• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

MMORPG

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Erzgebirgskind

Erzgebirgskind

Moderatorin
Team
Mitglied seit
13. Mai 2011
Beiträge
7.373
Für PVE Inhalte kann ich Dir ESO empfehlen. ESO erhält Mitte März ein Update was das Spiel vermutlich im Gameplay stark ändern wird. das Championspunktesystem wird nämlich unter anderem komplett überarbeitet. Etwas nervig für Dauerspieler aber eventuell für Rückkehrer interessant.
 
Misc

Misc

Rentenbezieher
Mitglied seit
22. Februar 2016
Beiträge
2.172
Hey erstmal danke für eure Antworten!
Ich würde halt ein MMORPG gut finden das nicht wie in WOW so auf Einzelspieler und die Quests ausgelegt ist, sondern eher wie damals in DAOC das Gruppenspiel im Vordergrund steht.

Wird in Eso das Gruppenspiel gefördert? Gibts da die klassischen Rollen mit Tank, Healer, DD? Gibts da ein gutes Gildensystem und wie funktioniert die Kommunikation außerhalb eines Gruppenchats? Muss man als Neueinsteiger erstmal in Verwaisten Startgebieten Leveln oder gibt es das da nicht?
Evtl. gibts irgendwo ne gute Zusammenfassung dazu?
 
Erzgebirgskind

Erzgebirgskind

Moderatorin
Team
Mitglied seit
13. Mai 2011
Beiträge
7.373
Hey erstmal danke für eure Antworten!
Ich würde halt ein MMORPG gut finden das nicht wie in WOW so auf Einzelspieler und die Quests ausgelegt ist, sondern eher wie damals in DAOC das Gruppenspiel im Vordergrund steht.

Wird in Eso das Gruppenspiel gefördert? Gibts da die klassischen Rollen mit Tank, Healer, DD? Gibts da ein gutes Gildensystem und wie funktioniert die Kommunikation außerhalb eines Gruppenchats? Muss man als Neueinsteiger erstmal in Verwaisten Startgebieten Leveln oder gibt es das da nicht?
Evtl. gibts irgendwo ne gute Zusammenfassung dazu?
Der Anfang in ESO ist eher sololastig, da Du Deinen CHarakter ja ertsmal leveln musst. Du kannst aber ab Stufe 10 (?) Gruppencontent in Form von Verliesinstanzen spielen. Da gibt es die direkte Rollenverteilung, wobei die für die ganz alten Basisverliese nicht mehr gilt weil man da viele auch Solo laufen kann. Je weiter Du Dich in ESO fortbewegst und schwerer der Content wird, um so mehr mehr wird man wieder gezwungen die Gruppenrollen zu spielen. Es gibt auch eine PVP Komponente, in der man sich auch in Gruppen oder Solo bewgegen kann.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben