchmädchenrechnung/off

die umweltbelastung ist also gleich ?
ich lade meinen akku mit atomstrom auf .....ok, aber der wird mir aufgezwungen und den akku kauf hab ich bewust getätigt.

:D

ich wüsste auch echt nicht wohin mit den über tausend aldi batterien die ich wohl schon gekauft hätte bei meinem energiebedarf :eek:
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
:D

vorsicht !

milchmädchenrechnung2/on

ich habe gerade entschieden diese kanne kaffee jetzt NICHT zu kochen und morgen um diese zeit streich ich die kanne kaffee auch.

jetzt kann ich beruhigt wieder meinen akku laden. habe ja genug energie dafür (und für vergangene ladevorgänge) eingespart.

milchmädchenrechnung2/off

:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Burn501

Burn501

Altenpfleger
Mitglied seit
01. Juli 2009
Beiträge
344
Das gleiche Problem hatte ich auch.
Ich hab mir dann das Quick Charge Kit geholt. Siehe hier:
http://www.amazon.de/Xbox-360-Quick-Charge-Kit/dp/B000FFL3II/ref=sr_1_41?ie=UTF8&s=videogames&qid=1247486701&sr=1-41

Keine Ahnung was die Ursache dafür ist, aber ich hab mir vorher n neues Play&Charg Kit und nen neuen Controller besorgt und hatte mit dem neuen das gleiche Problem gleich wieder.
Mit dem Quick Charge Kit funktioniert jetzt der alte Akku auch wieder einwandfrei. Damit hab ich jetzt 3 Akkus und kann wunderbar durchwechseln :cool:.
 
gamecubler

gamecubler

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. Mai 2009
Beiträge
548
Naja ich habe mir Akkus gekauft da ich schlechte Erfahrungen gemacht hab mit dem Akku pack von Ms.

aber nun hab ich doch wieder Akkupacks von Ms weil ich kein gescheites Ladegerät für meine normalen Akkus habe.Das dauert immer viel zu lange mit dem aufladen da ich ja nicht gerade wenig zocke is das mit den Packs dann doch die bessere Alternative
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben