• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Control

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Control
Firmen
Remedy Entertainment, 505 Games
Genres
Adventure, Shooter
DieLordschaft

DieLordschaft

Altenpfleger
Mitglied seit
27. September 2020
Beiträge
352
Ich habe mir Control mit dem Gamepass runtergeladen (Series X)

Und bereits in der Lobby war mir klar dass ich das Game nicht spielen kann. Solange man geradeaus läuft ist alles in Ordnung. Aber sobald mal die Kamera dreht blurt und ruckelt es so extrem dass ich mir nicht vorstellen kann das Game stundenlang zu zocken. Auch Motionblur und Körnung deaktivieren hat nichts geholfen.

Ist das Game kaputt oder bin ich einfach zu empfindlich? :LOL:
Ein Grund warum ich es auf der Old Gen nicht gespielt habe - die miese Performance auf den Konsolen .
Genau deswegen warte ich auf die Next Gen Version 😉
 
F

Frido aus magdeburg

Neuankömmling
Mitglied seit
28. Dezember 2020
Beiträge
9
Also ich spiele es auch auf der Series X weiter ( roher auf der One X) Performance ist identisch würde ich mal sagen, aber auf der OneX eben auch.
 
cts

cts

Aushilfe der Essenausgabe
Sponsor
Mitglied seit
30. November 2020
Beiträge
156
auf der PS4Pro war die Performance auch nicht so geil, aber es war immernoch gut spielbar. Aber kann mir gut vorstellen, auf den alten PS4/One Konsolen ist es eher wie Cyberpunk :>
 
scorpionmj

scorpionmj

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
4.740
Hab es jetzt schon ne Weile nicht angrührt und müsste es eigentlich mal weiterspielen, aber auf der OneX mit FullHD hatte ich bisher keinerlei Probleme damit.
 
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Team
Mitglied seit
25. Februar 2009
Beiträge
28.112
Eine Windows 10 Version gibt es jetzt auch. Die ist mit unter im Xbox Game Pass for PC verfügbar ;)
 
Captain Apfelsaft

Captain Apfelsaft

Der einzig wahre Captain
Sponsor
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
1.136
Wie findet Ihr das Spiel im allgemeinen?
Ich habe es mal angefangen, nur finde Ich es teilweise echt schwer, besonders der erste größere Gegner... der zieht mir so viel Gesundheit immer ab und Ich selbst treffe Ihn kaum da er so schnell ist...
 
fokuzx2

fokuzx2

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. Oktober 2017
Beiträge
635
beim ersten Gegner war ich auch eine weile...habs jetzt länger nicht mehr gespielt, fands aber sonst echt cool
 
RavenKnight 360

RavenKnight 360

The old Grumpy
Sponsor
Mitglied seit
20. Januar 2019
Beiträge
161
Wie findet Ihr das Spiel im allgemeinen?
Ich habe es mal angefangen, nur finde Ich es teilweise echt schwer, besonders der erste größere Gegner... der zieht mir so viel Gesundheit immer ab und Ich selbst treffe Ihn kaum da er so schnell ist...
Ich fand / finde das Spiel wirklich gut und es hat mir auch von Anfang bis Ende Spaß gemacht...
allerdings muss ich zugeben, dass ich Quantum Break noch besser fand und mir da eine Fortsetzung wünschen würde...

Performance-Mäßig hatte ich auch keinerlei Probleme... werder auf meiner One X noch auf der Series X...

Warum ist das eine Frechheit? Warum hat Remedy dafür zurecht einstecken müssen? Der Fakt wurde doch eindeutig kommuniziert und mit der Ultimate gibt es neben dem Upgrade eben auch noch weitere Inhalte. Bei einem Preisunterschied von normalerweise lediglich 10€ ist das doch recht fair.
Weil eben nichts drin ist, was man nicht schon hat, wenn man die DLCs bereits besitzt...

505 schreiben ja selbst auf die Frage ob das "alte" Control mit Seasonpass nicht das selbe ist wie die Ultimate Edition:
"Das Ziel der Control Ultimate Edition war es nicht, neue exklusive Inhalte auf den Plattformen der nächsten Generation zu veröffentlichen, sondern neuen Control-Spielern das volle Control-Spielerlebnis in einem einzigen, leicht zu findenden Produkt zu bieten. Die PlayStation 5 / Xbox Series X-Versionen von Control enthalten denselben Inhalt wie das aktuelle Gen-Spiel, nutzen jedoch die Leistung und die Funktionen dieser neuen Konsolen voll aus."

Sie hätten das Upgrade ja nicht kostenlos machen müssen, aber eben nicht behaupten, dass es nicht geht...
Ich hätte für ein Upgrade auch Geld ausgegeben... so konnte ich mich jedoch bisher nicht dazu überwinden...
Aber nebenbei sehe ich das Problem eben mehr bei 505 als bei Remedy...
Der Publisher will da eben mehr Geld raus holen...
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben