Microsoft Flight Simulator (2020)

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Raptor

Raptor

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
4.274
Beeindruckend,
aber mit einem großen Manko: keine Luftkämpfe, daher wird das ganze in meinen Augen sehr schnell laaaaaaangweilig.

Ich will so etwas wie IL Sturmovik auf die Konsole, sofort, jetzt gleich....
 
L

Linsenheld

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
26. Dezember 2017
Beiträge
241
Ich habe gehört das diese (Spiel-)Daten gestreamt werden. Quasi ein Microsoft xCloud Flight Simulator. Darum sieht es auch so detailliert aus. Und dadurch soll es mit monatlichen Kosten einher gehen.
Zum anderen wird es wohl ein Simulator 'Light' werden, denn die umfangreiche Steuerung ist am Controller einfach nicht umsetzbar.
Der neue Flighsimulator wird "Azure AI" unterstützen. Das ist schon klar. Ob und inwieweit dass dann mit dem "streamen" von Daten zusammenhängt, wird sich noch zeigen. Auch ob es konkret auf die "XCloud" zugreifen wird, steht noch in den Sternen. Daher bitte auch (noch) nicht von einem "Abomodell" sprechen. Dazu ist es sowohl für den Flightsimulator als auch für xCloud noch zu früh.

Auch glaube ich kaum, dass es eine "Light Version" für Konsolen geben wird. Maus & Tastatur Unterstützung dagegen wird sehr wahrscheinlich...

Richtig, das Spiel erscheint auch für die Xbox. Wahrscheinlich wird es auf der normalen One nicht ganz so gut aussehen wie im Trailer.
Da auf der diesjährigen E3 kein konkretes Datum genannt worden ist, bin ich mir gar nicht sicher, ob der MS Flightsimulator überhaupt für die aktuelle Konsolengeneration erscheint oder ob es tatsächlich ein Starttitel für die Scarlett ist. Wenn ich den "Trailer" als Maßstab nehmen würde, dann wohl eher Möglichkeit Nummer Zwei...
 
zen

zen

Moderator
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
4.621
@Linsenheld : soll 2020 erscheinen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass der flight Simulator erst für Scarlett erscheint. Die Hardware Basis der One ist zu groß. Das ignorieren die bestimmt nicht.
 
L

Linsenheld

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
26. Dezember 2017
Beiträge
241
Ich hoffe schwer, dass er noch für die aktuelle Generation kommt... ;)

Nur wird hier schon mit Superlativen um sich geschmissen. Daher (und weil es nach wie vor so ein Gefühl ist) wollte ich die ganze Euphorie mal ein bisschen bremsen. Zumal es noch keine wirklichen "HardFacts" gibt...
 
Moengel

Moengel

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
667
Ja wahnsinn, das ist ja auch was für mich. Hatte zu C64 zeiten den Flightsimulator II von Sublogic total beeindruckt mehrere Tage/Nächte geflogen. Dann über PC die Windows version 95 und 98. Aber das war mir zu kompliziert alles.Man sitzt davor und irgendwie nix passiert. Interessant waren die EIngabe der koordinaten von Städten. Das war für meine Begriffe ebenfalls sensationell. Also wir reden um die Zeit bis 2000 ohne Internet oder nur mit 56k Modem.....
Ja da bin ich mal gespannt wie die das jetzt auf der XBox umsetzten. Das DIng hab ich auf'm Schirm ganz klar! Und vor allem wie die das als Spiel umsetzten werden mit Gamescore usw. Ich denke es wird aufgaben geben und evtl. Wöchentliche Herausforderungen. Also das wird Spannend! Ich darf aber nicht dran denken was die wohl dann für ein Geld ziehen mit Add on Karten Landschaften, andere Flugzeuge usw.....
Aber trotzdem das behalte ich im Auge Danke für den Tip (y)
 
L

Linsenheld

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
26. Dezember 2017
Beiträge
241
Wenn man sich mal den FSX anschaut, dann wird es sicherlich kleiner oder größere Aufgaben geben die mit dem GS verknüpft sind.

Auf die möglichen AddOns bin ich mal gespannt. Hab im Keller noch nen ganzen Karton nur voll mit CDs alter AddOns. Das war damals ein echtes Geldgrab... 😅

Aber eben auch total genial den Simulator mit neuen Flugzeugen zu bestücken.
 
Oben