Exit

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

X30 Johnny Cage

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
11. Oktober 2007
Beiträge
571
#1
Seit gestern gibt es das Arcade-Spiel EXIT auf dem Marktplatz für 800 Punkte zu kaufen.

Und ich muss ganz ehrlich sagen: KAUFEN...:D

Nicht nur ein außergewöhnlicher Grafikstil wartet auf Euch...

In EXIT wartet Mr. ESC darauf, als glorreicher Retter zu glänzen. Das geht aber nur, wenn Ihr Eure grauen Zellen auspackt und so richtig anstrengt. Einige Levels sind ultra heftig und ganz schön knifflig:confused:.

Laut Entwicklerseite handelt es sich hierbei um ein Puzzlespiel, das bisher nur für die PSP erhältich war. In über 220 Leveln kann sich der Spieler durch schwierige Situationen bewegen. Dabei muss er gefährliche Level meistern, Leute vor Feuer und Erdbeben bewahren - und das auch noch unter Zeitdruck:eek:. Macht aber echt Spaß...;)

Wer Lust auf DAS etwas andere Puzzlespiel hat, der sollte hier unbedingt zugreifen.
 

Balsac

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
08. August 2007
Beiträge
220
#2
Lol, das Game hat auf dem Marktplatz die Freigabe "Keine Jugendfreigabe":p

Mir gefällt das Game überhaupt nicht.
Schon das "an der Wand hochspringen" mag ich nicht.
Sollte,wenn man schon direkt vor der Wand steht,auch ohne nachjustieren funktionieren.
Das Game erinnert mich auch zu sehr an den Prince of Persia.Und davon war ich auch noch nie Fan.

@JohnnyCage666
Warst oder bist doch sicher auch Prince of Persia Fan ?:)
 

X30 Johnny Cage

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
11. Oktober 2007
Beiträge
571
#3
Lol, das Game hat auf dem Marktplatz die Freigabe "Keine Jugendfreigabe":p

@JohnnyCage666
Warst oder bist doch sicher auch Prince of Persia Fan ?:)
Also bei mir hat dieses Spiel die Freigabe "ohne Altersbeschränkung". Macht ja auch Sinn...vielleicht hast Du Dich verschaut???;)

Für Prince of Persia habe ich mich eigentlich nie interessiert. Ich stelle mal auch die Behauptung auf, dass man die beiden Spiele nur sehr schwer vergleichen kann. Bei EXIT geht es bei den späteren Levels richtig an die Hirnsubstanz. Und es ist ja auch keine Action in diesem Sinne dabei. Die Levels sind ganz klein und kurz und man muss mit Grips ans Ziel kommen...unter Zeitdruck.

Prince of Persia würde ich eher als Adventure mit Action-Einschlag bezeichnen. EXIT ist da weit davon entfernt.
 

Balsac

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
08. August 2007
Beiträge
220
#4
Also bei mir hat dieses Spiel die Freigabe "ohne Altersbeschränkung". Macht ja auch Sinn...vielleicht hast Du Dich verschaut???;)
Das es sinnlos ist war schon klar.Aber bei mir wird es immer noch mit KJ angezeigt. ;)
Für Prince of Persia habe ich mich eigentlich nie interessiert. Ich stelle mal auch die Behauptung auf, dass man die beiden Spiele nur sehr schwer vergleichen kann. Bei EXIT geht es bei den späteren Levels richtig an die Hirnsubstanz. Und es ist ja auch keine Action in diesem Sinne dabei. Die Levels sind ganz klein und kurz und man muss mit Grips ans Ziel kommen...unter Zeitdruck.

Prince of Persia würde ich eher als Adventure mit Action-Einschlag bezeichnen. EXIT ist da weit davon entfernt.
Hab mich eher auf die Steuerung bzw. das springen und klettern bezogen.Das finde ich ehrlich gesagt schon von vornherein zu lahm.
Nee,macht mir kein Spaß.
Nur gut das jeder einen anderen Geschmack hat. Gelle?:)
 
Oben