• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Guitar Hero - welche Gitarre?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Toddybaer

Toddybaer

Neuankömmling
Mitglied seit
27. Dezember 2007
Beiträge
17
Hallo und frohes Neues!

Ich habe bisher noch keinen GH Titel, aber das Interesse ist schon groß, weshalb mich eine Frage beschäftigt?
Mit welchem GH Titel fange ich an und vor allem: Welche Gitarre ist die beste???

Die Gitarre bei GH 5 sieht nicht schlecht aus, aber ich habe bisher auf den einschlägigen Seiten nur Testberichte über die Spiele gelesen, aber eben nicht über die Hardware.

Jedenfalls schon mal Danke im Voraus für die Tipps.
 
X

X30 Steppenwolf

Guest
Hi,

also ich habe die Gitarre von GH3 und GH4 im Vergleich. Die neuere ist etwas größer und ist IMHO besser zu handhaben. Gegen eine echte wirken aber beide wie Spielzeug ;)
Der Anschlag der neuen gibt zu Anfang des öfteren schöne, nervtötende Quietschgeräusche von sich. Dies ist aber mit etwas Silikonspray i.d.R zu beheben.

Bei der alten geben die Tasten nach 1 Jahr intensiver und einem Jahr gelegentlicher Nutzung so langsam nach und regieren fast nicht mehr. Weis nicht ob die neue besser ist oder nur noch nicht so verschlissen ist.

Ich würde also klar die neue mit den Slidetasten bevorzugen!

Welchen Teil DU bevorzugst musst DU an Hand der Liedauswahl und Deinen persönlichen Vorlieben herausfinden.

Ich persönlich finde GH3 nach wie vor den besten Teil der Serie. ist anspruchsvoller und die Songauswahl gefällt mir am besten. Interessiert Dich die Option auf das Schlagzeug solltest Du die Greatest Hits Variante mal näher ansehen.

Gruß
Thomas
 
X30 Frag Jack

X30 Frag Jack

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
16. Juli 2009
Beiträge
735
Hallo Toddybaer,

Also bis jetzt kann ich die GH5 Gitarre nicht empfehlen. Ich habe jetzt schon die zweite weil bei der ersten ständig der Anschlag einen Aussetzer hatte, d.h. man schlägt an aber die Note wird nicht gespielt. Mit der zweiten habe ich jetzt Probleme mit der gelben Taste, besonders bei den schnellen Sachen funktioniert sie nicht richtig weil man sie recht fest drücken muss.

Am besten funktioniert immer noch die GH 2 Gitarre, die ist zwar recht klein und sieht dann nicht so "cool" wie die neuern aus, aber sie funktioniert super. Mit der Rockband 1 Gitarre bin auch recht zufrieden.
 
Zuletzt bearbeitet:
The Great Mepho

The Great Mepho

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
21. Juli 2009
Beiträge
3.157
Wie X30 Steppenwolf würde ich auch zu Beginn GH3 empfehlen. Ich hatte es damals mit Gitarre im Bundle geholt. Ich bin auch nur ein Gelegenheitsspieler und hatte bisher keine Ausfälle mit der Gitarre.

Falls Du auf Metallica, oder diese Richtung stehst, würde ich Dir dieses Bundle empfehlen. Die Gitarre hat zusätzlich nicht nur ein austauschbares Faceplate (was klasse aussieht), sondern zusätzlich noch eine größere Taste in der Nähe des Anschlags, mit der Du bequem mit dem Handballen den Starpower aktivieren kannst. Natürlich auch mit dem üblichen hochreißen der Gitarre.

Allerdings empfinde ich die "Knöpfe" bei der Gitarre von GH3 etwas weicher im Druck. Bei dem Nachfolger muß ich schon etwas fester drücken, was auf Dauer doch etwas in die Finger geht. Ob das jetzt die Regel ist, kann ich nicht sagen.

Online habe ich bisher noch nicht gegen oder mit Anderen gespielt, wenn aber mal Besuch da ist und ich die zweite Gitarre hole, ist der Spaß vorprogrammiert. Und schön laut bitte...:eek:
 
X30 CHRiS

X30 CHRiS

Neuankömmling
Mitglied seit
05. Januar 2010
Beiträge
13
Als Controller kann ich die Spezialmodelle von The Beatles: Rock Band empfehlen. Habe das Gretsch Duo Modell, sieht sehr stylisch aus und spielt sich auch ordentlich bisher. Gibts für 59 Öcken beim großen Internetbuchhandel der Amazonen. Allerdings weiß ich nicht, wie es mit der Kompatibilität zu den GH Titeln aussieht. Imho funktioniert der Controller mit GH5, aber wie es mit den Vorgängern aussieht weiß ich nicht.

Allerdings wäre Rock Band 2 auch eine Kaufüberlegung wert ;-).
 
xneo70

xneo70

Jungspund
Mitglied seit
09. Oktober 2009
Beiträge
47
Ich habe bisher alle GH titel gespielt. Habe auch die RockBand variante gespielt.
Ich finde am besten die World Tour gitarre, die auch die exakt gleiche gitarre ist wie bei den nachfolgern, inklusive BandHero. Also kann eine gebrauchte GHWT gitarre gleich sein wie eine neue aus BandHero!
Ich bevorzuge die GH variante, da sie beim anschlag ein wenig laut ist und mit dem rythmus mithilft. Die RockBand variante ist leiser, aber bei schnellen und rythmischen stücken verliere ich leicht den rythmus, hauptsächlich bei HOPO's.

Die faceplates kann mann in allen gh varianten austauschen, seit der World Tour variante, da es ja keine änderung seither in der Hardware gab.

Als titel empfinde ich die GH5 als die beste, weil sie ein guten kompromiss an lernfähigen stücken hat! Es gibt leichte und schwere titeln, für anfänger sicher am besten! GH3 ist da viel präzieser, und man muss genauer sein.

Wenn du aber auf POP mehr als auf Rock stehst, dann ist BandHero auch nicht schlecht, sehr gut für anfänger die lernen müssen.

Ich hatte immer probleme mit der Stufe Schwer (als schwierigkeitsgrad im spiel!) da die schnellen teile mich nicht möglichkeit gaben gut zu lernen. Jetzt seit ich BandHero gespielt habe, meistere ich sehr gut so ziehmlich alle stücke in Schwer, auch in den älteren spielen.

Ich spiele seit GH1 auf psx2. Und habe sie alle durchgezockt! :D
 
D0ri

D0ri

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
09. April 2008
Beiträge
124
GH - Gitarren

Hi,
ich habe aus der GH-Serie die Versionen GH2, GH3, GH World Tour und GH 5 gespielt und besitze auch Rock Band 1. Den Schwierigkeitsgrad finde ich bei Rock Band 1 am einfachsten. Da der Musik-Geschmack ja bei jedem verschieden ist solltest Du Dir vielleicht vorher die Songlist zu den einzelnen Versionen anschauen und nach Deinem Geschmack entscheiden.
Bei GH World Tour gefällt mir besonders gut, daß man im Einzelspieler-Modus eine eigene Bühne mit selbst ausgewählten Songs zusammenstellen und so mehrere Lieder hintereinander spielen kann, die einem gut gefallen. Was den Gitarren-Controller betrifft spiele ich am liebsten mit der Version aus GH World Tour (wireless) und GH 2 (wired). Allerdings gab es zu dem GH World Tour Gitarren-Controller sehr viele Berichte über eine quietschende Anschlagtaste, was bei meiner Version zum Glück nicht der Fall war und sich wohl mit etwas Silikonspay o.ä. beheben läßt. GH 5 hab ich ohne Controller gekauft und kann deshalb nichts zur Hardware in dieser Version sagen.
 
Toddybaer

Toddybaer

Neuankömmling
Mitglied seit
27. Dezember 2007
Beiträge
17
Erstmal vielen Dank für die Antworten.Ich werde mich wohl für GH-Metallica entscheiden. Ich mag die Musik, und der Controller sieht auch sehr stylish aus und scheint ja nicht schlechter zu sein, als die Anderen.Hauptsache, der funktioniert dann auch mit den anderen GH Versionen.Falls mir das ganze dann gefällt, kann ich mir ja immer noch andere Versionen zulegen, z.B. gibts ja GH 3 schon ab 20 €
 
xneo70

xneo70

Jungspund
Mitglied seit
09. Oktober 2009
Beiträge
47
Wie ich schon sagte, gibt es Hardware mäsig KEINE änderung mehr seit GH World Tour, denn alle varianten sind BAUGLEICH!

Die stücke in Metallica sind super, aber für anfänger nicht gerade ideal, ausser du hast schon gitarre erfahrung! Ich würde eher auf WT oder gar GH5 bleiben, denn zum lernen und probieren sind die "leichter" und enthalten ausserdem einige Metallica Stücke!

Aber immerhin, kaufen musst ja du! :D
 
X30 CHRiS

X30 CHRiS

Neuankömmling
Mitglied seit
05. Januar 2010
Beiträge
13
Wenns nen richtig edles Teil sein soll, dann gibts ja auch noch das hier für die Gitarrenkaraoke-Pros:
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.


Hat allerdings seinen preis das Teil...;)
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben