• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

"Zum Schutz der Bürger" (Spruch des Jahres)

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
moin senioren,

na endlich, und gerade noch rechtzeitig haben sie in berlin die weichen gestellt und wie immer hat der bürger nichts geschnallt. wieso auch, ist ja zu seinem schutz. hahahahaha, was für spaßvögel unsere politfürze.

man merkt es wird eng in deutschland, der bürger fängt langsam an zu mucken weil er keine perspektive mehr hat, die polizei wird verkleinert kein geld für ausrüstung (hab neulich erst mit einem geplaudert, da herrschen furchtbare zustände, aberwitzige interne vorschriften) aber nun haben sie erstmal wieder alles im griff.

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.


natürlich ist die polizei nicht in der lage aufgebrachte bürger davon abzuhalten den bundestag von ungeziefer zu säubern und der "bürger" im bundestag muß natürlich geschützt werden, koste es was es wolle.

und dann sind da noch die ständigen castortransporte die mit polizeimittel nicht mehr gesichert werden können, zu teuer und der polizist möchte auch nicht mehr verstrahlt werden oder seinen bruder verhauen wenn der ihm übern weg läuft.

waffen ohne ende, ganz andere möglichkeiten und viel effektiver, so ein soldat muss sich auch nicht strikt an das gesetz halten vorher auch, braucht er auch nicht zu wissen. im ausnahmezustand ist ihm das eh scheißegal.

da das nun recht zügig geht, vermute ich mal man rechnet in berlin in kürze schon mit dem schlimmsten.

braucht jetzt keiner zu sagen: "ach ja, er nu wieder" der ewige schwarzmaler. ihr werdet euch wundern wie recht ich habe.

"schützet den bürger". den er weiß nicht was er tut (oder will).
 
Omu Brainsen

Omu Brainsen

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
23. Januar 2008
Beiträge
3.075
Moin O,

ja es wird gestrammpelt in viele Richtungen, weil unser achso tolles Politsprachrohr Berlin immer mehr die Hosen gestrichen voll hat....leider aber nur Entscheidungen auf Kreisklassenkindergartenabteilung fällt....geht es um einen neuen Fahrradständer quatschen sie Stundenlang und jeder Dummbatz meldet sich zu Wort, geht es um Millionen z.B. KKW`s sitzen ein oder zwei (unbekannte) am Tisch brabbeln sich einen ab, alle sind still denn keiner will sich das **** verbrennen, weil sie sowieso keine Ahnung haben...Lobbys regieren ....

Saludos
 
benzin

benzin

Frührentner
Mitglied seit
19. Juni 2008
Beiträge
1.747
klar, regieren die lobbys, das war schon immer so. in "guten" zeiten spendiert man schon mal eine mark, um dem michel das gefühl zu geben daß er mitspracherecht hat.
in "schlechten" zeiten (auch die sind relativ) zeigt man ihm aber ganz offen wo der hammer hängt.
 
X

XBRDigger

Guest
was will man auch von einer Große Koalition erwarten, und das wird noch schlimmer weil ja bald wieder Bundestagswahlen anstehen, steht die Arbeit jetzt hinten an, es läuft bereits in vollen Zügen der Wahlkampf

mal so nebenbei gesagt:
Politiker ist der einzigste Beruf, bei dem man mit steigender Berufserfahrung immer mehr Scheiße produzieren darf ohne mit den folgen leben zu müssen, weil:
a. wofür brauchst Atomkraftwerke der Strom kommt eh aus der Steckdose

b. ich bin Politiker im Bundestag, ich fahre kostenlos erster klasse nach Berlin und lass meinen Chauffeur mit dem Auto Nebenherfahren

c. die Einführung der Praxisgebühr dient dazu das die Krankenkassenbeiträge Stabil bleiben bzw sie sinken sollen

d. der Solidaritätszuschuss dient zum aufbau Ost und ist Zeitlich begrenzt

oh man ich hör auf das hat eh keinen sinn
 
X30 Sakul

X30 Sakul

Frührentner
Mitglied seit
29. September 2007
Beiträge
1.259
d. der Solidaritätszuschuss dient zum aufbau Ost und ist Zeitlich begrenzt

oh man ich hör auf das hat eh keinen sinn
Bei so Sachen muß ich immer an die Sektsteuer denken.
Die kaiserliche Kriegsflotte gibt es schon lange nicht mehr, aber die Steuer zur Finanzierung schon.
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
moin,

der "solidaritätszuschuss" wurde schon längst "neugeboren" wenn der zeitrahmen abläuft, geht es nahtlos in die kinderbetreuung rein. glaubt ma nicht das das jemals wieder wegfällt.

"von der leinen" will das ihr poppt wie die karnickel damit wir mehr arbeitslose deutsche produzieren. dafür braucht man natürlich geld, EUER geld, ihr habt ja auch das vergnügen.
 
benzin

benzin

Frührentner
Mitglied seit
19. Juni 2008
Beiträge
1.747
gegen poppen hab ich ja nix, mehr geld gibts aber trotzdem nicht. und das tafelsilber hat der staat schon vertickt. jetzt gehts an omas sparstrumpf, sprich die eisernen reserven.
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
na klar, wenn ich so überlege welche firmenanteile sie schon "privatisiert" haben, da kommt nicht mehr viel.

sie haben zwar keine verantwortung mehr, .....aber auch keine einnahmen/dividenten mehr.

aber nochmal zum anderen thema:
bundeswehr mit panzerfahrzeugen auf demos ist ja noch im kurzen rahmen, aber die kampfflieger die jeden "verdächtigen" urlaubsflieger operativ aus dem luftraum entfernen machen irgendwann bauchschmerzen und keine lust mehr auf urlaub.

mach dich am flieger zu schaffen und sabotiere den funk, dann rufst du 110 und sagst der flieger hat ne bombe an bord. wenn der sich dann nicht meldet, ist der urlaubsfieger "geschichte".

na ja und unfälle und "wir hatten das gefühl da sei was nicht in ordnung" rechne ich mal nicht mit. bei der gelegenheit kann man sich auch den einen oder anderen unliebsamen zeitgenossen durch "verunfallt werden" vom hals schaffen. (der kampfpilot hatte schuld, hatte etwas falsch verstanden).

na ja, wir können ja neue arbeitslose urlauber "erpoppen", bischen schwund gibts überall.
 
benzin

benzin

Frührentner
Mitglied seit
19. Juni 2008
Beiträge
1.747
bei aller kritik am staat,DAS traue ich ihm nun doch nicht zu. das ist ein horrorszenario aus einem film. sicher, wer weiß das schon, aber wenn das wirklich geschehen würde, stünden wir vor der diktatur, und soviel vertrauen in das system habe ich doch noch um einfach mal in die luft zu behaupten, daß wir weit entfernt davon sind.
 
D

Das Boese O

Rentenbezieher
Mitglied seit
26. Juni 2007
Beiträge
2.904
ein politiker der behaubtet, wir brauchen dringend diese abschußgenemigung, wird diese auch zügig einsetzen, es bleiben ja nur wenige minuten für einen einsatzbefehl.

und das schon einige unschuldige deutsche bürger verhaftet oder durch einen dummen zufall erschoßen wurden hast du wirklich noch nicht gehört?

was glaubst du was täglich im rahmen der terrorbekämpfung alles so schief geht.

trenn dich mal von deinem "vertrauen", du warst ja auch noch kein "opfer"
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben