Guitar Hero 2

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

WorldWinner

Neuankömmling
Mitglied seit
24. Juni 2007
Beiträge
10
#1
Ich will mal ein ganz anderes Spiel kurz vorstellen: Guitar Hero 2
Das Spielprinzip von Guitar Hero 2 ist recht simpel. Es gilt, Noten, die auf einem virtuellen Gitarrenhals von oben nach unten laufen, perfekt zu treffen. Nur dann sind einem die Zuhörer gewogen und die Bude rockt. Bei Missgriffen jault die Gitarre auf und mit ihr das Publikum, das bei häufigeren Fehltritten des Gitarristen zuerst mit Buh-Rufen reagiert und schließlich diverse Gegenstände in Richtung Bühne wirft.
Star des Spiels ist ohne Zweifel der Controller, der einer echten Gitarre nachempfunden ist. Sie bietet fünf farbige Tasten für die jeweiligen Noten, eine Anschlagstaste sowie ein Tremolo zum verzerren der Noten. Insgesamt bietet Guitar Hero 2 über 70 Titel, 10 mehr, als bei der Version fürPlaystation 2. Die Songs sind eher rocklastig, zuweilen auch der härteren Gangart, langsame Schnulzen sucht man vergebens. Doch das ist auch gut so, denn welcher echte Rocker will schon "Stairway to heaven" spielen? ;-).

Einsteigern sei unbedingt das Tutorial empfohlen, hier wird ausführlich die Steuerung erklärt und auf verschiedene Feinheiten beim Spielen hingewiesen. Und danach kann's schon losgehen: Langhaarperücke auf, Kutte über die breiten Schultern, Strechjeans angezogen und Nietenarmband umgeschnürt - jetzt wird gerockt!
Jede richtig getroffene Note wird mit Punkten belohnt und gezählt. Nach jeweils zehn korrekt gespielten Noten gibt's einen Multiplikator, der die Punkte pro Note verdoppelt, verdreifacht oder vervierfacht. Der Einsatz von Star Power verdoppelt den jeweiligen Multiplikator, maximal ist also eine achtfache Wertung möglich. Doch Vorsicht: Eine falsch gespielte Note und der Multiplikator ist futsch und man muss von vorne beginnen.

Also ein wirklich ungewöhnliches Game, das manchem jungen Greiss richtig fetz macht. Da macht sogar die Familie mit
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
13. Juni 2007
Beiträge
5.576
#2
Ein Video sagt mehr als tausend Worte:

[youtube]http://www.youtube.com/v/SOEUOGzRwCU[/youtube]
 

Balsac

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
08. August 2007
Beiträge
220
#3
Guitar Hero2 rockt . Habe es mir letztens in der Videothek ausgeliehen .Und ich hätte nie gedacht das ich damit zurecht komme. Hab zwar nur mit 3, maximal 4 Noten gespielt.Aber Fun hat es ohne Ende gemacht. Alleine schon wegen der guten Mukke. Bei Video-Ring gibts das Game inkl. Gitarre für 1€ pro Tag.Also unbedingt mal antesten :) P.S.Man müsste noch mal jung sein ;)
You do not have permission to view link Logge dich ein oder registrieredich jetzt.
P.P.s Warum habe ich hier keinen Zeilenumbruch ??
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
28. August 2007
Beiträge
69
#4
Hallo Rockstars!
GuitarHeroII ist der Hammer, aber es gibt auch einige Mängel.
Ich bin enttäuscht, das es keinen Online-Modus gibt, denn ich wäre gerne bereit, meine musikalischen ergebnisse per cam in die xbox-live community zu senden.
Ab einem bestimmten level werden die Songs extrem schwer und das frustet. Naja, man wird sehen ob es lohnt, die nächste Version zu erwerben oder nicht...

Gruß aus DO
Stephan
 
Oben